1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows RT: Microsoft Surface…

Google Nexus 7

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google Nexus 7

    Autor: f.holli 16.08.12 - 13:45

    ist keine Kampfpreis?

    Weshalb ziehen sich die Herstellen nicht von Android zurück?

  2. Re: Google Nexus 7

    Autor: RazorHail 16.08.12 - 20:16

    asus macht das nexus 7, nicht google

  3. Re: Google Nexus 7

    Autor: f.holli 17.08.12 - 00:15

    machts aber wohl für die anderen hersteller auch nicht besser ...

  4. Re: Google Nexus 7

    Autor: Ampel 17.08.12 - 08:28

    f.holli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist keine Kampfpreis?
    >
    > Weshalb ziehen sich die Herstellen nicht von Android zurück?

    Es ist klar warum.

    Würdest du dich vom Marktfüher im entsprechenden Bereich zurückziehen ?
    Anroid hat den größten Marktanteil z.B. bei Smartphones und die direkte Konkurrenz zu Apples Ipads sind nun mal Tablets mit Android vorinstalliert. Ein weiteres Argument ist das Android keine Lizenzgebühren wie Microsoft mit Windows Verlangt bzw. zahlen muss. Daher geben das die Hersteller auch 1:1 an die Kunden weiter. Ein Tablet mit M$ Windows drauf wird IMMER teurer sein als ein gleichwertiges Tablet mit Android oder anderen Linux drauf. In der heutigen Zeit wo fast jeder Anwender den Euro 2 mal umdrehen muss ist das einsparen beim Kauf nicht selten Pflicht und ein Tablet z.B. für 199 US Dollar mit Windows drauf gegenüber einem Baugleichen Tablet mit Android drauf das nur z.B. 139 US Dollar kostet zu setzten würde fast jeder Anwender zum günstigeren Gerät greifen (139 US Dollar) . Und die die dann zum teuren Gerät greifen wären die Minderheit.

  5. Re: Google Nexus 7

    Autor: DerKleineHorst 17.08.12 - 08:58

    Weil Microsoft natürlich Tablets unter Herstellungskosten verkaufen würde, aber niemals Windowslizenzen kostenlos oder sehr günstig an die Hersteller weiter geben würde.
    Windows muss natürlich 60 Dollar teurer sein, insbesondere, wenn Microsoft erstmal den Markt durchdringen möchte.
    Zumal die Hersteller von Tablets mit Android Lizenzgebühren an Microsoft abdrücken.
    Wieso sollte Microsoft also nicht einfach die Windowslizenz genauso teuer machen wie sonst die Gebühren für Andriod sind? Somit wäre es für den Hersteller in der Hinsicht eben nicht mehr relevant ob nun Andriod oder Windows genutzt wird.
    Dies bezieht sich natürlich nur auf WinRT.

    Warum sollte oder könnte MS das machen? Genau aus dem gleichen Grund wie eben die Tablets so günstig anbieten zu wollen: jahrelanges Verschlafen aufholen, also Marktanteile um jeden Preis erkämpfen.
    Selbst wenn MS sein WinRT verschenken würde - natürlich nur an die Hersteller - gäb es durch den Store später zumindest geringe Einnahmen.

  6. Re: Google Nexus 7

    Autor: a user 17.08.12 - 09:54

    f.holli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist keine Kampfpreis?
    >
    > Weshalb ziehen sich die Herstellen nicht von Android zurück?

    Nein, nicht einmal annähernd wie die 199$ des surface. kein, sd-card, nur 16GB max speicher, 7" und auch die anderen speccs sind nicht so, dass man bei den 250$ die es kostet von einem extrem kampf/dunping-preis sprechen kann.

    ja, es ist sicherlich günstig, günstiger als die meisten anderen, aber es steht in keinem verhältnis zu den angeblichen preisen der surface geräte.

  7. Android NICHT kostenlos

    Autor: irgendwersonst 17.08.12 - 09:59

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > f.holli schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ist keine Kampfpreis?
    > >
    > > Weshalb ziehen sich die Herstellen nicht von Android zurück?
    >
    > Es ist klar warum.
    >
    > Würdest du dich vom Marktfüher im entsprechenden Bereich zurückziehen ?
    > Anroid hat den größten Marktanteil z.B. bei Smartphones und die direkte
    > Konkurrenz zu Apples Ipads sind nun mal Tablets mit Android vorinstalliert.
    > Ein weiteres Argument ist das Android keine Lizenzgebühren wie Microsoft
    > mit Windows Verlangt bzw. zahlen muss. Daher geben das die Hersteller auch
    > 1:1 an die Kunden weiter. Ein Tablet mit M$ Windows drauf wird IMMER teurer
    > sein als ein gleichwertiges Tablet mit Android oder anderen Linux drauf. In
    > der heutigen Zeit wo fast jeder Anwender den Euro 2 mal umdrehen muss ist
    > das einsparen beim Kauf nicht selten Pflicht und ein Tablet z.B. für 199 US
    > Dollar mit Windows drauf gegenüber einem Baugleichen Tablet mit Android
    > drauf das nur z.B. 139 US Dollar kostet zu setzten würde fast jeder
    > Anwender zum günstigeren Gerät greifen (139 US Dollar) . Und die die dann
    > zum teuren Gerät greifen wären die Minderheit.

    Android ist nicht kostenlos, die Hardwarehersteller zahlen auch für Android an Microsoft.
    Es wird allerdings angenommen, daß eine Windowslizenz teurer ist. Ob dem so ist wird sich sicherlich bald zeigen.

    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

  8. Re: Google Nexus 7

    Autor: samy 17.08.12 - 22:34

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > asus macht das nexus 7, nicht google

    Asus stellt es für Google her, google verkauft es...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sika Holding CH AG & Co KG, Stuttgart
  2. MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  3. Metabowerke GmbH, Nürtingen
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

    MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
    MCST Elbrus
    Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

    32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
    2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
    3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert