1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube: Google lässt…

Recht auf Leben vs. Pressefreiheit/Meinungsfreiheit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Recht auf Leben vs. Pressefreiheit/Meinungsfreiheit

Autor: DaM 16.09.12 - 09:58

Schwierige Abwägung. Wir stecken derzeit noch in der Beschneidungsdebatte http://www.lg-koeln.nrw.de/Presse/Pressemitteilungen/26_06_2012_-_Beschneidung.pdf und es gibt diese und jene Ansicht. Persönlich (agnostischer Jurist) sagt mir die Argumentation des LG Köln eher zu. Ein alter Satz der Juristerei besagt "Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung". Schaut man in das alt Testament, so steht da "Gott schuf also den Menschen als sein Abbild; als Abbild Gottes schuf er ihn.". Das alte Testament ist eine Grundfeste des Judentums. Bei den Moslems war Abraham der Vater der Menschen. Nach dieser Auslegung der (religiösen) Rechtstexte müsste man den Moslems die Bescheidung gestatten, bei den Juden dürfte man fragen, warum man einem Menschen, der ein Abbild Gottes ist, die Vorhaut entfernen muss - denn schließlich schnipfelt man dort quasi an dem Prototypen rum.

Bzgl. des Videos ist es eigentlich noch einfacher. Die Freiheit des einen hört da auf, wo die Freiheit des anderen anfängt. Wir wissen, dass Wasser nass ist und dass die Sonne wärmt, und wir wissen auch, wie Teile der Menschen einiger arabischer Länder reagieren, wenn Mohammed Gegenstand gewisser Darstellungen ist, welche in unseren Breitengraden durch gewisse Freiheiten gedeckt ist. Und wenn dies vorhersehbar (!) zu Tumulten und Toten führt, dann ist die Freiheit anderer mehr als tangiert.

Muss ich mir das Video vorher noch vollends ansehen um mich ggf. von dem "Wert" dieses Videos zu überzeugen um dann meine Meinung, dass Google das Video entfernen sollte, zu ändern? Ich hoffe nicht.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Recht auf Leben vs. Pressefreiheit/Meinungsfreiheit

DaM | 16.09.12 - 09:58
 

Re: Recht auf Leben vs. Pressefreiheit...

Quantumsuicide | 16.09.12 - 10:46
 

Re: Recht auf Leben vs. Pressefreiheit...

DaM | 16.09.12 - 15:25
 

Re: Recht auf Leben vs. Pressefreiheit...

Anonymer Nutzer | 16.09.12 - 15:37
 

Re: Recht auf Leben vs. Pressefreiheit...

DaM | 16.09.12 - 21:25
 

Re: Recht auf Leben vs. Pressefreiheit...

contentmafia | 16.09.12 - 23:46
 

Re: Recht auf Leben vs. Pressefreiheit...

Anonymer Nutzer | 17.09.12 - 00:00
 

Re: Recht auf Leben vs. Pressefreiheit...

kaymvoit | 16.09.12 - 21:29

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Coordinator (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf, Stuttgart, Unterföhring
  2. Projektmanager "technische Administration Schulnetzwerk" (m/w/d)
    Gemeinnützige Hertie-Stiftung, Frankfurt
  3. Software-Entwickler (m/w/d)
    PSI Gasnetze und Pipelines, Berlin
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) für IT-Helpdesk
    ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de