1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 6 im Test: Eine Uhr…

@golem The Amazing iOS 6 Maps

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. @golem The Amazing iOS 6 Maps

    Autor: xviper 20.09.12 - 19:56

    Eine schöne/lustige/schreckliche/traurige Sammlung von Apple-Maps-Fails gibt es hier: http://theamazingios6maps.tumblr.com/

    Das Erlebnis in Berlin war demnach also noch auf höchstem Niveau.

  2. Re: @golem The Amazing iOS 6 Maps

    Autor: Flyns 21.09.12 - 10:46

    Die Kommentare unter manchen Bildern sind köstlich :D

    "Clearly Apple knows of the coming apocolypse. Manhattan end of the Brooklyn Bridge."
    (http://24.media.tumblr.com/tumblr_manirsH2xh1rhptwbo1_1280.jpg)

    "I-93 at the Zakim Bridge in Boston. Never knew it was a roller coaster!"
    (http://24.media.tumblr.com/tumblr_manlg1zhwq1rhptwbo1_1280.png)

    "Check out this awesome 4-lane rollercoaster at the Hoover Dam. Make sure you’re buckled!"
    (http://25.media.tumblr.com/tumblr_mannqjzt3v1rhptwbo1_1280.png <-- Das Bild passt so gut dazu :D)

    "Dunno what’s strange: a train station in the middle of the river or being able to get there by car."
    (http://24.media.tumblr.com/tumblr_manls8YMvz1rhptwbo1_1280.png)


    Ja, mit dieser Karten-App hat sich Apple wirklich keinen Gefallen getan - und es stimmt schon, dass Steve Jobs sowas wahrscheinlich nicht veröffentlicht hätte.

    Aber gut, wenn man sich auf TomTom und OpenStreetMap verlässt kommt halt am Ende so ein Quatsch dabei raus. Schade, dass sie Google Maps rausgeschmissen haben.

    Auch wenn ich sonst gern Apple nutze, hoffe ich in diesem Falle inständig, dass Google bald ne eigene App rausbringt. Für alles andere habe ich meine Sygic Navi-App.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.12 10:54 durch Flyns.

  3. Re: @golem The Amazing iOS 6 Maps

    Autor: AndyO 21.09.12 - 20:22

    Ich gehe hier noch ein Stück weiter. Das TomTom Material ist konzeptionell Schrott. Dass die so einen alten Müll hinter ihren Navis haben, hätte ich nicht für möglich gehalten. Ein TomTom werde ich in meinem Leben nicht mehr kaufen. Das sind Blender, die nix drauf haben. Apple bittet um Geduld? Ich schätze das Entwicklungsdefizit auf Jahre. So lange schau ich dem auf IOS 5.1.1 nicht zu. Mit den nächsten Vertragswechsel bin ich auf Android. Dann kann Apple seine Handys verkaufen, an wen die wollen.

    P.S. Wegen solchen Arroganzen fahre ich auch keinen Daimler!

  4. Re: @golem The Amazing iOS 6 Maps

    Autor: anonfag 24.09.12 - 10:19

    Du solltest bei Android nur aufpassen, ein Handy mit unverpfuschter Software zu nehmen.

    Ich verwende seit 2009 Android Handies und habe ca. 2 Monate nach Kauf des ersten Handies schon Custom Roms installiert. Ich finde die meisten Androidflaggschiffe haben furchtbare Software. Cyanogenmod ist aber leicht installiert, auch wenn viele hier meinen keine Zeit dafür zu haben (das sind meistens dann Wichtigtuer oder Leute die sich nicht informiert haben und denken sowas dauert Stunden).

  5. Re: @golem The Amazing iOS 6 Maps

    Autor: neocron 24.09.12 - 10:30

    Das ist so laecherlich, viele der Beispiele sind genau so fehlerhaft (hooverdam, oder bosten) wie bei bei Google Maps, aber jetzt wird es kritisiert!

    Fehlerhafte Metadaten sind eine sache ... aber die 3D Probleme im flyover sind genau der gleiche reis, wie es Google auch hat!
    Google hatte evtl. ein paar jahre mehr, damit Nutzer Googles Material korrigieren und aufbessern, das wars aber auch schon!

  6. Re: @golem The Amazing iOS 6 Maps

    Autor: megaseppl 24.09.12 - 14:30

    AndyO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich gehe hier noch ein Stück weiter. Das TomTom Material ist konzeptionell
    > Schrott. Dass die so einen alten Müll hinter ihren Navis haben, hätte ich
    > nicht für möglich gehalten. Ein TomTom werde ich in meinem Leben nicht mehr
    > kaufen. Das sind Blender, die nix drauf haben. Apple bittet um Geduld? Ich
    > schätze das Entwicklungsdefizit auf Jahre. So lange schau ich dem auf IOS
    > 5.1.1 nicht zu. Mit den nächsten Vertragswechsel bin ich auf Android. Dann
    > kann Apple seine Handys verkaufen, an wen die wollen.

    Du willst wegen einer Karten-App Dein Handy wechseln???
    Die Google-Karten laufen doch problemlos entweder im Browser oder auch nativ mit Google-Earth.
    Fürs Navigieren war die alte App eh nicht geeignet - und da gibt es z.B. die Navigon-App der weder die Google-Lösung unter Android, noch die Apple-App das Wasser reichen kann.
    Das einzige was derzeit in der Tat fehlt ist der Direktzugriff auf Streetview. Da Anwendungen die Navigon aber auch mit iOS 6 noch auf Streetview-Daten zugreifen können ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis dafür Apps erscheinen.

  7. Re: @golem The Amazing iOS 6 Maps

    Autor: anonfag 27.09.12 - 09:39

    Das mit Navigon stimmt nur in Deutschland. Für Leute die hier wohnen ist das zwar irrelevant, aber in den USA ist Google Maps besser als jede proprietäre Navigationslösung.

  8. Re: @golem The Amazing iOS 6 Maps

    Autor: neocron 27.09.12 - 11:45

    das mag fuer die bereitgestellten informationen gelten, nicht aber fuer die Navigationsloesung selbst, bin ich der Meinung!
    Dafuer sind Optionen, ... in Maps viel zu limitiert!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Ingenieur (m/w/d) (FH) / Bachelor für die Applikationsbetreuung / Entwicklung
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn
  2. Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) IT-Koordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  3. Trainee im Bereich Projektkoordination Strategie m/w/d
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. IT Consultant Microsoft (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de