1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › A10-5800K im Test: AMDs Trinity…

Weiter so

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weiter so

    Autor: streppel 02.10.12 - 08:02

    Schön zu sehen, dass der Markt ein bisschen aufgemischt wird.

    Bei AMD gefallen mir vor allen Dingen die Preise ziemlich gut. Wenn sie jetzt noch an die Performance der höheren Intels (i5 und i7) herankommen, besteht sogar die Möglichkeit, dass mein nächster PC einen AMD-Prozessor enthält.

  2. Re: Weiter so

    Autor: Knarz 02.10.12 - 08:10

    Ich finde es auch schade, dass die Performance nicht vergleichbar ist.
    Die aktuellen AMD-CPUs/APUs sind halt einfach Bürokisten.

    Klar, ist die integrierte Grafikeinheit erste Sahne. Damit lässt sich sicher das ein oder andere Bild auf den Schirm zaubern. Aber im High-End Bereich können sie eben derzeit leider nicht mithalten. Höchstens noch die Bulldozer Architektur hat hier eine Chance.
    Die muss meiner Meinung nach aber erst noch ein wenig ausreifen, bis AMD hier wieder mitreden darf...

    Mein derzeitiger Rechner beherbergt zwar einen X6-1100T, ich bin aber im Nachhinein immernoch sauer auf mich selbst, mir keine Sandy-Bridge geleistet zu haben.
    Für - zu der Zeit - nur 50 ¤ mehr hätte ich einen Leistungsschub bekommen, den man eigentlich nicht vergleichen kann.

    Trotzdem hoffe ich inständig, dass AMD wieder kommt.
    Intel braucht einfach einen Konkurrenten, der auch Leistungstechnisch was auf die Beine stellt und eben nicht nur den Preis drücken kann.

  3. Re: Weiter so

    Autor: Phreeze 02.10.12 - 08:39

    ich hoffe auch, dass AMD vor allem im Gaming Segment wieder mithalten kann. Im office/server Bereich werden sie nie Marktanteile klauen können. Ich hab mir damals einen Duron 650 gekauft undauf 950mhz übertaktet, und damals waren die AMD Cpus für Spieler dei klar bessere Wahl. Irgendwann kam dann Intel und hat Bomben-CPUs gebaut und AMD hinkt seitdem etwas hinterher. Wer nicht auf ein paar Euro angewiesen ist, wird zu Intel greifen.

  4. Re: Weiter so

    Autor: grorg 04.10.12 - 02:29

    Knarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem hoffe ich inständig, dass AMD wieder kommt.
    > Intel braucht einfach einen Konkurrenten, der auch Leistungstechnisch was
    > auf die Beine stellt und eben nicht nur den Preis drücken kann.
    AMD hat den Kampf gegen Intel offiziell aufgegeben, das hohe Preis- bzw. Leistungssegment werden sie nicht mehr bearbeiten.

  5. Re: Weiter so

    Autor: 4x 04.10.12 - 07:59

    Die Frage ist, wozu du eine high end cpu brauchst. Was genau ist die Aufgabe deines Computers?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Debeka Betriebskrankenkasse, Koblenz
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,50€
  2. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond
    Chang'e 5
    Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond

    Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
    2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
    3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

    1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
      Made in USA
      Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

      Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

    2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
      Huawei-Chef
      Die USA "wollen uns umbringen"

      Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

    3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
      Digital Imaging
      Koelnmesse beendet Photokina

      War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


    1. 19:14

    2. 18:07

    3. 17:35

    4. 16:50

    5. 16:26

    6. 15:29

    7. 15:02

    8. 13:42