1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Dishonored: Nichts zu motzen…

Ich liebe...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Ich liebe...

Autor: shazbot 08.10.12 - 12:11

diesen Grafikstil. Die Gesichter sind fast schon Karikaturen, von diesen 2 Bösewichten aus einem der Screenshots zum Beispiel. Mal sehen was wie die Userberichte so sind, weil Bethesda-Spiele sind ja gerne recht buggy nach dem Verkaufsstart. Aber es ist definitiv eine Überlegung wert.

Was lustiges zu lesen:

[www.lazygamer.net]

“People would just walk around. They didn’t know what to do. They didn’t even go upstairs because a guard told them they couldn’t. They’d say ‘Okay, I can’t go upstairs.’ They wouldn’t do anything,” explained Arkane’s Julien Roby to Games.On.net

Ich hoffe es ist immernoch so "schwer" :D

//Edit: Gerade gelesen, es läuft ja auf dem Unreal Engine 3. Dann fällt das mit den Bugs ja erstmal in den Hintergrund. Würde das auf Gamebryo (aka. CreationEngine) laufen sähe die Sache schon anders aus.

Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.



2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.12 12:16 durch shazbot.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich liebe...

shazbot | 08.10.12 - 12:11
 

Re: Ich liebe...

DekenFrost | 08.10.12 - 12:40
 

Re: Ich liebe...

dooop | 08.10.12 - 18:03
 

Re: Ich liebe...

DekenFrost | 09.10.12 - 13:03
 

Re: Ich liebe...

MarcusX | 08.10.12 - 12:40
 

Re: Ich liebe...

widardd | 08.10.12 - 14:53
 

Re: Ich liebe...

shazbot | 08.10.12 - 17:44
 

Re: Ich liebe...

MarcusX | 08.10.12 - 18:18
 

Re: Ich liebe...

widardd | 08.10.12 - 19:43
 

Re: Ich liebe...

shazbot | 08.10.12 - 22:09
 

Re: Ich liebe...

marqu1s_de_sade | 09.10.12 - 19:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    ESAB Welding & Cutting GmbH, Karben
  2. IT-Administrator Technisches Applikationsmanagement (m/w/d)
    SachsenEnergie AG, Dresden
  3. IT-Systemadministrator:in (m/w/d)
    Beratungs- und Prüfungsgesellschaft BPG MBH, Krefeld
  4. Manager (w/m/d) Informationssicherheit
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Razer Nari Ultimate für 104,99€, Razer Kraken für 51,99€, Razer Ornata V2 für 69...
  3. 187,03€ (Bestpreis)
  4. (u. a. 12 V System Akkuschrauber für 100,00€, Winkelschleifer für 41,20€, Bohrhammer GBH 2-21...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

Bildbearbeitungstool bei Github: Triangula und die Schönheit der Mathematik
Bildbearbeitungstool bei Github
Triangula und die Schönheit der Mathematik

Helferlein Triangula ist ein gelungenes Tool, um Bilder kunstvoll in Polygone zu zerlegen. Mit einem weiteren Tool können sie als Platzhalter auf Webseiten eingesetzt werden.
Von Kristof Zerbe

  1. Github Octoverse Mehrheit der Entwickler will nicht zurück ins Büro
  2. Github NPM-Pakete konnten beliebig überschrieben werden
  3. Code-Hoster Github will tägliche Entwicklungsaufgaben vereinfachen

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch