1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Desktop: Mozilla arbeitet an H.264…

Wurde auch Zeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wurde auch Zeit

    Autor: linuxuser1 24.10.12 - 08:54

    Hoffentlich ist der "Formatkrieg" wenigstens in dem Bereich bald vorbei.

  2. Re: Wurde auch Zeit

    Autor: Ninos 24.10.12 - 15:25

    bitte aber nicht mit dem h.264 codec -.- Hoffe der IE und Safari unterstützen bald endlich auch mal webm. Derzeit muss ich für die in websites eingebundenen html5 videos 3 Dateien in unterschiedlichen codecs verwenden :(

  3. Re: Wurde auch Zeit

    Autor: Sander Cohen 25.10.12 - 00:49

    webm nutzt doch wieder kein Mensch. Gesehen, habe ich das Format bislang auch nur als Alternatives Format in YouTube neben h.264 & Flash.

  4. Re: Wurde auch Zeit

    Autor: Stebs 25.10.12 - 03:13

    Ninos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe der IE und Safari
    > unterstützen bald endlich auch mal webm.
    Beide können doch webm wenn man den Codec im System installiert, ok, machen natürlich nicht viele.

    > Derzeit muss ich für die in
    > websites eingebundenen html5 videos 3 Dateien in unterschiedlichen codecs
    > verwenden :(
    webm und h.264 sollten doch ausreichen? (letzteres kann man ja auch für flash nehmen?!)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. MACH AG, Lübeck, Berlin
  3. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Stuttgart
  4. Basler AG, Ahrensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 19,49€
  4. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  2. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version
  3. Unweihnachtliche Filmtipps Zombie-Apokalypse statt Kevin allein zu Haus

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen