1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für Linux: Betatester werden…

Erst muss Ubuntu erwachsener werden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst muss Ubuntu erwachsener werden

    Autor: renegade334 29.10.12 - 22:35

    Die nervigsten Bugs nehmen kein Ende. Neulich haben die bei Kubuntu 12.10 einen Bug, dass die Helligkeit immer auf 100% ist. Kann man was noch dümmeres machen? Auch zeigt er nicht mehr wie viel Zeit mein Akku noch kann. So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten!

    Das Problem gab es in 12.04 Kubuntu nicht. schaffe ich mein Ivy-Bridge-Teil nicht unter 12.04 völlig stabil zum Laufen zu bringen. Ich habe echt viel Zeit verloren! Unter XFCE beim 12.10 macht der Dolphin (einziger gescheiter Dateibrowser) völlige CPU-Last. Und OpenSuse ist schwer, wenn ich Bumblebee einrichten will. Kann mir endlich jemand helfen??? Ich kann nicht mehr!!!!!!!!!! Kubuntu 12.10 ignoriert die von mir eingestellte Einstellung und setzt auf 100% kurz nachdem ich ich es erfolgreich herunterregeln konnte!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich tick aus!!!!!!!!!!!!!!!!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.12 22:47 durch renegade334.

  2. Re: Erst muss Ubuntu erwachsener werden

    Autor: Thaodan 29.10.12 - 23:21

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die nervigsten Bugs nehmen kein Ende. Neulich haben die bei Kubuntu 12.10
    > einen Bug, dass die Helligkeit immer auf 100% ist. Kann man was noch
    > dümmeres machen? Auch zeigt er nicht mehr wie viel Zeit mein Akku noch
    > kann. So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man
    > nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So
    > kann man nicht arbeiten! So kann man nicht arbeiten! So kann man nicht
    > arbeiten!
    Hast du nicht passendes eingestellt?
    > Das Problem gab es in 12.04 Kubuntu nicht. schaffe ich mein Ivy-Bridge-Teil
    > nicht unter 12.04 völlig stabil zum Laufen zu bringen. Ich habe echt viel
    > Zeit verloren! Unter XFCE beim 12.10 macht der Dolphin (einziger gescheiter
    > Dateibrowser) völlige CPU-Last.
    Wie soll das passiert sein, hatte so was noch nie.
    > Und OpenSuse ist schwer, wenn ich Bumblebe
    Gibt es keine Repo dazu? Wie man es einrichtet , mal abgesehen vom installieren:
    https://wiki.archlinux.org/index.php/Bumblebee
    > einrichten will. Kann mir endlich jemand helfen??? Ich kann nicht
    > mehr!!!!!!!!!! Kubuntu 12.10 ignoriert die von mir eingestellte
    > Einstellung und setzt auf 100% kurz nachdem ich ich es erfolgreich
    > herunterregeln konnte!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich tick aus!!!!!!!!!!!!!!!!
    ?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  3. Re: Erst muss Ubuntu erwachsener werden

    Autor: renegade334 29.10.12 - 23:36

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > renegade334 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > . . .
    > Hast du nicht passendes eingestellt?
    Doch. Unter Energiesparmodi habe ich "Brightness Level" auf 0 gestellt (alle dre Reiter).
    Dieses Problem hat sich vorerst irgendwie erledigt, nachdem ich die ersten 3 Haken auf allen 3 Reitern weggemacht habe (Energiespareinstellungen unter KDE). Als ich die wieder reingemacht habe, schien das noch OK zu bleiben.


    > > ... Unter XFCE beim 12.10 macht der Dolphin (einziger
    > gescheiter
    > > Dateibrowser) völlige CPU-Last.
    > Wie soll das passiert sein, hatte so was noch nie.
    Das war mir unter Xubuntu 12.10 mehrmals am Tag passiert

    > Gibt es keine Repo dazu? Wie man es einrichtet , mal abgesehen vom
    > installieren:
    > wiki.archlinux.org
    Das ist kein Archlinux was ich wollte, sonder OpenSuse 12.2 was ich probierte. Das einzige was ich verstehe, war das: http://software.opensuse.org/package/bumblebee
    Alle anderen Anleitungen waren sehr komplex
    Der Laptop verbrauchte dann weiterhin 40 Watt.

    Sorry, ich war gerade aufgebracht, da ich wegen der Einrichtung meines neuen Ivy-Bridge-Laptops mit Optimus-Nvidia-Karte richtig viel Zeit und Nerven verloren hatte. Ich möchte mich entschuldigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.12 23:38 durch renegade334.

  4. Re: Erst muss Ubuntu erwachsener werden

    Autor: Thaodan 29.10.12 - 23:46

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thaodan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > renegade334 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > . . .
    > > Hast du nicht passendes eingestellt?
    > Doch. Unter Energiesparmodi habe ich "Brightness Level" auf 0 gestellt
    > (alle dre Reiter).
    > Dieses Problem hat sich vorerst irgendwie erledigt, nachdem ich die ersten
    > 3 Haken auf allen 3 Reitern weggemacht habe (Energiespareinstellungen unter
    > KDE). Als ich die wieder reingemacht habe, schien das noch OK zu bleiben.
    >
    > > > ... Unter XFCE beim 12.10 macht der Dolphin (einziger
    > > gescheiter
    > > > Dateibrowser) völlige CPU-Last.
    > > Wie soll das passiert sein, hatte so was noch nie.
    > Das war mir unter Xubuntu 12.10 mehrmals am Tag passiert
    An Dolphin kann das schlecht liegen, hattest du vielleicht ne CD oder ein USB Stick
    drin der nicht gelesen werden konnte? Welches KDE verwendet Ubuntu denn in deiner Version?
    > > Gibt es keine Repo dazu? Wie man es einrichtet , mal abgesehen vom
    > > installieren:
    > > wiki.archlinux.org
    > Das ist kein Archlinux was ich wollte, sonder OpenSuse 12.2 was ich
    > probierte. Das einzige was ich verstehe, war das: software.opensuse.org
    > Alle anderen Anleitungen waren sehr komplex
    > Der Laptop verbrauchte dann weiterhin 40 Watt.
    Es ging um das wie und das ist sehr einfach:
    Paket installieren , bumblebeed einschalten und evtl. Config Dateien anpassen.

    > Sorry, ich war gerade aufgebracht, da ich wegen der Einrichtung meines
    > neuen Ivy-Bridge-Laptops mit Optimus-Nvidia-Karte richtig viel Zeit und
    > Nerven verloren hatte. Ich möchte mich entschuldigen.
    Kein Ding jeder fängt an, hatte schlimmeres als ich mit Suse 10.2 angefangen habe und der nvidia Treiber nicht richtig lief.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. Kirsch Pharma GmbH, Salzgitter

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

  1. Deutsche Telekom: "Die Zukunft ist Glas"
    Deutsche Telekom
    "Die Zukunft ist Glas"

    Die Telekom nimmt einen Ausbau in Gewerbegebieten zum Anlass, um ein klares Bekenntnis zur Glasfaser abzugeben. Das klang im August 2016 noch ganz anders.

  2. Social Media: Facebook will Forschungsprojekt unterbinden
    Social Media
    Facebook will Forschungsprojekt unterbinden

    Mit tausenden Freiwilligen analysiert die New Yorker Universität die Wahlwerbung auf Facebook. Nun droht das Unternehmen den Forschern.

  3. iPhone 12 und 12 Pro im Test: Magnetisch, eckig, gut
    iPhone 12 und 12 Pro im Test
    Magnetisch, eckig, gut

    Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet und das aktuell schnellste SoC verbaut. Im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.


  1. 13:35

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:51

  6. 11:15

  7. 11:01

  8. 10:46