1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARM Cortex-A50: 64-Bit-CPU…

Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

  1. Beitrag
  1. Thema

Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

Autor: Casandro 31.10.12 - 09:46

Oder zumindest ein verpflichtendes ROM in jedem SoC in dem genau drin steht, welche Hardware wo im Speicher zu finden ist, so dass ein Kernel weiß welche Hardware da ist. Sonst muss man immer für jedes SoC einen eigenen Kernel kompilieren. Wer schon mal OpenWRT gesehen hat, weiß in was das ausartet.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das dringendere Problem wäre mal etwas standardisiertere Hardware

Casandro | 31.10.12 - 09:46
 

Re: Das dringendere Problem wäre mal...

MarioWario | 31.10.12 - 10:08
 

Re: Das dringendere Problem wäre mal...

Spratz | 31.10.12 - 10:49
 

Re: Das dringendere Problem wäre mal...

MarioWario | 31.10.12 - 11:00
 

Re: Das dringendere Problem wäre mal...

bstea | 31.10.12 - 15:49
 

Re: Das dringendere Problem wäre mal...

cljk | 31.10.12 - 10:30
 

Re: Das dringendere Problem wäre mal...

chrulri | 31.10.12 - 10:48
 

Von Intel gibt's ja SFI, nur leider...

Neuro-Chef | 31.10.12 - 10:55

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17