1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8: Kommt eine Facebook-App…

Re: Wofür auch? Windows RT hat einen Browser.

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Wofür auch? Windows RT hat einen Browser.

Autor: Guardian 31.10.12 - 14:16

ähm die mobile seite ist genauso 1:1 wie die app


also wozu?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wofür auch? Windows RT hat einen Browser.

c3rl | 31.10.12 - 13:39
 

Re: Wofür auch? Windows RT hat einen...

LH | 31.10.12 - 13:51
 

Re: Wofür auch? Windows RT hat einen Browser.

Guardian | 31.10.12 - 14:16
 

Re: Wofür auch? Windows RT hat einen...

cappuccino | 31.10.12 - 14:42
 

Re: Wofür auch? Windows RT hat einen...

Lord Gamma | 31.10.12 - 22:17

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Bonn
  2. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  3. Analytik Jena GmbH, Jena
  4. ARYZTA, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
    Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
    Es funktioniert zu selten gut

    Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
    2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen