1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BigBrotherAward 2005: Otto…

die einzelnen Menschen werden sich kaum daran stören ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

die einzelnen Menschen werden sich kaum daran stören ...

Autor: borg 30.10.05 - 08:11

Im Dritten Reich war die Mehrheit der Bevölkerung trotz Gestapo und
Blockward mit der Situation zufrieden. Weder unter dem Kaiser noch in
der Weimarer Zeit ging es der Masse so gut, dass sogar kleiner
Wohlstand für fast alle möglich wurde - Volksempfänger, Aussichten
auf einen VW-Käfer. Die Nachteile eines Totalitären System wurden
akzeptiert, wer nichts zu verbergen hatte, musste nichts befürchten.
Sanktionen mussten nur diejenigen erdulten, die es auch verschuldet
hatten. Dies funktionierte sogar noch in den ersten Kriegsjahren.
In der DDR arangierte sich das Volk auch lange Zeit mit dem System.
Man war zufrieden, wenn man an der Ostsee oder in Bulgarien Urlaub
machen konnte, Luxus, ein eigener Trabbi war möglich, Lewis Jeans und
Jakobskaffee konnte man mit Tauschgeschäften ebenfalls ergattern -
die kleinen Erfolge im Alltag.
Auch im Irak sehnen sich viele nach Saddam zurück. Allgemeine
Schulpflicht, gute Medizinische Versorgung für ALLE, das war bis zum
amerikanischen Embargo Standard. Solange nicht jeder sich ein Handy
oder eine Satellitenschüssel leisten kann, werden im Land Idiologie,
Religion und Anarchie weiterhin das Sagen haben - weder die neue
Regierung noch die USA werden viel ausrichten können.
Und die Chinesen fühlen jetzt endlich den Duft der grossen weiten
Welt. Snowboarding oder Skiing 30 km vor Peking in einem
Kunstschneeparadies, Flachfernseher, Handy und Internet. Da haben die
Wenigsten ein Problem damit, keine Pornoseiten oder CNN im
Wegaufrufen zu können.
Dies alles ist jedoch keine Erkenntnis des 20 oder 21 Jahrhunderts,
schon im alten Rom wusste man der Wirkung von Brot und Spielen für
das gemeine Volk.
Auch in Deutschland zeigt sich dies wieder ganz deutlich. FlachTV,
WM-Karten, 9live-Unterhaltung, Payback-Punkte sogar für die Bildzeitung, was bedeutet es da schon, ein paar Daten von sich preis zu geben. Und Überwachung dient ja nur zu unserer eigenen Sicherheit. Wer nicht zu verbergen hat...

www.erholungvomalltag.de


Neues Thema


Thema
 

die einzelnen Menschen werden sich kaum daran stören ...

borg | 30.10.05 - 08:11
 

Re: die einzelnen Menschen werden sich...

Pisageneration | 30.10.05 - 16:16
 

Re: die einzelnen Menschen werden sich...

ThadMiller | 31.10.05 - 13:05
 

Re: die einzelnen Menschen werden sich...

borg | 31.10.05 - 13:53
 

Re: die einzelnen Menschen werden sich...

ThadMiller | 31.10.05 - 16:42
 

Re: die einzelnen Menschen werden sich...

borg | 31.10.05 - 17:18
 

Re: die einzelnen Menschen werden sich...

ThadMiller | 02.11.05 - 22:34

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tester / Testautomatisierer (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Head of IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Region Stuttgart
  3. Trainee (m/w/d) Controlling - Business Intelligence
    AOK Bayern - Die Gesundheitskasse, München
  4. Experten für Datenübertragung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 55 Zoll für 877€ (Tiefstpreis, UVP 1.899€), 65 Zoll für 1.199€ (Tiefstpreis, UVP 2.799€)
  2. 279,99€ (UVP 319€)
  3. 15% Extra-Rabatt mit Code MMS15 bei eBay


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de