1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple "cooler" als Samsung…

OT: Sir Robin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Sir Robin

    Autor: der_wahre_hannes 02.11.12 - 17:00

    Brave Sir Robin ran away.
    Bravely ran away away.
    When danger reared it's ugly head,
    He bravely turned his tail and fled.
    Yes, brave Sir Robin turned about
    And gallantly he chickened out.
    Bravely taking to his feet,
    He beat a very brave retreat.
    Bravest of the braaaave, Sir Robin!

    :)

  2. Re: OT: Sir Robin

    Autor: jt (Golem.de) 02.11.12 - 17:08

    Clip Clop, Clip Clop ;)

  3. Re: OT: Sir Robin

    Autor: Somberland 02.11.12 - 17:33

    Bravely bold Sir Robin,
    rode forth from Camelot.
    He was not afraid to die.
    Oh brave Sir Robin.
    He was not at all afraid
    to be killed in nasty ways.

    Brave, brave, brave, brave Sir Robin.

    He was not in the least bit scared
    to be mashed into a pulp.
    Or to have his eyes gouged out,
    and his elbos broken.
    To have his kneecaps split,
    and his body burned away.
    And his limbs all hacked and mangled.
    Brave Sir Robin.

    His head smashed in
    and his heart cut out,
    and his liver removed,
    and his bowels unplugged,
    and his nostrils raped,
    and his bottom burned off,
    and his penis split and his ...

    Brave Sir Robin run away,
    Bravely ran away away

    When danger reared its ugly head,
    he bravely tuned his tail and fled.
    Yes brave Sir Robin tuned about
    and gallantly he chickened out.
    Bravely taking to his feet,
    he beat a very brave retreat.

    Bravest of the brave Sir Robin!

    ---Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

  4. Re: OT: Sir Robin

    Autor: NochEinLeser 02.11.12 - 20:13

    OK, Monty Python, schön. Aber was hat das hier zu suchen? Erleuchtet mich bitte. :)

  5. Re: OT: Sir Robin

    Autor: der_wahre_hannes 02.11.12 - 20:24

    Ich zitiere mal die wichtige Textstelle:

    golem.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Das verärgerte die drei Richter Lord Justice Longmore, Lord Justice Kitchin und Sir Robin Jacob des britischen Berufungsgerichts so sehr, dass sie Apples Anwälte erneut vor Gericht zitierten und eine Korrektur des Textes forderten.

    Jetzt klarer? ;)

  6. Re: OT: Sir Robin

    Autor: KleinerWolf 05.11.12 - 11:34

    Lord Justice Longmore? Könnte direkt aus einem Monty Pyhton Film entstammen.

  7. Re: OT: Sir Robin

    Autor: Guardian 05.11.12 - 13:15

    Lord Even More Longer ? :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  2. sunzinet, Köln, Stuttgart, Paderborn
  3. Stadt Paderborn, Paderborn
  4. Blickle Leitstellen & Kommunikationstechnik GmbH & Co KG, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

  1. Gemeinschaftsunternehmen: Telekom und EWE stehen zur Öffnung der Netze
    Gemeinschaftsunternehmen
    Telekom und EWE stehen zur Öffnung der Netze

    Die beiden Netzbetreiber Telekom und EWE beteuern, dass man beim Gemeinschaftsunternehmen Glasfaser Nordwest zu Open Access und den Auflagen des Bundeskartellamts stehe. Ausgebaut werden darf nur in nicht geförderten Gebieten, Konzentration auf städtische Gebiete ist nicht zugelassen.

  2. Office 365: Smartphone-Gewohnheiten erfordern Umdenken bei Microsoft
    Office 365
    Smartphone-Gewohnheiten erfordern Umdenken bei Microsoft

    Microsoft möchte seine mobile Office-365-Suite auch auf dem Smartphone möglichst produktiv machen. Die Herausforderung ist es, sinnvolle Funktionen für vergleichsweise kurze Sitzungen an Smartphones zu entwickeln. Die Entwickler erklären, wie sie das schaffen wollen.

  3. Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
    Arbeitsklima
    Schlangengrube Razer

    Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.


  1. 14:06

  2. 13:39

  3. 12:14

  4. 12:07

  5. 11:38

  6. 11:20

  7. 10:58

  8. 10:41