1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad Mini im Test: Apple…

NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: masaen 02.11.12 - 21:52

    Als ob sie es nicht schon jetzt hätten bauen können.

  2. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: al-bundy 03.11.12 - 02:33

    Voll fies diese faulen Säcke. Schliesslich wachsen hochaufgelöste Displays inkl. passenden Chips in China auf jedem Baum. Weiss doch jeder. ^^



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.12 02:36 durch al-bundy.

  3. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: derJimmy 03.11.12 - 02:45

    jepp!
    [www.golem.de]

    und Bitte erzähl mir jetzt nichts von wegen "is ja 9,6'' " - verkleinere den Displaybereich auf 7.9" und du hast immernoch die Auflösung des iPad 3.

    Aber wer seinen Post dreimal bearbeiten muss, um in eineinhalb Sätzen zu antworten, denkt wahrscheinlich dennoch, relativ gewitzt gepost zu haben.

  4. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: gorsch 03.11.12 - 03:19

    Ui, bloß weil es sowas *gibt* bzw. technisch machbar ist, bedeutet das noch lange nicht, dass es wirtschaftlich ist. Hochauflösende LCDs sind in der Tat Mangelware (und dementsprechend teuer), sonst gäbe es die ja wohl in praktisch jedem Gerät.

  5. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: Lord Gamma 03.11.12 - 08:31

    Ok, dann lieber das Nexus 7.

  6. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: tomatende2001 03.11.12 - 09:17

    gorsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ui, bloß weil es sowas *gibt* bzw. technisch machbar ist, bedeutet das noch
    > lange nicht, dass es wirtschaftlich ist. Hochauflösende LCDs sind in der
    > Tat Mangelware (und dementsprechend teuer), sonst gäbe es die ja wohl in
    > praktisch jedem Gerät.

    Kindle Fire 8,9" hat eines, Google Nexus 10 hat eines, Acer A700 hat eines, Huawei Mediapad 10 FHD hat eines ... von Mangelware kann ja wohl kaum die Rede sein!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.12 09:17 durch tomatende2001.

  7. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: ghess 03.11.12 - 10:03

    Bauen können hätten sie es bestimmt. Ob sich mit dem erhöhten Strombedarf (sowohl für höher auflösendes Display wie auch für deswegen benötigte schnellere Grafikchips) aber immer noch die Dünne und das Gewicht machbar gewesen wäre bezweifle ich. Das iPad3 hat nicht umsonst bei ähnlicher Laufzeit einen fast dreimal so starken Akku wie das iPad mini.

    Abgesehen davon profitieren die Apps davon, dass das iPad mini wie die größeren iPads eine logische Auflösung von 1024x768 hat - alle Apps laufen somit ohne weitere Anpassungen auf dem iPad mini.

  8. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: rabatz 03.11.12 - 10:24

    Naja ein so ein eingefleischter Apple-Jünger würde ja niemals so ein widerliches 16:10 Tablet verwenden. 4:3 ist ja schließlich das einzig brauchbare Seitenverhältnis. Im übrigen sind 7 Zoll Tablets ohnehin zu gebrauchen ....... Moment ....... Apple hat jetzt auch ein 7 Zoll Tablet? - na wenn das so ist muss ich das unbedingt haben.

    [www.youtube.com]
    [www.youtube.com]

  9. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: Raumzeitkrümmer 03.11.12 - 10:39

    Und wenn sich die Lücke bei 6" abschöpfen lässt, dann wird auch diese Lücke geschlossen. Das gleiche kann auch noch bei 12" erfolgen.

    Jede Größe hat ihre eigene Bedeutung.

    12" Geräte ließen sich als Minifernseher verwenden, ein 6" Gerät als Naiv und dann hoffentlich auch als Freisprechgerät fürs iPhone. Das jetzige Mini hat diese Funktion noch nicht, obwohl die Hardware dafür vorhanden ist (gemeint ist die unterdrückte Rückkopplung).

  10. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: zettifour 03.11.12 - 10:47

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ein so ein eingefleischter Apple-Jünger würde ja niemals so ein
    > widerliches 16:10 Tablet verwenden. 4:3 ist ja schließlich das einzig
    > brauchbare Seitenverhältnis. Im übrigen sind 7 Zoll Tablets ohnehin zu
    > gebrauchen ....... Moment ....... Apple hat jetzt auch ein 7 Zoll Tablet? -
    > na wenn das so ist muss ich das unbedingt haben.

    Naja, so ein verbissener Freund des grünen Mülleimers würde niemals ein im Alltag bewährtes Seitenverhältniss von 4:3 verwenden. Er guckt lieber ununterbrochen Videos im 16:9 Format. Er kann auch nicht verstehen, daß die dargestellte Fläche umso größer wird, je stärker sich das Seitenverhältniss dem Quadrat nähert. Er weiß auch nicht, daß ein Lineal eine "super" Diagonale hat, aber nur wenig Fläche. Er weiß auch nicht, 7,9 Zoll bei 4:3 eben nicht nur 0,9 Zoll Gewinn in der Fläche bringen, als bei 7 Zoll in 16:10. Und e hat auch noch nie ein Nexus 7 und ein iPad Mini gleichzeitig in den Händen gehalten, sonst wüßte er, daß sich ersteres wie Spielzeug im Vergleich zum zweiteren anfühlt.

  11. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: ChMu 03.11.12 - 10:48

    tomatende2001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gorsch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ui, bloß weil es sowas *gibt* bzw. technisch machbar ist, bedeutet das
    > noch
    > > lange nicht, dass es wirtschaftlich ist. Hochauflösende LCDs sind in der
    > > Tat Mangelware (und dementsprechend teuer), sonst gäbe es die ja wohl in
    > > praktisch jedem Gerät.
    >
    > Kindle Fire 8,9" hat eines, Google Nexus 10 hat eines, Acer A700 hat eines,
    > Huawei Mediapad 10 FHD hat eines ... von Mangelware kann ja wohl kaum die
    > Rede sein!
    Doch. All diese Geraete zusammen verkaufen kaum die Menge welche fuers mini am Erstverkaufstag gebraucht wird. Nur weil 100000 hochaufloesende Displays uU gefertigt werden koennen, kann man so etwas nicht fuer ein Device einplanen, welches die haelfte dieser Displays am Tag verschlingt.

  12. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: violator 03.11.12 - 11:09

    Erst kommt das hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=7J2Au80BmHc

  13. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: rabatz 03.11.12 - 11:13

    Klar die die Fläche beim iPad im Vergleich zum Nexus 7 erheblich größer, aber um so viel größer wie bei der Apple-Präsentation gesagt wurde ist sie nicht. Hier hat Apple klar gelogen.
    Aber egal. 7-Zoll Geräte sind für unterwegs konzipiert und hier ist das iPad Mini meiner Meinung nach schon viel zu groß. Die Diagonale ist schon um knapp ein Zoll größer und die Breite ist aufgrund des Seitenverhältnisses von 4:3 zu groß um es in die Tasche zu stecken bzw es mit einer Hand zu halten. Das alles klappt bei einem 7-Zoll Tablet mit 16:10 wie dem Nexus 7 einfach viel besser. Deshalb ist das Nexus 7 das bessere Gerät für unterwegs, was der eigentliche Zweck dieser Größe ist.

  14. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: Raumzeitkrümmer 03.11.12 - 11:35

    Aber welches ist denn nun besser? Ich schwanke noch zwischen iPad mini mega und iPad Mini Mega Micro Max. Ich bin mir sicher, da die Differenz gegen Null geht, wird das mindestens 10.000 Kommentare auslösen.

  15. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: Raumzeitkrümmer 03.11.12 - 12:00

    welchen Wert hatte Apple denn genannt?

  16. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: zettifour 03.11.12 - 12:07

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar die die Fläche beim iPad im Vergleich zum Nexus 7 erheblich größer,
    > aber um so viel größer wie bei der Apple-Präsentation gesagt wurde ist sie
    > nicht. Hier hat Apple klar gelogen.
    > Aber egal. 7-Zoll Geräte sind für unterwegs konzipiert und hier ist das
    > iPad Mini meiner Meinung nach schon viel zu groß. Die Diagonale ist schon
    > um knapp ein Zoll größer und die Breite ist aufgrund des
    > Seitenverhältnisses von 4:3 zu groß um es in die Tasche zu stecken bzw es
    > mit einer Hand zu halten. Das alles klappt bei einem 7-Zoll Tablet mit
    > 16:10 wie dem Nexus 7 einfach viel besser. Deshalb ist das Nexus 7 das
    > bessere Gerät für unterwegs, was der eigentliche Zweck dieser Größe ist.

    Vergleiche mal die Außenmaße:
    Nexus 7: 198,5 x 120 x 10,45 Millimeter, 340 Gramm
    iPad Mini: 200,0 x 134,7 x 7,2 Millimeter, 308 Gramm

    Machen 14,7 Millimeter beim Halten und Transportieren soviel aus? Zumal es dünner und leichter ist und der Screen den Touch beim Halten ignoriert.

  17. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: zettifour 03.11.12 - 12:12

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst kommt das hier:
    >
    > www.youtube.com

    Herrlich! ;-)
    Naja, würde aber besser auf Samsung passen. Da ist es ja tatsächlich so.
    Ein US Magazin schreibt, das die Ärzte in Krankenhäusern ganz verrückt nach dem Mini sind, da es endlich in ihre Kittel paßt...

  18. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: Raumzeitkrümmer 03.11.12 - 12:25

    Die Auflagefläche des iPad mini ist nur rund 13% größer, die Bildfläche aber um rund 30%.

  19. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: Lapje 03.11.12 - 12:27

    derJimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber wer seinen Post dreimal bearbeiten muss, um in eineinhalb Sätzen zu
    > antworten, denkt wahrscheinlich dennoch, relativ gewitzt gepost zu haben.

    Und wer nicht richtig lesen kann, sollte sich lieber gleich bedeckt halten!

  20. Re: NEU! iPad mini Retina release in 3 Monaten

    Autor: Lapje 03.11.12 - 12:32

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Doch. All diese Geraete zusammen verkaufen kaum die Menge welche fuers mini
    > am Erstverkaufstag gebraucht wird. Nur weil 100000 hochaufloesende Displays
    > uU gefertigt werden koennen, kann man so etwas nicht fuer ein Device
    > einplanen, welches die haelfte dieser Displays am Tag verschlingt.

    Das ist aber nicht das Problem des Kunden! Auch das ist wieder Schönred! Fakt ist dass die Auflösung beim iPM nicht mehr dem aktuellen Stand entspricht. Da kann man noch so viele Pseudo-Argumente aufbringen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Bonn
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Dortmund
  4. IMCD Deutschland GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 15s Power Notebook für 629,00€, LG 27 Zoll Monitor für 279,00€, Lenovo V155 Laptop...
  2. (aktuell u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 480 GB für 51,90€ (Tages-Deal), BenQ EX3203R, 31,5-Zoll...
  3. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Hitman 2 Gold Edition für 20,99€)
  4. (u. a. Fallout 4 für 8,50€, For Honor für 8,99€, Mortal Kombat 11 für 23,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

  1. IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus
    IT-Jobs
    Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    Bayer trennt sich von vielen IT-Experten, die zu Atos, Capgemini, Cognizant und Tata Consultancy Services wechseln müssen. Es sei kein einfacher Schritt, sich von so vielen Mitarbeitern zu trennen, sagte der Chief Information Officer bei Bayer.

  2. Überwachungskameras: Geld gegen Polizeizugriff
    Überwachungskameras
    Geld gegen Polizeizugriff

    Einwohner der niederländischen Gemeinde Gouda können sich ihre WLAN-Überwachungskameras subventionieren lassen. Kleiner Haken: Sie müssen die Bilder per Cloud für die Polizei zugänglich machen.

  3. Elektromobilität: Porsche entwickelt intelligenten elektrischen Allradantrieb
    Elektromobilität
    Porsche entwickelt intelligenten elektrischen Allradantrieb

    Sicheres Fahren auch auf glatten Straßen: Das soll ein neuer Antriebsstrang ermöglichen, den Porsche entwickelt hat. Gedacht ist der Allradantrieb für elektrische SUVs.


  1. 15:50

  2. 15:28

  3. 15:11

  4. 14:45

  5. 14:29

  6. 14:13

  7. 13:58

  8. 13:42