Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blitzangebote: Amazon.de gibt…

unglückliches datum ....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unglückliches datum ....

    Autor: ICH_DU 16.11.12 - 22:51

    warum ende des Monats und nicht anfang Dezember da haben alle Geld bekommen und die meisten oben drauf noch weihnachtsgeld. Ist doch viel sinnvoller ;)

  2. Re: unglückliches datum ....

    Autor: volkskamera 17.11.12 - 07:59

    Schonmal was von Black Friday gehört?

    Wenn nicht, Google hilft.

    Das ist der Grund, warum jetzt und nicht irgendwann im Jahr.

  3. Re: unglückliches datum ....

    Autor: Remy 17.11.12 - 21:07

    Das betrifft aber nur die USA...

  4. Re: unglückliches datum ....

    Autor: Donnerstag 17.11.12 - 21:11

    ja und? anfang dezember gibts den adventskalender - also fast das gleiche

  5. Re: unglückliches datum ....

    Autor: volkskamera 17.11.12 - 21:38

    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das betrifft aber nur die USA...


    Als ob es das erste Mal wäre, dass man in Deutschland was aus den USA übernimmt.

    McDonalds
    Halloween
    noch mehr Beispiele gefällig?

  6. Re: unglückliches datum ....

    Autor: robinx999 18.11.12 - 08:09

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Remy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das betrifft aber nur die USA...
    >
    > Als ob es das erste Mal wäre, dass man in Deutschland was aus den USA
    > übernimmt.
    Möglich schon, aber der Black Friday wird wahrscheinlich eher nicht populär in deutschland. Da wir Thangsgiving nicht wirklich feiern und somit auch die wenigsten an dem Freitag nach Thangsgiving frei haben. Und Kreditkarten sind auch eher unpopulär in deutschland (verzögerung der Zahlung) und bei Einkäufen mit EC Karte hat man besser das Geld, da dieses normalerweise schon nach 1-2 Tagen vom Konto ist. Da dürfte in Deutschland wohl eher der Erhalt des Weihnachtsgeldes / Lohn der im Dezember aufs Konto kommt relevant sein. Und es gibt sogar noch viele relativ traditionsbewußte die sagen die Saison startet nach Totensonntag

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  3. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Smach Z: PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
    Smach Z
    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

    Mit der Vorstellung von AMDs Embedded-Chips meldet sich auch das Smach Team wieder: Deren Smach Z genannter Handheld soll mit einem Ryzen V1000 (Raven Ridge) und DDR4-Speicher erscheinen. Ob das aber noch 2018 klappt, ist nicht gesichert.

  2. Staatstrojaner und Quick-Freeze: Österreich verschärft frühere Überwachungspläne
    Staatstrojaner und Quick-Freeze
    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

    Die neue Koalition in Österreich greift die gescheiterten Überwachungspläne der Vorgängerregierung auf und will den Einsatz von Staatstrojanern erlauben. Zudem gibt es ein Ersatzverfahren für die Vorratsdatenspeicherung.

  3. Allensbach-Studie: Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide
    Allensbach-Studie
    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

    Über die Altersvorsorge selbständiger IT-Experten gibt es viele Spekulationen. Eine Allensbach-Studie hat 1.500 freiberufliche IT-Experten aus Deutschland befragt.


  1. 17:45

  2. 17:37

  3. 17:02

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:21

  7. 15:03

  8. 13:12