Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: GT Legends - Traumautos…

Fahrzeugliste?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fahrzeugliste?

    Autor: AkeSeMu 01.11.05 - 14:35

    Hallo Zusammen!

    Gibt es eigentlich irgendwo die Fahrzeugliste einzusehen? Auf der klicki-bunti Homepage ist jedenfalls nix zu finden :-/

    Danke im Vorraus, AkeSeMu

  2. Re: Fahrzeugliste?

    Autor: Snark7 01.11.05 - 16:36

    AkeSeMu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo Zusammen!
    >
    > Gibt es eigentlich irgendwo die Fahrzeugliste
    > einzusehen? Auf der klicki-bunti Homepage ist
    > jedenfalls nix zu finden :-/
    >
    > Danke im Vorraus, AkeSeMu

    Also erstmal, was das doch recht abwertende "Klicki-Bunti" angeht: Das ist ne Website zu einem Spiel. Bei Spielen sind bunt und grafisch ansprechend gestaltete Webseiten absolut angebracht. Jeglicher Puritanismus wirkt da doch schwerst daneben.

    Nein, eine Liste gibt es meines Wissens nicht, aber es gibt was besseres: Auf der Seite mal auf Support klicken, da liegen 3 PDFs mit Beschreibungen und Fahrtipps für die Wagen.


  3. Re: Fahrzeugliste?

    Autor: Karl Krause 02.11.05 - 09:54

    Snark7 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Also erstmal, was das doch recht abwertende
    > "Klicki-Bunti" angeht: Das ist ne Website zu einem
    > Spiel. Bei Spielen sind bunt und grafisch
    > ansprechend gestaltete Webseiten absolut
    > angebracht. Jeglicher Puritanismus wirkt da doch
    > schwerst daneben.

    Man sollte bei der Gestaltung der Website allerdings auch die Zielgruppe nicht vergessen, die bei solchen Simulationen sicher etwas älter sein dürfte. Essentielle Informationen wie Fahrzeuglisten etc. sollten auch nicht über Umwege unter "Support" versteckt sein. Die Informationen unter "Features" sind in etwa so aussagekräftig wie meine leere Kaffetasse.

  4. Re: Fahrzeugliste?

    Autor: Snark7 02.11.05 - 10:03

    Karl Krause schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Snark7 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Also erstmal, was das doch recht
    > abwertende
    > "Klicki-Bunti" angeht: Das ist ne
    > Website zu einem
    > Spiel. Bei Spielen sind bunt
    > und grafisch
    > ansprechend gestaltete Webseiten
    > absolut
    > angebracht. Jeglicher Puritanismus
    > wirkt da doch
    > schwerst daneben.
    >
    > Man sollte bei der Gestaltung der Website
    > allerdings auch die Zielgruppe nicht vergessen,
    > die bei solchen Simulationen sicher etwas älter
    > sein dürfte. Essentielle Informationen wie
    > Fahrzeuglisten etc. sollten auch nicht über Umwege
    > unter "Support" versteckt sein. Die Informationen
    > unter "Features" sind in etwa so aussagekräftig
    > wie meine leere Kaffetasse.


    Hat man ja. Die Site ist im Vergleich zu gängigen Spieleseites weder besonders bunt, noch laut, noch animiert.
    Na, wie essentiell die Liste ist, darüber mag man streiten, stimme Dir aber zu, daß eine Übersicht auf der Site wünschenswert gewesen wäre.
    Aber wer schon die enorme Aussagekraft einer leeren Kaffeetasse nicht erkennt ... ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe
  3. ista International GmbH, Essen
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

  1. Apple: Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur
    Apple
    Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur

    Das Macbook Pro 15 gibt es nun auch mit Octacore-Prozessoren, Apple spricht von bis zu 40 Prozent mehr Leistung. Obendrein soll das Material der Tastatur verändert worden sein und die Garantie wurde erweitert.

  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  3. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.


  1. 21:33

  2. 18:48

  3. 17:42

  4. 17:28

  5. 17:08

  6. 16:36

  7. 16:34

  8. 16:03