Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: GT Legends - Traumautos…

Seltsames Problem mit GTL / GTR

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seltsames Problem mit GTL / GTR

    Autor: Peter Lustig 01.11.05 - 18:01

    Ich habe die Demos von beiden Spielen installiert. Mal abgesehen vom Neustart für den Kopierschutztreiber, habe ich ein seltsames Problem:

    Sobald ich das Lenkrad loslasse, kurbelt der virtuelle Fahrer wie verrückt am Lenkrad. Normale Autos fahren aber geradeaus weiter wenn man das Lenkrad gehen läßt. Zusätzlich habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, mein Lenkrad zu kalibrieren. Es steht daher immer ein Stück nach rechts.

    Lenkrad ist ein Thrustmaster Force Feedback GT USB unter Windows XP.

  2. Re: Seltsames Problem mit GTL / GTR

    Autor: RainerP 02.11.05 - 08:34

    > Ich habe die Demos von beiden Spielen installiert.
    > Mal abgesehen vom Neustart für den
    > Kopierschutztreiber, habe ich ein seltsames
    > Problem:
    >
    > Sobald ich das Lenkrad loslasse, kurbelt der
    > virtuelle Fahrer wie verrückt am Lenkrad. Normale
    > Autos fahren aber geradeaus weiter wenn man das
    > Lenkrad gehen läßt. Zusätzlich habe ich noch keine
    > Möglichkeit gefunden, mein Lenkrad zu kalibrieren.
    > Es steht daher immer ein Stück nach rechts.
    >
    > Lenkrad ist ein Thrustmaster Force Feedback GT USB
    > unter Windows XP.

    In der Vollversion gibts irgendwo nen Haken der bei bestimmten Lenkrädern gesetzt sein muss. Sonst kommt es zu diesem Phänomen.
    War bei meinem Momo das Gleiche.

    Gruß
    Rainer


  3. Re: Seltsames Problem mit GTL / GTR

    Autor: Onestone 02.11.05 - 14:29

    Ich habe ein ähnliches Problem mit der Demo. Aber es liegt wohl nicht an dem Spiel, da ich das gleiche Problem bei Flatout auch habe:

    Ein altes Thrustmaster Lenkrad mitsamt Pedalen. Wenn ich dieses unter der Systemsteuerung kalibriere, geht alles wunderbar. In den Spielen selber zeigt es einen ziemlichen hohen Ausschlag nach rechts und auf der Bremse. Habe bisher noch keine Lösung dafür gefunden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  2. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)
  3. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  4. ip-fabric GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. (-30%) 4,61€
  4. 8,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00