1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VDSL-Betreiber: 100 MBit/s auf…

Aktion und Reaktion

  1. Beitrag
  1. Thema

Aktion und Reaktion

Autor: c3rl 21.11.12 - 19:35

Da viele Menschen auch hier im Forum anscheinend nicht verstehen, warum Glasfaser notwendig ist und wir nicht "erstmal noch" bei Kupfer bleiben sollten, möchte ich eine Gegenfrage an all jene richten:
Warum haben die ganzen heutigen App-Entwickler nicht schon 2002 Apps für Windows-PDAs entwickelt? Hätten die den App-Markt erschaffen, dann hätten die damaligen PDAs doch so geboomt wie die Smartphones heute - oder etwa nicht?

Die Antwort kann man sich wohl denken. Bei der Telekommunikationsinfrastruktur ist es das gleiche: Wieso sollte ich einen Dienst anbieten wollen, der viele HD-Programme per IPTV streamt, wenn der Anschluss der meisten Leute nichtmal das "kleine HD" schafft? - mal abgesehen vom Monopolwunsch. Die logische Konsequenz ist: Ich biete diesen Dienst erst mal nicht an, sondern warte damit bis es wirtschaftlich genug geworden ist, also bis genug Leute ihn kaufen würden, weil sie ihn kaufen könnten.

Google macht es vor. Mit ihrem 1GBit/s-Anschluss wird vieles ermöglicht, was mit 50MBit/s oder eben gar 7MBit/s (war das nicht der Durchschnitt?) nicht einmal entfernt möglich zu sein scheint. Vom Upload wollen wir gar nicht erst sprechen. Als bestes Beispiel kann man da den Datenaustausch nennen, vor allem innerhalb von und zwischen Unternehmen. Stellt euch vor, ihr könntet die 200GB Projektdateien schnell mal in 10 Minuten übers Netz schieben... wäre das schön.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Aktion und Reaktion

c3rl | 21.11.12 - 19:35
 

Re: Aktion und Reaktion

Sharra | 21.11.12 - 22:16
 

Re: Aktion und Reaktion

Reddead | 21.11.12 - 23:01
 

Re: Aktion und Reaktion

0mega | 22.11.12 - 01:40
 

Re: Aktion und Reaktion

KastenBier | 22.11.12 - 07:42
 

Re: Aktion und Reaktion

pampashase | 22.11.12 - 11:32
 

Re: Aktion und Reaktion

Sharra | 22.11.12 - 11:39
 

Re: Aktion und Reaktion

pampashase | 22.11.12 - 13:14
 

Re: Aktion und Reaktion

Sharra | 22.11.12 - 13:17
 

Re: Aktion und Reaktion

pampashase | 22.11.12 - 13:32
 

Re: Aktion und Reaktion

sp1derclaw | 22.11.12 - 14:19
 

Re: Aktion und Reaktion

Sharra | 22.11.12 - 14:43
 

Re: Aktion und Reaktion

nille02 | 22.11.12 - 16:41
 

Re: Aktion und Reaktion

Sharra | 22.11.12 - 17:18
 

Re: Aktion und Reaktion

jaykay2342 | 22.11.12 - 18:26
 

Re: Aktion und Reaktion

nille02 | 22.11.12 - 11:15
 

Re: Aktion und Reaktion

belugs | 22.11.12 - 16:13
 

Re: Aktion und Reaktion

nille02 | 22.11.12 - 16:28

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, Münster, Aschheim
  2. NÜRNBERGER evo-X GmbH, Nürnberg
  3. Maciag GmbH, Leipzig
  4. Stadt Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3060 (12GB) im Test: Der Preisleistungskracher - eigentlich
Geforce RTX 3060 (12GB) im Test
Der Preisleistungskracher - eigentlich

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060: Die RTX 3060 mit 12 GByte hat das Potenzial zum Gaming-Liebling.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Nvidia Geforce RTX 3060 kommt noch im Februar
  2. Geforce RTX 3080 im Test Schnellste Laptop-GPU ist auf Effizienz getrimmt
  3. Geforce RTX 3000 Mobile Nvidia setzt Veröffentlichung technischer Daten durch

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera