1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VDSL-Betreiber: 100 MBit/s auf…

es kann nur einen geben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. es kann nur einen geben

    Autor: notme 22.11.12 - 12:32

    Guten Tag,

    ich kann nicht nachvollziehen, aus welchen Fundus der Erkenntnis der Herr genascht haben will. Es kann bei einem Kabelbetreiber genauso wie bei einem Strom- oder Gasbetreiber nur EINEN und genau einen geben. Wäre ja ein völliges Unding, wenn Hinz und Kunz wie sie gerade wollen im Netz herumvorwerken. Das würde absolutes Chaos in der Infrastruktur bedeuten. Außerdem würde das wahrscheinlich eh keiner machen, weil die Kosten dafür viel zu hoch wären. Ein Netzanbieter, nennen wir ihn "Kabelsalat" kann nur so günstige Tarife anbieten, weil sie das Netz von dem Kabelbetreiber sehr günstig einkaufen können. Müssten sie ihr eigenes Netz betreiben und warten und ausbauen, wären sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit massiv teuer als der Primus der Netzbetreiber selbst.
    Und deshalb kann und muss es auch nur einen geben. Und in dem Fall, ist es nun mal die Telekom. Und wenn es nach mir ginge, gehört das ganze auch in monopolisierte staatliche Hand. So wie es die Post, die Bahn, Strom, Gas und alles was elementare Infrastrukturen sind, es auch tuten sollten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. abat+ GmbH, St. Ingbert
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach, Lörrach
  4. Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3060 (12GB) im Test: Der Preisleistungskracher - eigentlich
Geforce RTX 3060 (12GB) im Test
Der Preisleistungskracher - eigentlich

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060: Die RTX 3060 mit 12 GByte hat das Potenzial zum Gaming-Liebling.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Nvidia Geforce RTX 3060 kommt noch im Februar
  2. Geforce RTX 3080 im Test Schnellste Laptop-GPU ist auf Effizienz getrimmt
  3. Geforce RTX 3000 Mobile Nvidia setzt Veröffentlichung technischer Daten durch

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera