Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AOpens MacMini-Verschnitt auf…

wuerd ich mir kaufen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wuerd ich mir kaufen

    Autor: poop 02.11.05 - 09:00

    preis geht voll in ordnung

  2. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: ECHiZEN 02.11.05 - 09:05

    es handelt sich anscheinend um den Grafikchip von Intel?
    Das wäre echt schlecht. Mir wäre ein ATI Grafik-Chipsatz lieber oder ist der von Intel bezgl. TV-Out besser?

    poop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > preis geht voll in ordnung


  3. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: ches 02.11.05 - 09:07

    poop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > preis geht voll in ordnung


    ja klingt echt ganz gut...aber die cpu scheint nicht dabei zu sein?

  4. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: n8schicht 02.11.05 - 09:18

    ECHiZEN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > es handelt sich anscheinend um den Grafikchip von
    > Intel?
    > Das wäre echt schlecht. Mir wäre ein ATI
    > Grafik-Chipsatz lieber oder ist der von Intel
    > bezgl. TV-Out besser?
    >
    Für Linux ist (zumindest momentan) der Intel-Chipsatz dem von ATI vorzuziehen. Zu TV-Out kann ich leider nix sagen...
    Aber Kaufinteresse ist auch bei mir vorhanden! :-)

  5. ohne CPU, ...

    Autor: Billy Idle 02.11.05 - 09:21

    aber mit Betriebssystem?

    Glaub ich nich, auch wenn so'n Mobile Pentium M is nich gerade billich is.

    ;-)

    BI

  6. wie jetzt?

    Autor: poop 02.11.05 - 10:05

    im artikel stand nur pentium m, ich hab auch ersma nach "...GHz..." gescannt ;)

    ches schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > poop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > preis geht voll in ordnung
    >
    > ja klingt echt ganz gut...aber die cpu scheint
    > nicht dabei zu sein?


  7. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: kleiner Tipp 02.11.05 - 10:16

    Für Linux ist wohl insgesamt der Mac mini vorzuziehen...

    n8schicht schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Für Linux ist (zumindest momentan) der
    > Intel-Chipsatz dem von ATI vorzuziehen. Zu TV-Out
    > kann ich leider nix sagen...
    > Aber Kaufinteresse ist auch bei mir vorhanden!
    > :-)


  8. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: Nobbi 02.11.05 - 10:19

    kleiner Tipp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für Linux ist wohl insgesamt der Mac mini
    > vorzuziehen...
    >
    > n8schicht schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Für Linux ist (zumindest momentan) der
    >
    > Intel-Chipsatz dem von ATI vorzuziehen. Zu
    > TV-Out
    > kann ich leider nix sagen...
    > Aber
    > Kaufinteresse ist auch bei mir vorhanden!
    >
    > :-)
    >
    >


    Aber nicht voom Preis her....

    Obwohl ich 400€ noch zu teuer finde. Für 300€ würd ich ihn event. nehmen. Ich bezahl ungern soviel Geld nur weil das Design so toll ist. Vorallem, wenn es nur kopiert wurde.

  9. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: ZinoS 02.11.05 - 10:28

    kleiner Tipp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für Linux ist wohl insgesamt der Mac mini
    > vorzuziehen...
    >

    Ne denk ich nicht .. soweit ich ich mich erinnern kann funktioniert die Soundkarte des Mac Mini unter Linux NOCH nicht. Oder hat sich das inzwischen geändert?

    gruss ZinoS


  10. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: hallo 02.11.05 - 10:47

    wenn es ein Applemini wäre warum diekopienehmen wenn ich das originalhaben kann

  11. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: pixel2 02.11.05 - 10:50

    > wenn es ein Applemini wäre warum diekopienehmen
    > wenn ich das originalhaben kann

    weil a) manche lieber mit windows arbeiten, b) ein pentium m immer noch deutlich schneller ist, als ein abgetackelter G4 und c) er preislich auch günstiger ist.

    die frage ist, ob er auch genauso leise ist. denn das ist der einzigste vorteil dieser kleinen kisten.

  12. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: wm 02.11.05 - 11:04

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > wenn es ein Applemini wäre warum
    > diekopienehmen
    > wenn ich das originalhaben
    > kann
    >
    > weil a) manche lieber mit windows arbeiten, b) ein
    > pentium m immer noch deutlich schneller ist, als
    > ein abgetackelter G4 und c) er preislich auch
    > günstiger ist.
    >
    > die frage ist, ob er auch genauso leise ist. denn
    > das ist der einzigste vorteil dieser kleinen
    > kisten.

    Im Mac Mini ist kein "abgetackelter G4" sondern ein normaler G4 verbaut.

  13. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: neo 02.11.05 - 11:12

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil a) manche lieber mit windows arbeiten, b) ein
    Echt? Mit Windows? Arbeiten?
    Bei meiner Arbeit bin ich froh das ich Windows habe, so geht eine Woche vorbei die ich auf anderen Betriebsystemen in nur 3 Tagen erledigt hätte ...


    > pentium m immer noch deutlich schneller ist, als
    > ein abgetackelter G4 und c) er preislich auch
    > günstiger ist.
    Damit würde ich aufpassen sooooo lahm ist der G4 nicht ...

    Für mich zum Vergleich:
    Wieviel Schneller ist denn ein Pentium M 740 gegen über einen 3GHZ Prescott?

    Gruss Sven

  14. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: howy 02.11.05 - 11:44

    poop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > preis geht voll in ordnung

    komisch....400 oder 500€ gehen voll in Ordnung.

    Ich kann mich noch an die MacMini Premiere erinnern:

    "479€ viel zu teuer" - als PC wäre das VIIIIIIIIIIEL billiger.

  15. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: Knorr 02.11.05 - 12:27

    howy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > poop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > preis geht voll in ordnung
    >
    > komisch....400 oder 500€ gehen voll in Ordnung.
    >
    > Ich kann mich noch an die MacMini Premiere
    > erinnern:
    >
    > "479€ viel zu teuer" - als PC wäre das
    > VIIIIIIIIIIEL billiger.


    Full ack

  16. Re: wie jetzt?

    Autor: IT_Professional 02.11.05 - 13:47

    poop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > im artikel stand nur pentium m, ich hab auch ersma
    > nach "...GHz..." gescannt ;)

    Die GHz sind nicht wichtig, auf die Prozessorarchitektur kommt es an.

    IT_Professional

  17. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: calomino 02.11.05 - 14:59

    Laut Heise-Meldung ist das kein Komplettrechner sondern nur ein Barebone.
    Sollte das wirklich stimmen, dann ist das Ding schweine-teuer.

  18. Re: wie jetzt?

    Autor: wm 02.11.05 - 15:03

    IT_Professional schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > poop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > im artikel stand nur pentium m, ich hab auch
    > ersma
    > nach "...GHz..." gescannt ;)
    >
    > Die GHz sind nicht wichtig, auf die
    > Prozessorarchitektur kommt es an.
    >
    > IT_Professional

    dann kann man ja gleich den Original Mac Mini kaufen, der ist komplett noch günstiger und hat eine bessere Prozessorarchitektur und eine bessere Grafikleistung.

  19. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: Wisser 02.11.05 - 16:07

    > Für mich zum Vergleich:
    > Wieviel Schneller ist denn ein Pentium M 740 gegen
    > über einen 3GHZ Prescott?
    >
    > Gruss Sven
    >


    Der Pentium M ist ungefähr 50% schneller.

  20. Re: wuerd ich mir kaufen

    Autor: neo 02.11.05 - 16:36

    Wisser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Für mich zum Vergleich:
    > Wieviel
    > Schneller ist denn ein Pentium M 740 gegen
    >
    > über einen 3GHZ Prescott?
    >
    > Gruss
    > Sven
    >
    > Der Pentium M ist ungefähr 50% schneller.

    Sicher? Ich habe immer das Gefühl am Pentium Laptop das der nur 20% der Leistung hat ...

    Gruss neo

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR, Aachen
  2. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)
  2. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  3. 337,00€
  4. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07