1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › #1reasonwhy: "Frauen werden in der…

Erwartungshaltung aus der Deckung heraus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erwartungshaltung aus der Deckung heraus.

    Autor: Nr.1 28.11.12 - 10:39

    Hier geht es (wie so oft) um etwas Gewachsenes. Die Spieleindustrie fing extrem klein an und hat sich zu einem gewaltigen Medienbereich entwickelt, der weitaus mehr Umsatz macht, als die Filmindustrie.

    Waren die ersten kleinen Spieleentwickler Frauen oder waren zumindest Frauen darunter? Nein. Selbst wenn, weltweit gesehen, eine der zwei Frauen in den 70ern und 80ern, eigene Spiele erdacht und programmiert haben, spielt das rein rechnerisch keine Rolle. Mir fällt da eigentlich nur SIERRA ein, jedoch waren die Gründer ein Ehepaar.

    Die hochgradig männlich dominierte Spielebranche entwickelte sich also vollkommen selbstverständlich, da sich die computerverrückte Generation damals fast vollständig aus Männern rekrutierte. Und diese Generation wiederum, legte den Grundstein für die grundlegend eher frauenfeindlich eingestellte Spielebranche. Um es mal hart auszudrücken: Bildschöne, modelhafte, durchtrainierte und bei Frauen ungemein beliebte Jungs und Männer, setzten sich nur selten bei Tag und Nacht vor den Rechner und hackten Befehle in die Tasten. Das Bild des lichtscheuen, einzelgängerischen Programmieres ist zwar ein Klischee, jedoch ein zahlreich belegbares.

    Was also erwarten die Frauen nun? Das schlagartig die Dominanz der Männer endet? Das die immer noch vorhandene, aber schon deutlich aufgeweichte Nerddichte in den Studiobüros komplett verschwindet?

    Wenn man sich die Geschichte des Feminismus ansieht, begreift man schnell eines: Solche Umwälzungen laufen langsam aber stetig ab. Was die Frauenbewegung in ca. 150 Jahren erreicht hat, ist beachtlich! Und das meine ich sehr ehrlich.

    Jedoch frage ich mich immer wieder eines: Wann wird es frauenrechtliche Vorstöße geben, dass das weibliche Geschlecht z.B. endlich auf breiter Basis in Stahl- und Walzwerken oder Bergwerken Einzug findet? ;) Ich fürchte, niemals. Es gibt Männerdomänen, die lustigerweise wohl immer unangetastet bleiben werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-55%) 4,50€
  3. 13,99€
  4. (-69%) 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Everspin ST-MRAM: 256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
    Everspin ST-MRAM
    256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

    Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

  2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


  1. 22:10

  2. 18:08

  3. 18:01

  4. 17:07

  5. 16:18

  6. 15:59

  7. 14:36

  8. 14:14