1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook-Hoax: "Ich würde gerne…

Jeden Tag teilen millionen von Noobs irgendwelchen Scheiß. Thats Facebook..

  1. Beitrag
  1. Thema

Jeden Tag teilen millionen von Noobs irgendwelchen Scheiß. Thats Facebook..

Autor: thecrew 28.11.12 - 21:51

Nicht nachdenken einfach teilen. Das ist die Divise.

Ich hab eh schon lange das Gefühl, dass 70 % der Facebooknutzer einen IQ niedriger als Toastbrot haben.

"Teile dieses Bild" und Facebook spendet 5 Cent für ein krebskrankes Kind.

Klicke hier schreib xxx und schau was passiert....

Bitte sendet mir keine Spiele Anfragen!!! <--- Ist der beste überhaubt. Warum schaltet man die dann nicht ab???

Eigendlich zum heulen, wie sich die Menschheit langsam zurück entwickelt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Jeden Tag teilen millionen von Noobs irgendwelchen Scheiß. Thats Facebook..

thecrew | 28.11.12 - 21:51
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

redbullface | 28.11.12 - 22:24
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

Anonymer Nutzer | 28.11.12 - 23:47
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

DekenFrost | 29.11.12 - 07:10
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

Symm | 29.11.12 - 07:17
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

dirktxl | 29.11.12 - 08:42
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

Symm | 29.11.12 - 08:45
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

6510inside | 29.11.12 - 09:05
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

Scrapo | 29.11.12 - 09:31
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

wEs0 | 29.11.12 - 09:41
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

j4rted | 29.11.12 - 09:54
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

j4rted | 29.11.12 - 09:28
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

slashwalker | 29.11.12 - 12:16
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

elend0r | 29.11.12 - 10:04
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

j4rted | 29.11.12 - 10:23
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

thecrew | 29.11.12 - 11:29
 

Re: Jeden Tag teilen millionen von...

DekenFrost | 29.11.12 - 13:54

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München
  2. J. Bauer GmbH & Co. KG, München
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  4. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  2. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  3. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  4. 39,99€ (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster