Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eBay-Tastatur von Cherry

Wer braucht sowas?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer braucht sowas?

    Autor: ????? 03.11.05 - 12:10

    Mit meiner Logitech Tast. kann ich auch X-Sondertasten belegen, dafür brauch ich nicht extra eine "E-Bay-Tast."

    In meinen Augen völlig überflüssig.

    ?????

  2. Leute die auf eBay zu teuer einkaufen

    Autor: eT 03.11.05 - 12:20

    zum teuer verkaufen taugt eBay, VERkaeuferschnaepchen
    =;-o

    eT


  3. Re: Leute die auf eBay zu teuer einkaufen

    Autor: ????? 03.11.05 - 12:22

    lol :)

    eT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zum teuer verkaufen taugt eBay,
    > VERkaeuferschnaepchen
    > =;-o
    >
    > eT
    >
    >


  4. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: Johnny Cache 03.11.05 - 12:27

    ????? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit meiner Logitech Tast. kann ich auch
    > X-Sondertasten belegen, dafür brauch ich nicht
    > extra eine "E-Bay-Tast."
    >
    > In meinen Augen völlig überflüssig.
    >
    > ?????

    Cherry scheint sich in letzter Zeit klar auf das Schrott-Segment zu konzentrieren da dort offensichtlich noch einige Kunden gewonnen werden können. Daß sie dabei natürlich ihre Stammkunden, welche noch auf Qualität wert legen, vergraulen scheinen sie wohl noch nicht zu kapieren.
    Ich würde mich jederzeit auf eine G80-1800 USB ohne Win95-Tasten stürzen, aber statt dessen stellen sie einen solchen Scheiß her...

  5. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: ln 03.11.05 - 12:57

    Johnny Cache schrieb:
    > Cherry scheint sich in letzter Zeit klar auf das
    > Schrott-Segment zu konzentrieren da dort
    > offensichtlich noch einige Kunden gewonnen werden
    > können. Daß sie dabei natürlich ihre Stammkunden,
    > welche noch auf Qualität wert legen, vergraulen
    > scheinen sie wohl noch nicht zu kapieren.
    > Ich würde mich jederzeit auf eine G80-1800 USB
    > ohne Win95-Tasten stürzen, aber statt dessen
    > stellen sie einen solchen Scheiß her...


    Mittlerweile produzieren alle Firmen, die ich früher für ihre Produkt-Qualität geschätzt habe, auch billigen Schrott. Cherry stellt hier wohl auch keine Ausnahme dar ...

  6. windows-tasten?

    Autor: ROFL 03.11.05 - 13:04

    meinst du die wo der pinguin drauf ist? :D

  7. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: Du 03.11.05 - 15:57

    Mit Qualität kann man heutzutage wohl keine Gewinne mehr machen, da zu viele Kunden nur auf den Preis und die Optik (da gibt's noch Verbesserungspotential bei Cherry) achten...

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ????? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit meiner Logitech Tast. kann ich auch
    >
    > X-Sondertasten belegen, dafür brauch ich
    > nicht
    > extra eine "E-Bay-Tast."
    > > In
    > meinen Augen völlig überflüssig.
    > > ?????
    >
    > Cherry scheint sich in letzter Zeit klar auf das
    > Schrott-Segment zu konzentrieren da dort
    > offensichtlich noch einige Kunden gewonnen werden
    > können. Daß sie dabei natürlich ihre Stammkunden,
    > welche noch auf Qualität wert legen, vergraulen
    > scheinen sie wohl noch nicht zu kapieren.
    > Ich würde mich jederzeit auf eine G80-1800 USB
    > ohne Win95-Tasten stürzen, aber statt dessen
    > stellen sie einen solchen Scheiß her...


  8. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: Johnny Cache 03.11.05 - 18:10

    Du schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Qualität kann man heutzutage wohl keine
    > Gewinne mehr machen, da zu viele Kunden nur auf
    > den Preis und die Optik (da gibt's noch
    > Verbesserungspotential bei Cherry) achten...

    Das mag vielleicht im Allgemeinen richtig sein, aber wer die Wünsche seiner bisherigen Kunden ignoriert und stattdessen andere Kunden will, braucht sich nicht zu wundern wenn die Umsätze einbrechen.
    Ich habe sicher zehn Cherries rumliegen, aber ich käme im Traum nicht auf den Gedanken etwas aus dem aktuellen Produktkatalog zu kaufen.

  9. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: ZeroBANG 04.11.05 - 02:46

    den einzigen knopf den ich für ebay bräuchte wär mein passwort einzugeben... das geht mir bei ebay sowas von auf den sack, ich mein wozu gibts cookies? dieses ständige neu einloggen...

    der gag ist ja noch da oben steht mein account aber wenn ich dann bissi rumwühl und was in die beobachten liste setzen will muss ich mich erstmal einloggen ROFLOL?

  10. benutze einen vernünftigen Browser (nt)

    Autor: Missingno. 04.11.05 - 09:52

    :p

  11. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: Zeus 04.11.05 - 09:54

    ????? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit meiner Logitech Tast. kann ich auch
    > X-Sondertasten belegen, dafür brauch ich nicht
    > extra eine "E-Bay-Tast."
    >
    > In meinen Augen völlig überflüssig.
    >
    > ?????

    Herzlichen Glückwunsch, Du hast Dir die Antwort selbst gegeben: man entferne nur das Wörtchen "Ebay" aus dem Produkt und voilá - was hat man? ;)

  12. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: Schubidu 04.11.05 - 10:23

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ????? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit meiner Logitech Tast. kann ich auch
    >
    > X-Sondertasten belegen, dafür brauch ich
    > nicht
    > extra eine "E-Bay-Tast."
    > > In
    > meinen Augen völlig überflüssig.
    > > ?????
    >
    > Cherry scheint sich in letzter Zeit klar auf das
    > Schrott-Segment zu konzentrieren da dort
    > offensichtlich noch einige Kunden gewonnen werden
    > können. Daß sie dabei natürlich ihre Stammkunden,
    > welche noch auf Qualität wert legen, vergraulen
    > scheinen sie wohl noch nicht zu kapieren.
    > Ich würde mich jederzeit auf eine G80-1800 USB
    > ohne Win95-Tasten stürzen, aber statt dessen
    > stellen sie einen solchen Scheiß her...


    Meine Güte. Du mußt wohl alles kommentieren. Niemand zwingt dich, das Produkt zu kaufen. Es bleibt doch der Firma überlassen, was sie wirtschaftlich für sinnvoll hält und was nicht.

  13. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: Johnny Cache 04.11.05 - 10:34

    Schubidu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meine Güte. Du mußt wohl alles kommentieren.
    > Niemand zwingt dich, das Produkt zu kaufen. Es
    > bleibt doch der Firma überlassen, was sie
    > wirtschaftlich für sinnvoll hält und was nicht.

    Nein, ich "muß" nicht alles kommentieren, aber wenn ich es tue, dann sollte es in entfernten etwas mit dem Artikel zu tun haben und nicht nur andere Leute beleidigen.
    Selbstverständlich überlasse ich es Cherry welche Produkte sie auf den Markt sch(m)eißen, aber dennoch ist es alles andere als sinnvoll eine solche Produktpolitik zu fahren in der Wünsche der bisherigen Kunden ignoriert werden und stattdessen neue gewonnen werden sollen.
    Ich habe Cherry schon rund 800€ eingebracht und mich werden sie mit diesen Produkten verlieren... ob sie das mit solchen Billigprodukten, welche dann ca. 20 Leute kaufen müssten, wett machen können halte ich für äußerst fraglich.

  14. Re: Wer braucht sowas?

    Autor: Quetscher 04.11.05 - 11:03

    wow 800 Euro

    Johnny Cache schrieb:
    >



    > Ich habe Cherry schon rund 800€ eingebracht und
    > mich werden sie mit diesen Produkten verlieren...
    > ob sie das mit solchen Billigprodukten, welche
    > dann ca. 20 Leute kaufen müssten, wett machen
    > können halte ich für äußerst fraglich.


  15. Re: benutze einen vernünftigen Browser (nt)

    Autor: thevoice 05.11.05 - 10:47

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :p


    Ja, zum Beispiel den Firefox ... der hat ein prima Passwort-Management und merkt sich auch sonst in Formularen recht viel ... äußerts praktisch ... und bevor wieder jemand argumnetiert, dies sei ein Sicherheitsrisiko, es lässt sich natürlich auch abstellen :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Remseck-Aldingen
  3. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Hohenstein-Ernstthal, Heilbronn
  4. Bundesnachrichtendienst, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 4,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43