1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 1.5: Erweiterungs-Wettbewerb

Meine Favouriten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Favouriten

    Autor: pixel2 04.11.05 - 12:59

    bei den extensions geht's ja nicht darum, was besonders kompliziertes oder herausragend innovatives zu entwickeln, sondern etwas, was jeder braucht. und da bin ich der meinung:

    Kategorie Nützlichkeit: AdBlock
    Adblock ist *DIE* extension. wer ohne die surft, steht auf werbung. aber für den rest ist adblock pflicht.

    Kategorie Benutzerfreundlichkeit: All-in-one-Gestures
    eine navigation über mausbewegungen ist schon mehr als genial. ich weiß, dass nicht jeder mit den mouse gestures arbeiten mag. aber sicherlich ein großteil. sicherlich gibt es auch eine ganze reihe andere extensions, die z.b. tabbrowsing verbessern, menüleistenanpassung und viele kleine dinge fixen, wo ich mich frage, warum das nicht standardmässig in firefox so ist. aber all-in-one-gestures legt nochmal einen oben drauf.

    Kategorie Innovation: keine idee. ist ja super subjektiv.

    Kategorie Web-Service-Integration: vielleicht Sage, der RSS-Reader? ich weiß nicht. da benutze ich zuwenig davon.

  2. Re: Meine Favouriten

    Autor: burnstone 04.11.05 - 13:08

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kategorie Benutzerfreundlichkeit:
    > All-in-one-Gestures
    > eine navigation über mausbewegungen ist schon mehr
    > als genial. ich weiß, dass nicht jeder mit den
    > mouse gestures arbeiten mag. aber sicherlich ein
    > großteil. sicherlich gibt es auch eine ganze reihe
    > andere extensions, die z.b. tabbrowsing
    > verbessern, menüleistenanpassung und viele kleine
    > dinge fixen, wo ich mich frage, warum das nicht
    > standardmässig in firefox so ist. aber
    > all-in-one-gestures legt nochmal einen oben
    > drauf.

    Wenn schon mit Gesten arbeiten, dann sollte es IMHO gleich richtig gemacht werden - ohne Maus und Tastatur, sondern als hätte man einen Gesprächspartner vor sich :) Wird aber mit dem heutigen Stand der Technik etwas kompliziert.

    Gruss

    burnstone

  3. Re: Meine Favouriten

    Autor: Senior Sanchez 04.11.05 - 13:29

    burnstone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pixel2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kategorie Benutzerfreundlichkeit:
    >
    > All-in-one-Gestures
    > eine navigation über
    > mausbewegungen ist schon mehr
    > als genial. ich
    > weiß, dass nicht jeder mit den
    > mouse gestures
    > arbeiten mag. aber sicherlich ein
    > großteil.
    > sicherlich gibt es auch eine ganze reihe
    >
    > andere extensions, die z.b. tabbrowsing
    >
    > verbessern, menüleistenanpassung und viele
    > kleine
    > dinge fixen, wo ich mich frage, warum
    > das nicht
    > standardmässig in firefox so ist.
    > aber
    > all-in-one-gestures legt nochmal einen
    > oben
    > drauf.
    >
    > Wenn schon mit Gesten arbeiten, dann sollte es
    > IMHO gleich richtig gemacht werden - ohne Maus und
    > Tastatur, sondern als hätte man einen
    > Gesprächspartner vor sich :) Wird aber mit dem
    > heutigen Stand der Technik etwas kompliziert.
    >
    > Gruss
    >
    > burnstone
    >


    Nee, das ist doch doof!

    Wenn dann schon richtig stylish a la minority report mit diesen handschuhen *g*

  4. gibts schon

    Autor: Snakex1 04.11.05 - 13:42

    bei opera,das sprachpack.
    um sprachgesteuerte befehle auszuführen.
    gruss

    burnstone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pixel2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kategorie Benutzerfreundlichkeit:
    >
    > All-in-one-Gestures
    > eine navigation über
    > mausbewegungen ist schon mehr
    > als genial. ich
    > weiß, dass nicht jeder mit den
    > mouse gestures
    > arbeiten mag. aber sicherlich ein
    > großteil.
    > sicherlich gibt es auch eine ganze reihe
    >
    > andere extensions, die z.b. tabbrowsing
    >
    > verbessern, menüleistenanpassung und viele
    > kleine
    > dinge fixen, wo ich mich frage, warum
    > das nicht
    > standardmässig in firefox so ist.
    > aber
    > all-in-one-gestures legt nochmal einen
    > oben
    > drauf.
    >
    > Wenn schon mit Gesten arbeiten, dann sollte es
    > IMHO gleich richtig gemacht werden - ohne Maus und
    > Tastatur, sondern als hätte man einen
    > Gesprächspartner vor sich :) Wird aber mit dem
    > heutigen Stand der Technik etwas kompliziert.
    >
    > Gruss
    >
    > burnstone
    >


  5. Re: Meine Favouriten

    Autor: Calain80 04.11.05 - 13:46

    Mein Favoriten ohne feste Reihenfolge:

    Seiten aufräumen:
    Adblock Plus + Filterset G Updater - Endlich fast keine Werbung mehr
    Flashblock - Fast keine blinkenden Bilder mehr!

    Privatsphäre:
    NoScript - Meistens geht es auch ohne Javascript ;)
    Coockie Button - Normal nur Session Coockies und mit einem Klick Foren dauerhafte Coockies erlauben.

    Usability:
    BBCode - Forentexte gut und schnell formatieren
    Copy Plain Text - wer stören die Formatierungen bei Copy und past nicht?
    Download Statusbar - schöne Übersicht über Downloads
    Google Toolbar - Rechtschreibprüfung und Google Cache mit je einem Klick
    Linkification - Textlinks werden zu echten Links
    Resize Search Box - Endlich kann man den ganzen Suchbegiff lesen
    SessionSaver - Nach einem Absturz alle Tabs nochmal da
    Tab Mix Plus - Für verbessertes Tab-Handling

    Webdevelopment:
    HTML Validator - On the Fly Validator mit Hilfe zur Fehlerbehebung
    Webdeveloper - Das Webdevelopment Tool überhaupt.

  6. Re: Meine Favouriten

    Autor: nf1n1ty 04.11.05 - 14:07

    Calain80 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Favoriten ohne feste Reihenfolge:
    >
    > Seiten aufräumen:
    > Adblock Plus + Filterset G Updater - Endlich fast
    > keine Werbung mehr
    > Flashblock - Fast keine blinkenden Bilder mehr!
    >
    > Privatsphäre:
    > NoScript - Meistens geht es auch ohne Javascript
    > ;)
    > Coockie Button - Normal nur Session Coockies und
    > mit einem Klick Foren dauerhafte Coockies
    > erlauben.
    >
    > Usability:
    > BBCode - Forentexte gut und schnell formatieren
    > Copy Plain Text - wer stören die Formatierungen
    > bei Copy und past nicht?
    > Download Statusbar - schöne Übersicht über
    > Downloads
    > Google Toolbar - Rechtschreibprüfung und Google
    > Cache mit je einem Klick
    > Linkification - Textlinks werden zu echten Links
    > Resize Search Box - Endlich kann man den ganzen
    > Suchbegiff lesen
    > SessionSaver - Nach einem Absturz alle Tabs
    > nochmal da
    > Tab Mix Plus - Für verbessertes Tab-Handling
    >
    > Webdevelopment:
    > HTML Validator - On the Fly Validator mit Hilfe
    > zur Fehlerbehebung
    > Webdeveloper - Das Webdevelopment Tool überhaupt.

    Mir is grad aufgefallen, dass es ne Menge von dem Zeug unter Usability bei Opera schon gibt. Aber so Sachen, wie gescheiter Adblock und Flashblock wären für Opera auch nicht schlecht...weiß da jemand was?

    Ein bisschen OT, ich weiß...

  7. Re: Meine Favouriten

    Autor: aeon 04.11.05 - 14:35

    nf1n1ty schrieb:
    > Mir is grad aufgefallen, dass es ne Menge von dem
    > Zeug unter Usability bei Opera schon gibt. Aber so
    > Sachen, wie gescheiter Adblock und Flashblock
    > wären für Opera auch nicht schlecht...weiß da
    > jemand was?
    >
    > Ein bisschen OT, ich weiß...
    http://operaadfilter.com/


  8. Re: gibts schon

    Autor: ffuser 04.11.05 - 14:42

    find ich unbrauchbar..

  9. Re: Meine Favouriten

    Autor: Nils W. 04.11.05 - 14:51

    Nochwas für Kategorie Nützlichkeit: BugMeNot, sucht bereits vorhandene Benutzerkennungen für "login-only"-Seiten.

    Sage ist auch nicht schlecht, jedoch ein wenig zu langsam...
    Z.B. wenn man auf einen Feed klickt und dann den Tab wechselt dauerts ein paar Sekunden und der Feed wird nicht im ersten sondern im neu markierten Tab geöffnet.

  10. Re: Meine Favouriten

    Autor: pixel2 04.11.05 - 15:48

    > Nochwas für Kategorie Nützlichkeit: BugMeNot,
    > sucht bereits vorhandene Benutzerkennungen für
    > "login-only"-Seiten.

    ja, finde ich auch gut. aber ich denke, dass das nicht so viele user gebrauchen können. und darum geht's ja in dem contest.

    > Sage ist auch nicht schlecht, jedoch ein wenig zu
    > langsam...
    > Z.B. wenn man auf einen Feed klickt und dann den
    > Tab wechselt dauerts ein paar Sekunden und der
    > Feed wird nicht im ersten sondern im neu
    > markierten Tab geöffnet.

    ja, ist etwas ätzend. aber ich denke, dass liegt an fx und nicht an sage. das ist die frage, wie fx urls aus der sidebar an das browserfenster übergibt. na vielleicht wird das ja noch was. ich fände auch so eine art pre-cache beim start von sage nett.

  11. Re: Meine Favouriten

    Autor: pixel2 04.11.05 - 15:54

    > Mein Favoriten ohne feste Reihenfolge:

    es geht doch nicht um DEINE extensions, sondern um den contest. und viele der von dir genannten extensions braucht kein normal-sterblicher. und wenn er sie doch gebrauchen sollte, verwendet er sie nicht. daran muß man ja mal denken ;-)

    btw: wenn du linkification nutzt, dann teste mal super drag & go. damit markierst du einfach den textlink und ziehst ihn nach weg. der link öffnet sich dann in einem neuen tab. oder du klickst auf einen link und ziehst, und der öffnet sich in einem anderen tab. oder du clickst auf ein bild und ziehst, und er speichert das bild auf deiner hdd. sehr schön.

    btw2: NoScript und Coockie Button benutzen und dann wiederum die olle datenschleuder Google Toolbar verwenden? wie geht das zusammen?

  12. Re: Meine Favouriten

    Autor: Andronaut 04.11.05 - 15:56

    So, gebe auch noch meine Empfehlungen ab:

    SmoothWeel: Ermöglicht das Scrollen ohne Ruck. Ist einer der unscheinbarsten aber komfortabelsten Erweiterungen die ich kenne. Gibt da glaub zwar auch ne interne Funktion von Firefox, aber die funktioniert be mir nicht.

    TabbrowserExtension: Wesentlich bessere Unterstützung der Tabfunktionalität. Wenn ich ehrlich bin, habe ich keine Ahnung, was Firefox mit tabbed Browsing meint, weil ohne diese Erweiterung öffnet sich bei mir praktisch nie ein Tab.

    Web Developer: Die HammerExtension für Leute, die Webseiten erstellen. Die Funktionen sind zu zahlreich, um sie hier zu nennen. Einfach hammer geil und wenn es nur wegen dem "view source" button ist, mit dem man sich durch einen Klick den Quelltext anzeigen lassen kann.

    Neben diesen drei Top_erweiterungen hab ich noch Forecastfox installiert und überlege mir nun adblock, nachdem das hier so gepriesen wurde.

    The Andronaut

  13. Re: Meine Favouriten

    Autor: Rade 04.11.05 - 16:29

    Opera ist besser, schneller und im Design schöner als andere Browser
    hat alles schon drauf was man braucht, keine zusatz installationen
    und seit kurzem auch Freeware

    Also Leute probierts mal aus

    Opera 8

  14. Re: Meine Favouriten

    Autor: Chaoswind 04.11.05 - 18:12

    nf1n1ty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir is grad aufgefallen, dass es ne Menge von dem
    > Zeug unter Usability bei Opera schon gibt. Aber so

    Ausser SessionSaver und der Rechtschreibprüfung gibt es nichts davon bei Opera.

    BBCode gibt es allerdings noch als schlechte Ergänzung der Menu.ini.

  15. AdBlock ist Mist

    Autor: Mario _ Hana 04.11.05 - 22:10

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kategorie Nützlichkeit: AdBlock
    > Adblock ist *DIE* extension. wer ohne die surft,
    > steht auf werbung. aber für den rest ist adblock
    > pflicht.
    AdBlock mag zwar für den einzelnen ganz nett sein ist aber in seiner Auswirkung katastrophal. Stell' Dir vor nicht nur die Randgruppe FF-User benutzt so etwas, sondern das wird im IE und somit für fast alle zum Standard. Ist Dir bewusst, dass dies das Internet radikal verändern würde. Viele nützliche Websites, welche sich so gut wie ausschließlich aus Werbung finanzieren, würden dann auf ein anderes Finanzierungsmodell umstellen müssen. Das wäre genauso, Du würdest dem nicht Pay-TV die Werbung verbieten. Beim ÖR würden die Gebühren steigen, nicht öffentlich-rechtliche "Free-TV" sender würden verschwinden bzw. kostenpflichtig. Und genauso halt beim Internet...
    Und so schlimm ist die Werbung nun auch wieder nicht.
    Mal über den eigenen Tellerrand denken!

  16. Re: Meine Favouriten

    Autor: Mario _ Hana 04.11.05 - 22:19

    nf1n1ty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir is grad aufgefallen, dass es ne Menge von dem
    > Zeug unter Usability bei Opera schon gibt. Aber so
    > Sachen, wie gescheiter Adblock und Flashblock
    > wären für Opera auch nicht schlecht...weiß da
    > jemand was?
    >
    > Ein bisschen OT, ich weiß...

    Das hast Du recht! Bei Firefox kannst Du mühsam mittels Extensions fast Operaniveau erreichen, aber halt nur fast. Mal sehen, wie dann die 2.0 wird...
    Aber zu Deiner Frage: Natürlich wäre es für die Norweger ein Kinderspiel ADBlock in ihren Browser, der ja nur so vor Innovationen strotzt zu integrieren. Das ADBlock fehlt ist gewollt und bleibt hoffentlich auch so, wobei es bei OPERA, wie auch beim Firefox mit ihren lächerlich geringen Verbreitungsgrad ja eigentlich egal ist, ob dieses Feature integriert wird. Beim IE und seinem starken Verbreitungsgrad wäre das katastrophal. Wenn Du mal ein wenig nachdenkst kommst Du von selbvst darauf warum.

  17. Re: Meine Favouriten

    Autor: pixel2 05.11.05 - 12:00

    > TabbrowserExtension: Wesentlich bessere
    > Unterstützung der Tabfunktionalität. Wenn ich
    > ehrlich bin, habe ich keine Ahnung, was Firefox
    > mit tabbed Browsing meint, weil ohne diese
    > Erweiterung öffnet sich bei mir praktisch nie ein
    > Tab.

    TabExt verursacht aber teilweise fehler. besser ist IMO Tab Mix Plus.

  18. Re: Meine Favouriten

    Autor: pixel2 05.11.05 - 12:02

    > Opera ist besser, schneller und im Design schöner
    > als andere Browser
    > hat alles schon drauf was man braucht, keine
    > zusatz installationen und seit kurzem auch Freeware
    >
    > Also Leute probierts mal aus

    na toll. leider geht's hier nicht um opera, sondern um firefox, genauer um den extension-wettbewerb. aber schön, dass die opera spaß macht und du ihn nutzt. würde ich ihn benutzen, würde ich ihn auch gut finden. ^^

  19. Re: AdBlock ist Mist

    Autor: pixel2 05.11.05 - 12:05

    > Und so schlimm ist die Werbung nun auch wieder
    > nicht.
    > Mal über den eigenen Tellerrand denken!

    du hast recht. *heul* ich klick gleich 3x auf nen banner und schalte im privatfernsehen während der werbung nie mehr um - versprochen...

  20. Re: AdBlock ist Mist

    Autor: Dr. Evil 05.11.05 - 12:12

    So unrecht hat er dabei aber nicht. Hin und wieder mal ein Klick zur Unterstützung der "Wunschseite" und der Betreiber ist dankbar.

    Was bei mir jedoch sofort im Filter landet: "Zwangs-Anklick-Werbung" in Form von Flash-Layern oder ähnlichem. Eine Zumutung!

    pixel2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Und so schlimm ist die Werbung nun auch
    > wieder
    > nicht.
    > Mal über den eigenen
    > Tellerrand denken!
    >
    > du hast recht. *heul* ich klick gleich 3x auf nen
    > banner und schalte im privatfernsehen während der
    > werbung nie mehr um - versprochen...


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Deloitte, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, München, Frankfurt
  3. Universität Passau, Passau
  4. Polizeipräsidium Oberfranken, Bamberg, Hof, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,63€
  2. 18,99€
  3. (-72%) 8,50€
  4. 19,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  2. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.

  3. IT-Jobs: Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus
    IT-Jobs
    Bayer lagert fast 1.000 IT-Experten aus

    Bayer trennt sich von vielen IT-Experten, die zu Atos, Capgemini, Cognizant und Tata Consultancy Services wechseln müssen. Es sei kein einfacher Schritt, sich von so vielen Mitarbeitern zu trennen, sagte der Chief Information Officer bei Bayer.


  1. 16:40

  2. 16:12

  3. 15:50

  4. 15:28

  5. 15:11

  6. 14:45

  7. 14:29

  8. 14:13