Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter…

DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter für Wirbel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter für Wirbel

    Autor: Jhon Doe 04.11.05 - 14:02

    Es gehört schon reichlich KRIMMINELLE ENERGIE dazu
    den Kunden soetwas anzutun.
    Am besten nicht mehr kaufen, sondern nurnoch saugen,
    dann gibts wenigstens keine Probleme mit dem PC.

  2. sinnlose "schutzmassnahmen" = NERVTÖTENDER MIST!

    Autor: lemetre 04.11.05 - 14:17

    diese ganze unwirksamen "schutzmassnahmen" sind echt ne frechheit.
    bei 3 games die ich in letzter zeit geholt hab MUSSTE ich erstmal nen crack runterladen, weil sonst die ganze zeit das dvd laufwerk nervt.
    so ein schwachsinn! wer die sachen im laden KAUFT (also gegen GELD! LEGAL!)
    muss so ein affenther verantstalten nur um es auch spielen zu "dürfen" ohne ein idiotisch laufendes dvd laufwerk (rööööhr).
    in letzter zeit gabs auch ein paar demos (!) von spielen wo man erst 500mb runterladen darf um dann festzustellen, dass der mist spyware/malware/schutzscheisse installieren will :( bei nem DEMO!
    also mal eben 500mb traffic für die tonne verbraten. so ein dreck wird natürlich nicht installiert!

  3. Re: DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter für Wirbel

    Autor: doenermitscharf 04.11.05 - 14:32

    Die Firma lebt ja eigentlich nur noch von der Sparte "PlayStation".

    Wenn eine neue PlayStation-Version mal nicht mehr die erhofften Gewinne bringt (z.B. durch Preiskampf mit der XBox) sehe ich schwarz für Sony. Dann können sie wieder Reiskocher herstellen mit denen sie 1946 angefangen haben.

    Den Bezug zum Kunden hat die Firma wohl schon länger verloren...


  4. Re: DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter für Wirbel

    Autor: JTR 04.11.05 - 22:04

    doenermitscharf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann können sie wieder Reiskocher herstellen
    > mit denen sie 1946 angefangen haben.

    Wenigsten schicke Reiskocher ;)

  5. Re: DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter für Wirbel

    Autor: Akiba 05.11.05 - 10:28

    Nope! SONY wird garantiert nen Reiskocher konstruieren, in welchem man nur SONY-Reis kochen kann, der natuerlich das doppelte kostet und laenger zum Kochen braucht....

    Besser nichts mehr von SONY kaufen - wie heute im CD-Laden...


    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > doenermitscharf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann können sie wieder Reiskocher
    > herstellen
    > mit denen sie 1946 angefangen
    > haben.
    >
    > Wenigsten schicke Reiskocher ;)
    >
    > a gamers life: 1978 hello world ;), 1986
    > Game&Watch, 1985 Intellivision, 1987 C64, 1988
    > C128, 1990 Gameboy, 1994 Gamegear, 1996 PC, 1998
    > Internet, 2000 first LAN Party visited, 2002 Xbox,
    > 2002 first own LAN Party, 2005 PSP


  6. Re: DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter für Wirbel

    Autor: doenermampfer 11.11.05 - 15:25

    doenermitscharf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Firma lebt ja eigentlich nur noch von der
    > Sparte "PlayStation".

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sony

    Und du hast deine Informationen ja eigentlich nur aus der Bildzeitung.

  7. Re: DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter für Wirbel

    Autor: nuFFi 12.11.05 - 18:08

    der wird dann natürlich mit spezialakkus von sony betrieben! nicht zu vergessen der cell, der als heizelement dient ;P


    Akiba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nope! SONY wird garantiert nen Reiskocher
    > konstruieren, in welchem man nur SONY-Reis kochen
    > kann, der natuerlich das doppelte kostet und
    > laenger zum Kochen braucht....
    >
    > Besser nichts mehr von SONY kaufen - wie heute im
    > CD-Laden...
    >
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > doenermitscharf schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Dann können sie wieder
    > Reiskocher
    > herstellen
    > mit denen sie 1946
    > angefangen
    > haben.
    > > Wenigsten
    > schicke Reiskocher ;)
    > > a gamers life:
    > 1978 hello world ;), 1986
    > Game&Watch,
    > 1985 Intellivision, 1987 C64, 1988
    > C128, 1990
    > Gameboy, 1994 Gamegear, 1996 PC, 1998
    >
    > Internet, 2000 first LAN Party visited, 2002
    > Xbox,
    > 2002 first own LAN Party, 2005 PSP
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. H&D - An HCL Technologies Company, Gifhorn
  2. SHOT LOGISTICS GMBH, Hamburg
  3. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  4. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00