Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pointer Events: Microsoft…

Internet Explorer stärken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Internet Explorer stärken

    Autor: leed 20.12.12 - 23:52

    Das ginge doch am besten wenn man WebKit als Engine vom Internet Explorer verwenden würde. Alle wären glücklich, MS müsste weniger für Entwicklung ausgeben und könnte die Marke IE behalten, sämtliche WebEntwickler der Welt würden Freudenschreie von sich geben und der Durschnitts-User würde sich wundern warum sein Internet plötzlich viel besser läuft.

  2. Re: Internet Explorer stärken

    Autor: Anonymer Nutzer 21.12.12 - 01:07

    Wäre aber mit ziemlichen Gesichtsverlust für Microsoft verbunden - und damit eher undenkbar.
    Außerdem bleibt der IE besser wo er ist ... ein bisschen Konkurenz schadet nicht, solange er noch da ist ... was sich eh schnell ändern kann, wenn 3D im Web den Durchbruch macht und alle IE Nutzer feststellen, dass das Coole neue Spiel, oder die tolle neue Seite gerade bei ihnen nicht funktioniert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fasihi GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  2. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe
  4. Bosch Gruppe, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...
  2. für 529€ statt ca. 614€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)
  3. 61,60€ (Bestpreis!)
  4. (Abzug erfolgt im Warenkorb)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Ãœberblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

  1. Zusatzbox: Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto
    Zusatzbox
    Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

    Amazon hat den Echo Auto angekündigt. Das Zubehör, mit dem Nutzer Alexa in ihr Auto integrieren können, verfügt über acht Mikrofone und soll trotz Fahrgeräuschen zuverlässig arbeiten.

  2. Marketo: Adobe Systems kauft für 4,75 Milliarden Dollar ein
    Marketo
    Adobe Systems kauft für 4,75 Milliarden Dollar ein

    Adobe hat die größte Übernahme in seiner langen Konzerngeschichte getätigt. Die Experience Cloud ist ein zunehmend wichtiges Geschäftsfeld.

  3. Sky Q im Test: Konkurrenzlos rückständig
    Sky Q im Test
    Konkurrenzlos rückständig

    Teuer, in der Regel nicht mit 4K und erst recht nicht mit Mehrkanalton oder HDR - so ist das Premiumangebot von Sky im Jahr 2018.


  1. 09:25

  2. 09:11

  3. 09:00

  4. 07:40

  5. 07:27

  6. 07:15

  7. 22:26

  8. 21:22