1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FreeBSD 6.0 erschienen

Unterschiede zwischen FreeBSD, NetBSD und OpenBSD

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschiede zwischen FreeBSD, NetBSD und OpenBSD

    Autor: frager 07.11.05 - 14:16

    Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen FreeBSD, NetBSD und OpenBSD erklären?

  2. Re: Unterschiede zwischen FreeBSD, NetBSD und OpenBSD

    Autor: Ashura 07.11.05 - 15:36

    frager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen
    > FreeBSD, NetBSD und OpenBSD erklären?

    http://de.wikipedia.org/wiki/FreeBSD

    http://de.wikipedia.org/wiki/NetBSD

    http://de.wikipedia.org/wiki/OpenBSD


    Gruß, Ashura

  3. Habe ich das also richtig verstanden mit den Vorzügen?

    Autor: Frager 07.11.05 - 19:20



    FreeBSD - meiste Software
    NetBSD - größte Plattformunterstützung
    OpenBSD - am sichersten

    Somit sollte ich für Router und andere Netzwerkkomponenten OpenBSD, für meinen Arbeitsplatz FreeBSD und wenn auf einer Platform bin, wo FreeBSD oder OpenBSD nicht verfügbar sind NetBSD nutzen.

    Richtig?


  4. Re: Habe ich das also richtig verstanden mit den Vorzügen?

    Autor: Ashura 07.11.05 - 20:25

    Frager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Somit sollte ich für Router und andere
    > Netzwerkkomponenten OpenBSD, für meinen
    > Arbeitsplatz FreeBSD und wenn auf einer Platform
    > bin, wo FreeBSD oder OpenBSD nicht verfügbar sind
    > NetBSD nutzen.

    Der beste Tipp--so wenig hilfreich er auch klingen mag--lautet noch immer: Ausprobieren!
    Du kannst kein System wirklich einschätzen, wenn du es keinem Härtetest unterzogen hast um dir ein Bild machen zu können.


    Gruß, Ashura

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwarearchitektin / Softwarearchitekt (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Customer Service Manager (w/m/d)
    GoHiring GmbH, Remote
  3. IT-Sicherheitsadministrator (m/w/d)
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  4. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) am European Campus
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

  1. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  2. Klimaschutz: Schiffe könnten sauber fahren
    Klimaschutz
    Schiffe könnten sauber fahren

    Eine Studie zeigt, dass sich die Schadstoffemissionen von Schiffen stark reduzieren lassen können. Allerdings würden Schiffstransporte dadurch signifikant teurer.

  3. Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
    Fernwartung
    Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

    Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.


  1. 19:03

  2. 18:22

  3. 18:06

  4. 16:45

  5. 16:29

  6. 15:18

  7. 14:57

  8. 14:39