1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Outlook 2013…

2 Dinge

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 Dinge

    Autor: HansWurschtReloaded 20.12.12 - 21:32

    1.) Wahrscheinlich deshalb um A Leute zu zwingen den neuen Schrott einzusetzen und B weil der Verwaltungsaufwand für diese schrottigen alten ins Leben gerufenen Dokumente so langsam zu groß wird.

    2.) Hatte mal Outlook benutzt. Dachte was Bessres gibts net. Bis zu dem Tag als dieses Programm plötzlich anfing meine Mails abzurufen und in einem schwarzen Loch verschwinden zu lassen.

    3.) Sollten nur zwei Dinge sein aber ich mag ne tolle Alternative nennen: Foxmail aus China. Sieht vielversprechend aus. Leider noch nicht fertig implementiert der Kalender. Nur teilweise ansonsten klein, flott und portable.

    Gruß

  2. Re: 2 Dinge

    Autor: flow77 21.12.12 - 14:29

    HansWurschtReloaded schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.) Wahrscheinlich deshalb um A Leute zu zwingen den neuen Schrott
    > einzusetzen und B weil der Verwaltungsaufwand für diese schrottigen alten
    > ins Leben gerufenen Dokumente so langsam zu groß wird.

    Richtig. Ich würde sogar so weit gehen und behaupten dass ohne einen gewissen Zwang/Ansporn das alte Format von den Usern niemals aufgegeben worden würde.
    Der IE6 ist das passende Beispiel dafür.
    Ich bekomme noch immer von einer Vielzahl von Leuten/Firmen .doc und .xls Files.

    > 2.) Hatte mal Outlook benutzt. Dachte was Bessres gibts net. Bis zu dem Tag
    > als dieses Programm plötzlich anfing meine Mails abzurufen und in einem
    > schwarzen Loch verschwinden zu lassen.

    Outlook ohne Exchange macht wenig Sinn. Für simples Imap gibt es genügend Software am Markt die besser geeignet ist.
    Ich nutze Outlook mit Exchange seit 10 Jahren und ein schwarzes Loch hat sich da noch nie aufgetan, in Thunderbird dagegen schon des öfteren.

    > 3.) Sollten nur zwei Dinge sein aber ich mag ne tolle Alternative nennen:
    > Foxmail aus China. Sieht vielversprechend aus. Leider noch nicht fertig
    > implementiert der Kalender. Nur teilweise ansonsten klein, flott und
    > portable.

    Wie gesagt, für Outlook gibt es keine Alternative, es sei denn man nutzt nur imap/pop3. Wer eine Software wie Foxmail (Website is down) als Alternative ansieht, der braucht wirklich kein Outlook.

  3. Re: 2 Dinge

    Autor: jga_de 21.12.12 - 15:29

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bekomme noch immer von einer Vielzahl von Leuten/Firmen .doc und .xls
    > Files.

    Ja sicher! Wuerde ich Dir auch schicken. Woher soll ich denn wissen, ob Du .docx ueberhaupt lesen kannst. .doc konnte 20 Jahre lang jeder lesen. Deshalb schafft man's ja auch ab.
    99 Prozent aller geschriebenen Texte kommen ohne die Erweiterungen aus, die .docx erfordern wuerden.
    Der einzige Sinn dieser Aenderungen besteht darin, dass Microsoft den Markt immer schoen am Wabern haelt. Nur kein Stillstand, dass vielleicht mal irgendeiner endlich weiss, wie's geht, wo welche Tasten sind oder welches Menue aufgeklappt werden muss.

    --
    Juergen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
  2. Unitleiter (m/w/d) IT-Projekte und digitale Kommunikation / virtuelle Technologien
    sxces Communication AG, Kassel, Hamburg
  3. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
  4. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  3. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

    1. NFTs Pyramidensystem für Tech-Eliten
    2. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
    3. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden

    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm