1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Spielekonsole: Steam Box…

Konkurrenz und Kostenfrage

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konkurrenz und Kostenfrage

    Autor: Atalanttore 31.12.12 - 14:52

    Valve wird sicher nicht aus Liebe zu Open-Source-Software Linux verwenden - immerhin ist Valves Steam seit jeher eine Closed Source DRM-Software, sondern Valve wird einfach keine Lizenzgebühren (Windows) an ein Unternehmen (Microsoft) zahlen wollen, welches mit dem Windows Store eine Konkurrenz zu Steam aufbaut.

  2. Re: Konkurrenz und Kostenfrage

    Autor: Offspring 31.12.12 - 15:14

    Das mit den Lizenzgebühren bezweifle ich, da die bei der Stückzahl der Konsolen verschwindend gering sein dürften, allerdings will Valve:
    a.) unabhängig sein von anderen Unternehmen, die, wie du schon sagtest, auch ein Konkurrenzangebot aufbauen wollen
    und
    b.) einen neuen Markt erschließen, wobei sie gute Chancen haben, so etwas wie eine Fanbasis dort aufzubauen, da sie die ersten waren, die so etwas in diesem Maßstab versucht haben
    ,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
  3. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
  4. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de