1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iOS 4.2.1: Kein Whatsapp für iPhone 3G

So läuft das nunmal im Kapitalismus...

  1. Beitrag
  1. Thema

So läuft das nunmal im Kapitalismus...

Autor: gudixd 02.01.13 - 14:27

Ein Unternehmen versucht natürlich immer neue Produkte zu verkaufen. Damit man nicht einmal kauft und ewig damit glücklich wird gibts halt sowas. Nylonstrümpfe die schon beim auspacken Laufmaschen bekommen, Glühbirnen mit kurzer Lebensdauer, Hardware die kurz nach Ablauf der Garantie durch geplante Obsoleszenz den Geist aufgibt oder halt einfach schnell auslaufender Software Support.
Für einen DAU ist letzteres natürlich nicht so schön, für Leute die sich intensiver mit so etwas beschäftigen gibt es aber auch meistens Lösungen die zum gewünschten Ergebnis führen :P

Aber hey bei den ganzen Whatsapp trolls die hier rumlaufen, wird diese Nachricht ja sicher gut ankommen :D

Gerade noch gefunden:
http://www.apptimemachine.com/compatibility.php


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

So läuft das nunmal im Kapitalismus...

gudixd | 02.01.13 - 14:27
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

Landy94 | 02.01.13 - 14:30
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

schumischumi | 02.01.13 - 14:47
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

Tou | 02.01.13 - 14:51
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

tomate.salat.inc | 02.01.13 - 15:32
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

JanZmus | 02.01.13 - 15:46
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

xviper | 02.01.13 - 17:24
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

Anonymer Nutzer | 02.01.13 - 14:59
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

M.P. | 02.01.13 - 14:49
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

Landy94 | 02.01.13 - 18:40
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

hanbi | 11.08.13 - 16:52
 

Re: So läuft das nunmal im Kapitalismus...

developer | 02.01.13 - 15:10
 

"qualitativ hochwertigere bei denen das...

fratze123 | 02.01.13 - 15:57
 

Re: "qualitativ hochwertigere bei denen...

march | 02.01.13 - 16:47
 

Re: "qualitativ hochwertigere bei denen...

fosaq | 02.01.13 - 22:24

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt