1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Imaging: Fünf Jahre Haft für…

Schade um IMAGiNE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade um IMAGiNE

    Autor: nudel 04.01.13 - 13:22

    So heißt der Name übrigens korrekt.

    Die Jungs von IMAGiNE haben immer gute Releases gebracht.

  2. Re: Schade um IMAGiNE

    Autor: Misdemeanor 04.01.13 - 14:09

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So heißt der Name übrigens korrekt.
    >
    > Die Jungs von IMAGiNE haben immer gute Releases gebracht.

    Möge irgendjemand Deiner armen Seele gnädig sein.

    Hast Du überhaupt schon mal etwas für Software bezahlt? Oder auch mal an die Menschen gedacht, die versuchen, mit Einkünften ihrer harten Arbeit ihre Familien zu ernähren? Wann hast Du das letzte Mal ein Kino von innen gesehen?

    Sooo tolle Releases - Schade um die vielen Inhalte, die sie jetzt nicht mehr illegal bereitstellen können.

  3. Re: Schade um IMAGiNE

    Autor: beaver 04.01.13 - 14:20

    Ich bemitleide die, die so einen abgefilmten Schrott als "gute Releases" betiteln.
    Und genau deswegen verstehe ich diese Anklage auch nicht. Wer sich das anschaut, der hat eh kein Geld für DVD, Bluray oder Kinokarten, und somit ist auch kein wirtschaftlicher Schaden entstanden, höchstens kostenlose Werbung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  3. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet