Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-RT-Tablet: Surface…

Ich bin sehr happy mit meinem Surface...

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Ich bin sehr happy mit meinem Surface...

Autor: The Architect 04.01.13 - 23:38

... und würde es jederzeit wieder kaufen. :-)

Das einzige, was mich wundert, ist die Tatsache, dass MS doch hierzulande praktisch keine wirkliche Werbung gemacht hat. In der Ankündigungsphase war immer die Rede von irgendwelchen großen Kampagnen, die gestartet würden etc. Auch tolle Werbespots sieht man nur auf YouTube und nicht z.B. hierzulande im TV.

Hat MS gedacht, alle Welt wartet nur auf das Surface und reisst es denen aus den Händen? Okay, ich habe das gemacht :-), aber wie man sieht bin ich doch wohl eher die Ausnahme gewesen.

Das Surface RT selbst ist absolut super und erfüllt alle meine Wünsche an ein Tablet. Leute, bevor ihr rummeckert: probiert die Sachen doch erst einmal selbst aus.

Das einzige, was mir nicht gefällt:
- Das Surface RT ist gefühlt relativ schwer, ist beim Gucken eines Films im Bett etwas ermüdend im Arm
- Ich habe Touch und Type Cover mitbestellt und muss sagen, dass ich eigentlich beide kaum verwende, weil der starre Aufstellwinkel des Surface nicht so ganz das Wahre ist (für kurz mal ganz okay, aber nicht um dauerhaft als Notebook-Ersatz daran zu arbeiten)



1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.13 23:41 durch The Architect.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich bin sehr happy mit meinem Surface...

The Architect | 04.01.13 - 23:38
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

PatrickFoster | 04.01.13 - 23:42
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

iu3h45iuh456 | 05.01.13 - 13:00
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

motzerator | 06.01.13 - 22:48
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

nmSteven | 06.01.13 - 23:03
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

Jan Peter | 06.01.13 - 23:51
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

motzerator | 07.01.13 - 00:27
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

heigei | 07.01.13 - 00:32
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

PatrickFoster | 07.01.13 - 00:58
 

Re: Ich bin sehr happy mit meinem...

heigei | 07.01.13 - 01:00
 

Dann hier eine Frage an die glücklichen...

invalid | 05.01.13 - 14:57
 

Re: Dann hier eine Frage an die...

heigei | 06.01.13 - 11:35
 

Re: Dann hier eine Frage an die...

PatrickFoster | 06.01.13 - 13:23
 

Re: Dann hier eine Frage an die...

Sharky7 | 06.01.13 - 19:08

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  3. mobileX AG, München
  4. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,00€ + 4,99€ Versand
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. ab 486,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10