Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-RT-Tablet: Surface…

Microsoft glaubte, den Stein der Weisen erfunden zu haben...

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Microsoft glaubte, den Stein der Weisen erfunden zu haben...

Autor: Anonymer Nutzer 05.01.13 - 11:51

Microsofts Marketingabteilung hat 'hurray' geschrien: Endlich eine einheitliche Benutzeroberfläche mit durchgängigem Wiedererkennungseffekt: Kacheln. Da sollte sogar Apple neidisch werden...
Und sogar der Nokia GF gefiel der Gedanke, Teil des Microsoft Imperiums zu werden (die Großaktionäre, wie Siemens, machten mächtig Druck)

Und es kam nun ganz anders: Google schmeisst kostenlos ein Handy - und Tablet - Betriebssystem auf den Markt, daß sogar mit Minimal-Hardware auskommt (i'm Watch, 64MByte RAM), und sogar ein ausgereiftes SDK mit Debugger, Emulator (QEMU, BOCHS), Editor (Eclipse von IBM)...Khronos stellt OpenGL ES Libraries zur Ansteuerung von OpenGL Hardware zur Verfügung, die unter Java einheitlich angesprochen werden können...die perfekte Harmonie: Hardware, Treiber, Programmiersprache, SDK aus einem Guß! - Ein neuer Standard ist geboren, der sich sogar als extrem stromeffizient herausgestellt hat: Stundenlanger Spielspaß für die Kiddies im BUS und Pausen...überall sieht man sie daddeln...700.000 Spiele gibts schon für Android und täglich werden es mehr....die meisten kostenlos...warum? Das Handybetriebssystem ist selber die Werbeplatform!!!! Google hat die "kritische Masse" an zahlenden Werbekunden bereits beisammen -- Im Grunde ist das Konzept so erfolgreich, daß die Handys sogar verschenkt werden könnten...;-)



1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.13 11:52 durch Guido Stepken.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Microsoft glaubte, den Stein der Weisen erfunden zu haben...

Anonymer Nutzer | 05.01.13 - 11:51
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

motzerator | 05.01.13 - 12:48
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

Anonymer Nutzer | 05.01.13 - 13:03
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

redmord | 06.01.13 - 01:33
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

violator | 06.01.13 - 12:54
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

violator | 05.01.13 - 14:36
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

Anonymer Nutzer | 05.01.13 - 19:45
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

cry88 | 05.01.13 - 20:04
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

PatrickFoster | 05.01.13 - 21:08
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

violator | 05.01.13 - 21:31
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

motzerator | 06.01.13 - 13:00
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

redmord | 06.01.13 - 13:07
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

PatrickFoster | 06.01.13 - 13:50
 

Den "Stein der Weisen" sucht heute...

cicero | 05.01.13 - 12:58
 

Re: Microsoft glaubte, den Stein der...

Har81 | 05.01.13 - 13:05
 

*plonk*

ubuntu_user | 05.01.13 - 13:20
 

Re: *plonk*

Har81 | 05.01.13 - 14:50
 

Re: *plonk*

ubuntu_user | 05.01.13 - 15:41
 

Re: *plonk*

Har81 | 05.01.13 - 16:09
 

Re: *plonk*

ubuntu_user | 05.01.13 - 22:04
 

Re: Microsoft glaubte, den Stein der...

Anonymer Nutzer | 05.01.13 - 13:33

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. moovel Group GmbH, Stuttgart
  2. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  3. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg/Martinsried bei München
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (-90%) 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Router: BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen
    Router
    BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

    Rund 60 Routermodelle von Netgear haben eine Sicherheitslücke, die Angreifern das Auslesen des Passwortes ermöglicht. Das BSI warnt vor der Lücke - und ruft Risikostufe 5 aus. Was das bedeutet, bleibt leider unklar.

  2. Smartphone-Hersteller: Hugo Barra verlässt Xiaomi
    Smartphone-Hersteller
    Hugo Barra verlässt Xiaomi

    Nach dreieinhalb Jahren plagt Hugo Barra das Heimweh: Der ehemalige Google-Manager verlässt Xiaomi und zieht wieder zurück ins Silicon Valley. Dort will er an einem neuen Projekt arbeiten. Während Barras Zeit bei Xiaomi expandierte das Unternehmen in mehrere Märkte außerhalb Chinas.

  3. Nach Hack: US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo
    Nach Hack
    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

    Erstmals ermittelt die US-Börsenaufsicht gegen ein Unternehmen, weil es nicht korrekt und frühzeitig über einen Hackerangriff berichtet hat. Die Ermittlungen könnten den Abschluss der Übernahme von Yahoo durch Verizon stören.


  1. 11:46

  2. 11:40

  3. 11:00

  4. 10:45

  5. 10:30

  6. 10:00

  7. 08:36

  8. 07:26