Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T2: Optimale Linux-Distribution im…

Wenn Informatiker Logos malen, Kapitel 239

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn Informatiker Logos malen, Kapitel 239

    Autor: hosentasche 07.11.05 - 15:16

    T2. Auch wieder so ein Hinweis dass tehcniker auf vieles Wert legen aber selten auf Ästhetik.

  2. Re: Wenn Informatiker Logos malen, Kapitel 239

    Autor: Private Schnewitchen 07.11.05 - 15:27

    hosentasche schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T2. Auch wieder so ein Hinweis dass tehcniker auf
    > vieles Wert legen aber selten auf Ästhetik.


    Sooo schlecht ist das nun auch wieder nicht. ;)

  3. Re: Wenn Informatiker Logos malen, Kapitel 239

    Autor: The Judge 07.11.05 - 15:31

    Private Schnewitchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sooo schlecht ist das nun auch wieder nicht. ;)

    Für einen 4-Jährigen! ;)

  4. Re: Wenn Informatiker Logos malen, Kapitel 239

    Autor: non 07.11.05 - 20:40

    hosentasche schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T2. Auch wieder so ein Hinweis dass tehcniker auf
    > vieles Wert legen aber selten auf Ästhetik.


    da muss ich leider zustimmen. ok, ich bin gelernter und ausübender grafiker und musste schon oft über einige logos in der it schmunzeln. nur werden langsam auch die namen etwas ... äh, aussagslos. genau wie die logos.

  5. Re: Wenn Informatiker Logos malen, Kapitel 239

    Autor: tobias 08.11.05 - 06:11

    hosentasche schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > T2. Auch wieder so ein Hinweis dass tehcniker auf
    > vieles Wert legen aber selten auf Ästhetik.

    in der tat :-) und das sage ich als informatiker

  6. Re: Wenn Informatiker Logos malen, Kapitel 239

    Autor: kawazu 08.11.05 - 06:26

    > da muss ich leider zustimmen. ok, ich bin
    > gelernter und ausübender grafiker und musste schon
    > oft über einige logos in der it schmunzeln. nur
    > werden langsam auch die namen etwas ... äh,
    > aussagslos. genau wie die logos.


    *grins* Von der Hand zu weisen ist das nicht. Andererseits... all das sind freie Projekte, die auch von freiem Mitmachen leben. Insofern: Wenn's Euch nicht gefällt und Ihr es vielleicht sogar besser könntet (von einem Grafiker würde ich das erwarten) - nicht meckern, selber-/mit-/bessermachen! ;) An guten Programmierern herrscht in der "Szene" kein Mangel, ganz im Gegensatz zu guten Grafikern, Sound-Künstlern, Video-Machern (wie viele OpenSource-Spiele leider zeigen). Also: Ans Werk!

    Cheers,
    Kris

  7. Re: Wenn Informatiker Logos malen, Kapitel 239

    Autor: typ.o 08.11.05 - 06:42

    > Wenn's
    > Euch nicht gefällt und Ihr es vielleicht sogar
    > besser könntet (von einem Grafiker würde ich das
    > erwarten) - nicht meckern,
    > selber-/mit-/bessermachen! ;)

    hier ist ein hinweis

    http://praegnanz.de/weblog/744/open-source-macht-sich-ausgehfein

    auf eine gute initiative:

    http://tango-project.org/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JENOPTIK AG, Jena
  2. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  3. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  4. Hochschule Heilbronn, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17