1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Feedreader RSSOwl in neuer Version

vorsicht internetexplorer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. vorsicht internetexplorer

    Autor: foreach(:) 08.11.05 - 03:29

    diese tool verwendet den internetexplorer als browser, irgendwie eingebettet, und hat dabei

    Scripting und ActiveX AKTIVIERT

    ich habe die internetzone aber auf hohe sicherheit eingestellt, die gründe muss ich wohl nicht nennen

    also vorsicht beim öffnen irgendwelcher seiten,

    wohl bekomms
    cg



  2. Re: vorsicht internetexplorer

    Autor: Benjamin Pasero 08.11.05 - 09:48

    Der Internet Explorer läßt sich in RSSOwl komplett deaktivieren. Dazu einfach in Ansicht die Option "Nachrichtentext in Browser anzeigen" deaktivieren und unter Einstellungen die Option "Benutze externen Browser" aktivieren. Es läßt sich auch die ausführbare Datei eines beliebigen Browsers eintragen.

    Ben

    foreach(:) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > diese tool verwendet den internetexplorer als
    > browser, irgendwie eingebettet, und hat dabei
    >
    > Scripting und ActiveX AKTIVIERT
    >
    > ich habe die internetzone aber auf hohe sicherheit
    > eingestellt, die gründe muss ich wohl nicht
    > nennen
    >
    > also vorsicht beim öffnen irgendwelcher seiten,
    >
    > wohl bekomms
    > cg
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London, Swindon (Großbritannien)
  3. Valtech Mobility GmbH, verschiedene Standorte
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de