Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tödliche Erschöpfung durch Dauerspielen

Noch ein Toter wegen WoW ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch ein Toter wegen WoW ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 29.11.05 - 17:46

    http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=6269

    EiEiEi, ich glaube Spiele sind gefährlicher wie der Tod selbst lol

    Jetzt hat sich der Junge umgebracht und wieder werden die Fehler bei Spielen gesucht, diesmal war es keine Gewalt gegen einen anderen, sondern Selbstmord, aber egal....es können nur die Spiele sein ^^

    Probleme noch und nöcher, aber es geht immer voran lol

  2. Re: Noch ein Toter wegen WoW ^^

    Autor: : 29.11.05 - 17:51

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > EiEiEi, ich glaube Spiele sind gefährlicher wie
    > der Tod selbst lol
    >
    > Jetzt hat sich der Junge umgebracht und wieder
    > werden die Fehler bei Spielen gesucht, diesmal war
    > es keine Gewalt gegen einen anderen, sondern
    > Selbstmord, aber egal....es können nur die Spiele
    > sein ^^
    >
    > Probleme noch und nöcher, aber es geht immer voran
    > lol

    BodyCount in da House.


  3. Re: Noch ein Toter wegen WoW ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 29.11.05 - 18:10

    : schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BodyCount in da House.
    >

    hehe


  4. Re: Noch ein Toter wegen WoW ^^

    Autor: ck (Golem.de) 29.11.05 - 18:23

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > EiEiEi, ich glaube Spiele sind gefährlicher wie
    > der Tod selbst lol
    >
    > Jetzt hat sich der Junge umgebracht und wieder
    > werden die Fehler bei Spielen gesucht, diesmal war
    > es keine Gewalt gegen einen anderen, sondern
    > Selbstmord, aber egal....es können nur die Spiele
    > sein ^^

    Es ging nicht um WoW, sondern um das Strategiespiel Warcraft 3. Was es noch kurioser macht.

    Gruss
    Christian Klass
    Golem.de

  5. Re: Noch ein Toter wegen WoW ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 29.11.05 - 18:40

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    > EiEiEi, ich glaube Spiele sind
    > gefährlicher wie
    > der Tod selbst lol
    >
    > Jetzt hat sich der Junge umgebracht und
    > wieder
    > werden die Fehler bei Spielen gesucht,
    > diesmal war
    > es keine Gewalt gegen einen
    > anderen, sondern
    > Selbstmord, aber egal....es
    > können nur die Spiele
    > sein ^^
    >
    > Es ging nicht um WoW, sondern um das
    > Strategiespiel Warcraft 3. Was es noch kurioser
    > macht.
    >
    > Gruss
    > Christian Klass
    > Golem.de


    Vieleicht durfte er nicht zu so nem Turnier, sowas gibts doch und dann war er sehr enttäuscht und dachte wo anderst kanns nur besser sein....nee, die Spiele müssen schuld sein *g

  6. Re: Noch ein Toter wegen WoW ^^

    Autor: suGGy 12.12.05 - 23:06

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.demonews.de
    >
    > EiEiEi, ich glaube Spiele sind gefährlicher wie
    > der Tod selbst lol
    >
    > Jetzt hat sich der Junge umgebracht und wieder
    > werden die Fehler bei Spielen gesucht, diesmal war
    > es keine Gewalt gegen einen anderen, sondern
    > Selbstmord, aber egal....es können nur die Spiele
    > sein ^^
    >
    > Probleme noch und nöcher, aber es geht immer voran
    > lol
    >


    Also Leute ich bitte euch was hier steht.... ich bin selbst so ein von euch schlecht gemachter "WoW-Spieler" und ich finde es ein kompletten Schwachsinn das Spiele für jeden Schaden aufkommen müssen und ihr uns dadurch E-Games verbieten wollt!
    Warum sucht ihr nicht erstmal die Fehler an der Erzihung!?
    Das einige Kinder geistige Probleme haben kann auch durch ihr Umwelt entstehn (Eltern, Klassekameraden, Lehrer etz)und Stress baut sich dazu auch anhand Schulaufgaben und besonders bei Abschlussprüfungen auf!

    Na? Plötzlich siht man es von ner andern Perspecktive. Also bevor man irgent was/ irgen wem die Schuld gibt aber keine Ahnung hat sollte man lieber Schweigen.

    PS: Zum Mädchen (so bedauerlich es für die Angehörigen ist).. das sie gestorben ist, war Menschliches versagen durch ihre ELtern... wo waren sie denn? Warum haben sie, sie net vom PC weggenomen, INternet gesperrt oder sonstwas? Haben also nicht wirklich auf ihr Kind gesorgt!

  7. Re: Noch ein Toter wegen WoW ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 12.12.05 - 23:17

    suGGy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > www.demonews.de
    >
    > EiEiEi, ich glaube
    > Spiele sind gefährlicher wie
    > der Tod selbst
    > lol
    >
    > Jetzt hat sich der Junge umgebracht
    > und wieder
    > werden die Fehler bei Spielen
    > gesucht, diesmal war
    > es keine Gewalt gegen
    > einen anderen, sondern
    > Selbstmord, aber
    > egal....es können nur die Spiele
    > sein ^^
    >
    > Probleme noch und nöcher, aber es geht immer
    > voran
    > lol
    >
    > Also Leute ich bitte euch was hier steht.... ich
    > bin selbst so ein von euch schlecht gemachter
    > "WoW-Spieler" und ich finde es ein kompletten
    > Schwachsinn das Spiele für jeden Schaden aufkommen
    > müssen und ihr uns dadurch E-Games verbieten
    > wollt!
    > Warum sucht ihr nicht erstmal die Fehler an der
    > Erzihung!?
    > Das einige Kinder geistige Probleme haben kann
    > auch durch ihr Umwelt entstehn (Eltern,
    > Klassekameraden, Lehrer etz)und Stress baut sich
    > dazu auch anhand Schulaufgaben und besonders bei
    > Abschlussprüfungen auf!
    >
    > Na? Plötzlich siht man es von ner andern
    > Perspecktive. Also bevor man irgent was/ irgen wem
    > die Schuld gibt aber keine Ahnung hat sollte man
    > lieber Schweigen.
    >
    > PS: Zum Mädchen (so bedauerlich es für die
    > Angehörigen ist).. das sie gestorben ist, war
    > Menschliches versagen durch ihre ELtern... wo
    > waren sie denn? Warum haben sie, sie net vom PC
    > weggenomen, INternet gesperrt oder sonstwas? Haben
    > also nicht wirklich auf ihr Kind gesorgt!


    Lol, es geht noch weiter....
    Es ist wieder einer an Müdigkeit gestorben, weil er 2 Tage durchgehend gezockt hat, will den Bericht aber jetzt nicht suchen.
    Komisch ist es nur, dass es fast immer in der gleichen Region passiert^^
    Naja, egal....willkommen in der "Twilight Zone" *g

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  3. ip-fabric GmbH, München
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00