Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shuttleworth bekräftigt KDE…

Novell

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Novell

    Autor: Boemer 07.11.05 - 17:55

    Ach Novell geht weg vom KDE, und Kubuntu halt neher zu KDE. Hat sich ja ausgeglichen...

    Das gleichgewicht hat sich wieder hersteld...

  2. Re: Novell

    Autor: wurz25 07.11.05 - 19:55

    Boemer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach Novell geht weg vom KDE, und Kubuntu halt
    > neher zu KDE. Hat sich ja ausgeglichen...
    >
    > Das gleichgewicht hat sich wieder hersteld...


    Jup.
    Habe mir gerade kubuntu runtergeladen :)

    Der ist schonmal nach hinten losgegangen für novell.
    Und wenn samba 4 da ist kann man auch aufs nds verzichten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.05 19:57 durch wurz25.

  3. Re: Novell

    Autor: cos3 08.11.05 - 08:51

    Boemer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach Novell geht weg vom KDE, und Kubuntu halt
    > neher zu KDE. Hat sich ja ausgeglichen...
    >
    > Das gleichgewicht hat sich wieder hersteld...

    ja, aber leider zieht novell entwickler ab.. bringt kubuntu wieder welche dazu!?

  4. Re: Novell

    Autor: Michael Banck 09.11.05 - 22:28

    cos3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja, aber leider zieht novell entwickler ab..
    > bringt kubuntu wieder welche dazu!?

    Wenn man sich Ubuntu anschaut: Canonical hat ein oder zwei GNOME Entwickler angestellt; allerdings haben diese bis jetzt kaum (im Vergleich zu RedHat, Novell oder Sun) Code für GNOME selber geliefert, sondern entweder Distributions-abhängige Integrationssachen oder ganz was anderes gemacht.

    Ob das bei Kubuntu anders wird, steht in den Sternen.


    Michael

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  2. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach
  4. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-15%) 12,74€
  3. 34,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
    Echo Wall Clock im Test
    Ach du liebe Zeit, Amazon!

    Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
    2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
    3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
    Fitbit Versa Lite im Test
    Eher smartes als sportliches Wearable

    Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
    2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
    3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
      Guillaume Faury
      Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

      Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

    2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
      CIA-Vorwürfe
      Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

      Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

    3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
      SpaceX
      Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

      Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


    1. 12:55

    2. 11:14

    3. 10:58

    4. 16:00

    5. 15:18

    6. 13:42

    7. 15:00

    8. 14:30