1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesagentur für Arbeit…

Jain,

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Jain,

Autor: JohnRanger 09.01.13 - 22:35

ich glaube dieses Problem hat folgende Ursache:

Es gibt ein Framework/eine Programmiersprache in den USA das/die stark mit Marketing gepusht wird. In DE hat man davon aber maximal mal gehoert.
In lokalen Fachzeitschriften war davon noch nichts zu sehen. Deutsche Buecher/eBooks auch Fehlanzeige.

HR-Weibchen bekommt leider davon Wind und schreibt's in ihre Stellenbeschreibung,
wohl wissend, dass man das Gehalt druecken kann, wenn man nicht den Idealbewerber hat. Die Mindestberufserfahrung mit dem Framework/der Sprache
setzt sie dann auf Erscheinen davon. Ist ja schliesslich seit zwei Jahren vorhanden.

Interessanterweise gibt es noch nichtmal ein gutes eBook oder Buch dazu, zu diesem Zeitpunkt. Ein Jahr spaeter troepfeln dann so langsam Buecher/eBooks in deutsch dazu ein. Aber leider alle Mist.

Das ist dann aber auch der Zeitpunkt zu dem man sich in ein paar der englischen Medien eingelesen und eingearbeitet haben kann. Leute die sich die Deutschen Buecher kaufen, machen copy&paste, haben keinen Plan und bewerben sich auch mit "Profi-Kenntnissen".



1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.13 22:36 durch JohnRanger.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Eierlegende Wollmilchsau seit 22.07.2005 vergeblich gesucht. Sind Sie unser Kandidat ?

phex | 09.01.13 - 18:22
 

Absolut nicht meine Erfahrung

hansi110 | 09.01.13 - 22:23
 

Jain,

JohnRanger | 09.01.13 - 22:35
 

Re: Eierlegende Wollmilchsau seit 22.07...

H-D-F | 09.01.13 - 22:53
 

Re: Eierlegende Wollmilchsau seit 22.07...

Anonymer Nutzer | 09.01.13 - 23:20
 

Re: Eierlegende Wollmilchsau seit 22.07...

H-D-F | 09.01.13 - 23:24

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d)
    J. Schmalz GmbH, Glatten
  2. IT-Mitarbeiter - First Level Support (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  3. IT Security Officer Infrastruktur (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
  4. Service Desk Agent (m/w/d)
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All