1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Bildbearbeitung: Details zu ersten…

Einfenstermodus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfenstermodus

    Autor: lala1 11.01.13 - 10:49

    Ich muss ja sagen dass ich überrascht bin. Vorher dachte ich dass der Mehrfenstermodus gut ist und die Bedienung einfach. Jetzt habe ich den Einfenstermodus immer in betrieb weil die Bedienung und die Fensternavigation wesentlich effektiver geht. Ich bin wirklich froh das die das umgesetzt haben.

  2. Re: Einfenstermodus

    Autor: redbullface 11.01.13 - 11:03

    Ja, ich muss auch gestehen, das ich nur noch im Einfenster Modus arbeite. Aber für mich ist es eigentlich egal in welchem Modus.

  3. Re: Einfenstermodus

    Autor: groby999 12.01.13 - 16:17

    Das hört man doch gerne, Kann man das nicht auf alle Features die seit 10 Jahren gefordert werden übertragen? Als Windows-User ist mit man allein deshalb überhaupt nicht zurechtgekommen, dann gabs da auch diesen Bug der Teilfenster minimiert lies.

  4. Re: Einfenstermodus

    Autor: redbullface 12.01.13 - 19:50

    groby999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man das nicht auf alle Features die seit 10
    > Jahren gefordert werden übertragen?

    Das Problem welches die Gimp Entwickler habe ist, das sie
    zu wenig Mitarbeiter haben. Weil es ohne Bezahlung vonstatten
    geht. Deswegen kannst du noch fordern was du möchtest, wenn
    die Manpower nicht ausreicht, dann wird das nichts draus. Man
    kann es also nicht alleine auf die Entwickler zu schieben.
    Trotzdem erstaunlich, was Entwickler in ihrer Freizeit so alles
    für uns getan haben und Gimp entwickelt haben! Also sollte man
    nicht respektlos sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 29,99€
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4