1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung kritisiert: Kunden…

Re: Bitte betrachtet es mal anders... der Preis???

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Bitte betrachtet es mal anders... der Preis???

Autor: PatrickFoster 11.01.13 - 22:24

cc68 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> PatrickFoster schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > tingelchen schrieb:
> >
> ---------------------------------------------------------------------------
>
> > -----
> > > Hast du einmal darüber nachgedacht das Microsoft ihr Surface unter
> Preis
> > > verkauft? Wäre nicht das erste mal und auch nicht die erste Firma die
> > ein
> > > Produkt für die Einführung unter Preis verkauft.
> >
> > soweit ich weiß hat MS um die 39-42% gewinnspanne auf dem Surface....
> von
> > daher kann es eigentlich nicht stimmen
>
> und woher beziehst du diese Information? Reine Hardwarekosten? Inklusive
> Betriebssystem? Marketing? ... Quelle?

Ich finde den Artikel nicht mehr leider.... aber ich meinte dort gelesen zu haben, dass die reine Herstellung inklusiver aller teile und Zusammenbau ca. 220$ kosten soll...

Marketing und entwicklung stehen natürlich immer auf einem anderen blatt welches wir nicht beziffern können. Aber im falle von Samsung müsste das ja alles auch noch mal etwas günstiger als bei MS sein, da sie doch an sich nur auf ihre bestehenden Android entwicklungen zurück greifen und nicht nochmal von null anfangen.

diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Bitte betrachtet es mal anders... der Preis???

PatrickFoster | 11.01.13 - 15:15
 

Re: Bitte betrachtet es mal anders...

IchBinFanboyVon... | 11.01.13 - 16:21
 

Re: Bitte betrachtet es mal anders...

tingelchen | 11.01.13 - 18:06
 

Re: Bitte betrachtet es mal anders...

tingelchen | 11.01.13 - 18:10
 

Re: Bitte betrachtet es mal anders...

PatrickFoster | 11.01.13 - 19:00
 

Re: Bitte betrachtet es mal anders...

cc68 | 11.01.13 - 19:50
 

Re: Bitte betrachtet es mal anders... der Preis???

PatrickFoster | 11.01.13 - 22:24

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Nordrhein-Westfalen, Hessen (Home-Office)
  2. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 19,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen