1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Prozessoren

IBM stellt zwei neue, integrierte PowerPC-Prozessoren vor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IBM stellt zwei neue, integrierte PowerPC-Prozessoren vor

    Autor: Golem.de 08.03.02 - 18:38

    Am Montag dem 11. März - am Vorabend der Embedded Systems Conference in SanFrancisco - wird IBM zwei neue stromsparende Embedded-PowerPC-Prozessoren vorstellen. Insbesondere der IBM PowerPC 440GP soll dabei einiges an Neuerungen mit sich bringen.

    https://www.golem.de/0203/18687.html

  2. Re: IBM stellt zwei neue, integrierte PowerPC-Prozessoren vor

    Autor: as 08.03.02 - 18:50

    Wirklich GBit/Sek und nicht Gbyte/Sek? Wozu braucht's für 1GBit/Sek eine PCI-X Bridge?

  3. Re: IBM stellt zwei neue, integrierte PowerPC-Prozessoren vor

    Autor: CK (Golem.de) 08.03.02 - 22:31

    as schrieb:
    > Wirklich GBit/Sek und nicht Gbyte/Sek? Wozu
    > braucht's für 1GBit/Sek eine PCI-X Bridge?

    In den IBM-Infos die mir beim Schreiben der Meldung vorlagen, wurde was von Gb und Gbps geschrieben. Was eindeutig Gigabit (per second) heisst. Ich werde es nochmal nachprüfen, danke für den Hinweis.

    Gruss,

    Christian Klass
    Golem.de

  4. GB-Gb

    Autor: Großer Meister 11.03.02 - 13:25

    Das Ganze wirft (zum hunderttausendsten Male) die Frage auf, wann sich endlich ein Standard für die Verwendung von Byte und Bit durchsetzt - und zwar auch im Sprach-/Schriftgebrauch!

    Allgemein sollte es ja heißen: GB für Giga-Byte und Gb für Giga-bit, manche Leute lassen aber das "B" oder "b" ganz weg oder vertauschen es sogar. Eigentlich ist es ja klar - kleines "b" für kleines bit, großes "B" für großes Byte.

    Um Verwechslungen zu vermeiden, muss man als Techniker JEDESMAL verifizieren und vor allem am besten ausschreiben.

    Gruß,
    ein leidgeprüfter Techniker...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BREMER AG, Stuttgart
  2. Software AG, Darmstadt
  3. Scheer GmbH, Saarbrücken, Basel (Schweiz)
  4. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,29€
  2. (-70%) 2,99€
  3. 25,99€
  4. (-20%) 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen