Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Prozessoren

VIA Mark CoreFusion - 1-GHz-C3-CPU integriert Northbridge

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VIA Mark CoreFusion - 1-GHz-C3-CPU integriert Northbridge

    Autor: Golem.de 14.03.03 - 09:13

    VIA Technologies hat auf der CeBIT 2003 einen C3-Prozessor mit integrierter Nortbridge vorgestellt, um noch kleinere Mainboards etwa für den Einsatz in der Unterhaltungselektronik zu ermöglichen. Die Mark CoreFusion getaufte Technik hat VIA-Partner InsightSolutions bereits in einem eigenen Prototypen integriert; unter dem Namen StarHub kombiniert es einen LCD-Fernseher mit PC für die MPEG-2-, MP3- und Audio-CD-Wiedergabe.

    https://www.golem.de/0303/24536.html

  2. Und wie siehst mit der Kühlung aus?

    Autor: Plex 14.03.03 - 09:31

    Falls das Teil passiv gekühlt werde könnte, wärs super! So ein Teil würde sich auch schön klein auf dem Schreibtisch machen!

    Plex

  3. Re: Und wie siehst mit der Kühlung aus?

    Autor: mAx 14.03.03 - 10:24

    Ich denk schon, dass des passiv gekühlt ist. So ist es auch bei den meisten VIA-Prozessoren.
    Aber ich schätze, dass der Prozi nur an die Leistung eines Pentiums mit höchstens 700 MHz rankommt. Aber bei der Größe ist das dann auch egal.

    Coole Sache!!

  4. Re: Und wie siehst mit der Kühlung aus?

    Autor: Özgür Demir 14.03.03 - 10:37

    Hallo Leute!

    Erst einmal VIA macht echt geile Sachen mit den Mini ITX Boards und wenn die Teile noch kleiner werden wird es ja noch genialer!

    Der Nehemiah mit 1GHz wurde bei der c't getestet und da war ein Prozessorlüfter drauf!
    Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre! Der getestete Prozessor hatte ein Leistungsniveau von einem P3 450 MHz.

    Aber für Kleinigkeiten reicht das ja noch aus!

    Außerdem schaut mal bei www.mini-itx.com nach da sind auch schon die neuen Boards von VIA!

    EPIA M2 and EPIA CL : http://www.mini-itx.com/news/cebit2003-1/

    Eins von den Boards hat einen Compact Flash und PC Card Leser, und das andere hat 2 NICs!
    Das CL Board hat noch einen/zwei fette(n) Kühlkörper auf dem Board, nicht auf dem Prozessor, auf welchem draufsteht "Fan required"!

    Gruss
    Özzi

  5. Re: Und wie siehst mit der Kühlung aus?

    Autor: Peacemaker 14.03.03 - 14:22

    mini-itx ist schon cool nur sollte es auch mal boards geben wo man andere cpus draufmachen kann oder via sollte mal eine einigermaßen zeitgemäße cpu raus bringen.
    450 stimmt schon aber mehr celeron als p3 :(
    mann kann der 1ghz auch mit großen passiv kühler laufen lassen.

    aber wenn ich was nochkleineres als mini-itx haben will kauf ich mir nen pda und mach einen vga-out dran...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, München
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. EUROIMMUN AG, Dassow
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 9,99€
  2. (-79%) 11,99€
  3. 27,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    1. HP Elitebook 700 G6: Business-Notebooks mit zweiter AMD-Ryzen-Pro-Generation
      HP Elitebook 700 G6
      Business-Notebooks mit zweiter AMD-Ryzen-Pro-Generation

      Der Computerhersteller HP hat seine Elitebook-Generation der 700er-Serie aktualisiert. Wie gehabt, werden in dieser High-End-Serie von Geschäftskundennotebooks AMD-Prozessoren eingesetzt.

    2. Machine Learning: Google bietet vorgefertigte Umgebungen für KI-Training an
      Machine Learning
      Google bietet vorgefertigte Umgebungen für KI-Training an

      Googles Deep Learning Containers sind in der Cloud gehostete Entwicklungsumgebungen, in der Nutzer ohne viel Einrichtungsaufwand ihre Machine-Learning-Software trainieren können. Die Container schöpfen Ressourcen direkt aus der Google-Cloud mit Intel-CPUs und Nvidia-GPUs. Amazon war aber zuerst da.

    3. Spielebranche: "Katastrophe biblischen Ausmaßes für die deutsche Branche"
      Spielebranche
      "Katastrophe biblischen Ausmaßes für die deutsche Branche"

      Es ist ein Schock für Spielentwickler: Nach der gefeierten Förderung mit rund 50 Millionen Euro zeichnet sich ab, welche Summe der zuständige Bundesminister Andreas Scheuer für das Jahr 2020 bereitstellt - nichts.


    1. 12:55

    2. 12:40

    3. 12:24

    4. 12:02

    5. 11:51

    6. 11:00

    7. 10:40

    8. 10:25