1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Prozessoren

AMD startet AMD64-Logo-Programm

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD startet AMD64-Logo-Programm

    Autor: Golem.de 12.08.03 - 09:52

    Auch wenn AMDs kommender Desktop-Prozessor Athlon 64 noch auf sich warten lässt, hat AMD jetzt sein AMD64-Logo-Programm vorgestellt. Damit will das Unternehmen Konsumenten und Unternehmenseinkäufern eine Orientierung geben, welche aktuelle Hardware auch für die 64-Bit-Prozessoren von AMD geeignet ist. Aber auch das Logo des Athlon 64 wurde jetzt präsentiert.

    https://www.golem.de/0308/26897.html

  2. Unterschied

    Autor: Po!soN 12.08.03 - 11:04

    Passt nun garnicht zum Thema, leider interessierts mich ;).

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem 32-Bit und einem 64-Bit Prozessors? Koennen die 64er mehrere Befehle gleichzeitig bearbeiten?
    Waere net, wenn mich jemand aufklaeren koennte ;) :)

    cu dU

  3. Re: Unterschied

    Autor: Hannibal 12.08.03 - 11:16

    HI,


    der Unterschied zwischen 32 und 64 Bit, ist eben die doppelte Bit rate.
    Der Unterschied wirkt sich auf den Datentransfer und der Internen Verarbeitung aus.

    Dh. auch das du mehr Datenmengen und mehr RAM dem System geben kannst.
    Sprich, mit 32Bit Prozis und 32Bit Bus Arbiter sind nur 4GB Ram möglich. 2^32
    Mit 64 Bit CPU und 64Bit BUS Arbiter sind 184 000 TERA BYTE RAM und DATEN möglich.
    Zudem können, je nach architektur, 2 * 32 Bit befehle gleichzeitig verarbeitet werden, setzt aber vorraus das 2 ALU's und restliche CPU einheiten vorhanden sind.

    Aber wie gesagt, für ein reines 64Bit system, sind die AMD Athlon64 nicht wirklich empfehlens wert, weil die Adress Leitungen der Boards nur 32 Leitungen haben (32Bit).
    Außerdem ist der Bus Arbiter auf 32 Bit eingestellt. Was bei 64Bit CPU natürlich Performance nimmt.




    MFG

  4. Re: Unterschied

    Autor: Python 12.08.03 - 11:18

    Die Größe eines Prozessorregisters ist doppelt so groß wie
    bei einer 32 bit CPU. Die CPU kann pro Takt theoretisch das doppelte
    an Daten durchschaufeln. Auch der Addressraum ist größer geworden.
    Damit wären jetzt mehr als 4GB RAM drin, die ein 32 Bit Prozessor
    addressieren kann. Von der Befehlsabarbeitung her hat der K8 auch
    einiges zugelegt.

  5. Re: Unterschied

    Autor: Po!soN 12.08.03 - 11:34

    Thx euch beiden ;)

    @Hannibal
    '.. Aber wie gesagt, für ein reines 64Bit system, sind die AMD Athlon64 nicht wirklich empfehlens wert, weil die Adress Leitungen der Boards nur 32 Leitungen haben (32Bit).
    Außerdem ist der Bus Arbiter auf 32 Bit eingestellt. Was bei 64Bit CPU natürlich Performance nimmt'

    Mh, also bremsen die Mainboards die 64er Prozis aus? Wenn ja, wann kommen dann 64 Bit Boards raus?

    cu dU

  6. Re: Unterschied

    Autor: Hannibal 12.08.03 - 11:46

    HI,


    also wann reine 64bit Boards für den Athlon64 rauskommen oder schon draussen sind, weiß ich nicht.
    Wichtig ist, das die Boards keine PCI 33MHZ Steckplätze haben.
    ansonsten den Händler fragen (die typen aber nicht mit schlagworten wie BUS Arbiter und CO fertig machen) oder sich in Foren oder Firmen Seiten informieren.


    MFG

  7. Re: Unterschied

    Autor: Python 12.08.03 - 11:51

    Po!soN schrieb:
    >
    > Mh, also bremsen die Mainboards die 64er Prozis
    > aus?

    Nicht direkt! Für absehbare Zeit wird PCI-64 oder PCI-Express keinen
    Einzug in den Privatbereich halten.

  8. Schauen sie sich das hier mal an!

    Autor: Steve Lo 12.08.03 - 11:56

    http://www.athlon.de/showflat.php?Cat=&Board=UBB10&Number=587069&page=0&view=collapsed&sb=5&o=0&fpart=

    Hahahahaha! Muhahaha! *werfmichweg* *rofl* :)

  9. Frage

    Autor: [MoRE]Mephisto 12.08.03 - 12:53

    >Der Athlon-64-Prozessor setzt auf AMDs x86-64-Architektur auf, die auch vom
    >Server-Prozessor Opteron verwendet wird, ist dabei aber vollständig kompatibel
    >zu bestehender 32-Bit-Software, wie sie derzeit zum Einsatz kommt.

    A) Ist der Opteron nicht mit 32Bit-Betriebssystemen kompartibel? Ich dachte immer, dass sich der Opteron (Sledgehammer) sich vom Athlon 64 (Clawhammer) nur in der Anzahl der Hypertransport-Schnittstellen und der Internen Speichergröße unterscheidet und nicht in der reinen CPU Architektur. Somit müsste doch auch ein reines 32Bit-OS lauffähig sein, oder?

    B) Warum sollten keine PCI 2.1 (33MHz) auf den Athlon 64 Boards vorhanden sein??? Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als der Umstieg von 8/16Bit auf 32Bit vollzogen wurde. Damals gab es sowohl die alten ISA-Slots (16Bit) als auch die neuen PCI, und beide liefen auf 32Bit Mainboards und mit 32Bit Prozessoren. warum soll also eine 32Bit PCI-Karte nicht in einem 64Bit System laufen???

  10. Re: Schauen sie sich das hier mal an!

    Autor: Erich 12.08.03 - 12:59

    Oh Gott! Was für ein Kindergarten. Ist das die Zielgruppe von AMD?

  11. Re: Frage

    Autor: Python 12.08.03 - 13:13

    [MoRE]Mephisto schrieb:
    >
    > A) Ist der Opteron nicht mit
    > 32Bit-Betriebssystemen kompartibel?

    Klar! Auch das A20 Gate wird er wahrscheinlich auch
    nocht haben.

    > B) Warum sollten keine PCI 2.1 (33MHz) auf den
    > Athlon 64 Boards vorhanden sein?

    Bremsen war hier wohl der falsche Ausdruck.

    Also der Athlon64 in der Server Variante, ist
    64 bittig per Hyper Transport an PCI-X
    angeschlossen.

    Als Heimbenutzer werden wir dann irgend eine
    Southbrige für einen konventionellen PCI Bus
    bekommen.

    Klar das letzteres langsamer ist. Aber solange zu 99%
    32-bit PCI Karten verbaut werden, stört das überhaupt
    nicht.

  12. Re: Schauen sie sich das hier mal an!

    Autor: Frag-Ender 12.08.03 - 13:37

    Steve Lo schrieb:
    >
    >
    > *werfmichweg*

    und wohin?

  13. Re: Frage

    Autor: [MoRE]Mephisto 12.08.03 - 13:39

    Danke

  14. Re: Schauen sie sich das hier mal an!

    Autor: Geschie 12.08.03 - 14:44

    Ob deren Väter wissen, dass die Kiddies heimlich am PC sind?

  15. Re: Schauen sie sich das hier mal an!

    Autor: Coole Ant-Wortender 12.08.03 - 16:58

    Viele bunte smilies und Bilder :-) AMD-Niveau halt :-) Ein Glück, dass es eine seriöse Alternative gibt - Intel.

  16. Re: Schauen sie sich das hier mal an!

    Autor: Mister Hack 12.08.03 - 17:49

    Tja, AMD den Leuten der Zukunft, Intel den verknöcherten Opas *ggg*
    Ihr Intel-User seid doch nur neidisch, daß es bei euch immer so bierernst zugeht und keiner sich traut, mal was lustiges zu machen, traurig traurig...

  17. Re: Unterschied

    Autor: krz 12.08.03 - 20:33

    > der Unterschied zwischen 32 und 64 Bit, ist eben
    > die doppelte Bit rate.

    doppelte bandbreite, nicht bitrate. diese könnte man nämlich auch durch doppelte frequenz oder veränderte codierung seriell erreichen (siehe DDR).

    > Mit 64 Bit CPU und 64Bit BUS Arbiter sind 184
    > 000 TERA BYTE RAM und DATEN möglich.

    2^64 sind 16384 petabyte oder 16 exabyte. die amd's können momentan aber noch nicht so viel.

  18. Re: Unterschied

    Autor: deppenkorrektor 12.08.03 - 20:43

    > also wann reine 64bit Boards für den Athlon64
    > rauskommen oder schon draussen sind, weiß ich
    > nicht.
    > Wichtig ist, das die Boards keine PCI 33MHZ
    > Steckplätze haben.

    bitte ankreuzen:
    [ ] ich habe keine ahnung, rede aber trotzdem immer gerne mit
    [ ] ich weiß nicht das es auch 64 bit pci steckplätze mit 33 mhz gibt
    [ ] ich weiß nicht das sich der pci bus nur sekundär auf die verarbeitungsgeschwindigkeit auswirkt
    [ ] ich weiß nicht das pci 64 bit nichts mit einem "reinem" 64 bit mainboard zu tun hat
    [ ] ich will weiter mit meinen förmchen spielen

  19. Re: Schauen sie sich das hier mal an!

    Autor: L Ater 12.08.03 - 20:58

    lustig :-)

  20. Re: Unterschied

    Autor: Dr Funk 13.08.03 - 08:13

    OK jetzt werden welche sagen das ist aber nicht fürn Desktop
    aber .....

    http://www.msi-computer.de/produkte/produkt.php?Prod_id=284

    da habt ihr euren 64bit /100MHz PCI

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  3. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 13,99€, NASCAR Heat 5 für 7,50€)
  3. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de