1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Prozessoren

CPU Liste

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CPU Liste

    Autor: User0815 23.09.03 - 13:15

    wer kennt ein aktuelle übersicht über alle cpu´s (ab 586) inkl. der neuen 64bit proze?
    da sieht ja keiner mehr richtig durch!
    vielen dank!

  2. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:28

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger von Pro plus MMX
    AMD Athlon XP: das bisherige Schlachtschiff von AMD
    AMD 64: auch nur ein normaler XP mit viel Marketingvorschusslorbeeren
    intel Pentium III: so schnell, da sieht AMD kein Land mehr
    intel Pentium IV: bisher uneingeholte Desktop CPU
    intel Pentium V: bald in den Stratlöchern, dann liegt AMD 3 (drei!) CPU Generationen hinten dran

    Du siehst: Kenner kaufen intel.

    Sparbrötchen, DAUs und Linuxfrickler probieren ihr Glück mit AMD.

  3. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:29

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger von Pro plus MMX
    AMD Athlon XP: das bisherige Schlachtschiff von AMD
    AMD 64: auch nur ein normaler XP mit viel Marketingvorschusslorbeeren
    intel Pentium III: so schnell, da sieht AMD kein Land mehr
    intel Pentium IV: bisher uneingeholte Desktop CPU
    intel Pentium V: bald in den Stratlöchern, dann liegt AMD 3 (drei!) CPU Generationen hinten dran

    Du siehst: Kenner kaufen intel.

    Sparbrötchen, DAUs und Linuxfrickler probieren ihr Glück mit AMD.

  4. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:30

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger von Pro plus MMX
    AMD Athlon XP: das bisherige Schlachtschiff von AMD
    AMD 64: auch nur ein normaler XP mit viel Marketingvorschusslorbeeren
    intel Pentium III: so schnell, da sieht AMD kein Land mehr
    intel Pentium IV: bisher uneingeholte Desktop CPU
    intel Pentium V: bald in den Stratlöchern, dann liegt AMD 3 (drei!) CPU Generationen hinten dran

    Du siehst: Kenner kaufen intel.

    Sparbrötchen, DAUs und Linuxfrickler probieren ihr Glück mit AMD.

  5. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:30

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger von Pro plus MMX
    AMD Athlon XP: das bisherige Schlachtschiff von AMD
    AMD 64: auch nur ein normaler XP mit viel Marketingvorschusslorbeeren
    intel Pentium III: so schnell, da sieht AMD kein Land mehr
    intel Pentium IV: bisher uneingeholte Desktop CPU
    intel Pentium V: bald in den Stratlöchern, dann liegt AMD 3 (drei!) CPU Generationen hinten dran

    Du siehst: Kenner kaufen intel.

    Sparbrötchen, DAUs und Linuxfrickler probieren ihr Glück mit AMD.

  6. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:30

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger von Pro plus MMX
    AMD Athlon XP: das bisherige Schlachtschiff von AMD
    AMD 64: auch nur ein normaler XP mit viel Marketingvorschusslorbeeren
    intel Pentium III: so schnell, da sieht AMD kein Land mehr
    intel Pentium IV: bisher uneingeholte Desktop CPU
    intel Pentium V: bald in den Stratlöchern, dann liegt AMD 3 (drei!) CPU Generationen hinten dran

    Du siehst: Kenner kaufen intel.

    Sparbrötchen, DAUs und Linuxfrickler probieren ihr Glück mit AMD.

  7. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:30

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger von Pro plus MMX
    AMD Athlon XP: das bisherige Schlachtschiff von AMD
    AMD 64: auch nur ein normaler XP mit viel Marketingvorschusslorbeeren
    intel Pentium III: so schnell, da sieht AMD kein Land mehr
    intel Pentium IV: bisher uneingeholte Desktop CPU
    intel Pentium V: bald in den Stratlöchern, dann liegt AMD 3 (drei!) CPU Generationen hinten dran

    Du siehst: Kenner kaufen intel.

    Sparbrötchen, DAUs und Linuxfrickler probieren ihr Glück mit AMD.

  8. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:30

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger

  9. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:30

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger

  10. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:30

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger

  11. allumfassender CPU Überblick

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:30

    AMD K6, K6-II, K6-III: von der Rechenleistung nur für Taschenrechner einsetzbar.
    intel Pentium: inzwischen schon etwas älter
    AMD Athlon: für einfache Anwendungen (z.B. Kayboarddriver unter DOS laden) reicht der aus
    intel Pentium MMX: immer noch zeitgemäß
    intel Pentium II: nachfolger von Pro plus MMX
    AMD Athlon XP: das bisherige Schlachtschiff von AMD
    AMD 64: auch nur ein normaler XP mit viel Marketingvorschusslorbeeren
    intel Pentium III: so schnell, da sieht AMD kein Land mehr
    intel Pentium IV: bisher uneingeholte Desktop CPU
    intel Pentium V: bald in den Stratlöchern, dann liegt AMD 3 (drei!) CPU Generationen hinten dran

    Du siehst: Kenner kaufen intel.

    Sparbrötchen, DAUs und Linuxfrickler probieren ihr Glück mit AMD.

  12. Dauerfeuer an der Maus...

    Autor: Runkelrübe 24.09.03 - 09:31

    nicht mein Problem, sondern die Forensoftware ist total buggy.

    keine Wunder PHP-Frickelsoftware halt.

    Hätten lieber mal .NET benutzt.

  13. Re: Dauerfeuer an der Maus...

    Autor: Manni 24.09.03 - 09:41

    Man du bist ja echt ein Muster-Troll...
    sorry musste ein Projekt in .Net machen.... GRAUSIG!!!!!!

    so troll wenn du Lust hast doch einfach noch ein bisschen hier im Forum rum.. ich muss nun leider Arbeit...

  14. Re: Dauerfeuer an der Maus...

    Autor: JTR 24.09.03 - 10:08

    Also mein Server läuft auf AMD Athlon XP und vorher auf einem Athlon Classic Serie C und ich bin zufrieden. Dennoch, diesen Sommer hatte Intel ganz klar die Nase vorn, weshalb ich beim Game-PC auch auf Pentium 4 mit 800MHz FSB setzte und ich kann nur sagen, dass ist eine Raktete.

    Aber ehe ich ein Krüppel von AMD64 kaufe, geb ich mir lieber den Opteron. Nächstes Jahr mit dem SanDiego Kern sieht es dann anders aus mit AMD64, dann schauen wir mal wieder. Kehrtum würde mich der G5 reizen, zusammen mit Linux.

  15. Re: allumfassender CPU Überblick

    Autor: User0815 24.09.03 - 14:28

    hi,
    schön - aber ich meine eher sowas -> http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030513/images/cpu_history.gif

  16. hat sich erledigt

    Autor: User0815 24.09.03 - 15:46

    http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030923/images/cpu_history_big.gif

  17. Re: Dauerfeuer an der Maus...

    Autor: Silent One 24.09.03 - 15:54



    Runkelrübe schrieb:
    > nicht mein Problem, sondern die Forensoftware
    > ist total buggy.

    was kann die software dafür, wenn du über drei minuten lang per copy & paste immer wieder den gleichen beitrag postest?


    > keine Wunder PHP-Frickelsoftware halt.
    > Hätten lieber mal .NET benutzt.

    schonmal en projekt in asp.net unter verwendung von c#.net und ado.net verwirklicht? dann würdest du recht schnell wieder zu php zurückkehrm...

    mfg
    mathias

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42