1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Prozessoren

Eden-N-Prozessor - Neue VIA-CPU läuft lüfterlos bis 1 GHz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eden-N-Prozessor - Neue VIA-CPU läuft lüfterlos bis 1 GHz

    Autor: Golem.de 14.10.03 - 15:54

    Mit dem nanoBGA VIA Eden-N will VIA einen der kompaktesten x86-Prozessoren auf dem Markt ausliefern. Der auf dem 16. Microprocessor Forum in San Jose vorgestellte Prozessor mit dem bekannten C3-Nehemia-Kern ist in etwa so groß wie ein Penny-Stück bzw. nur halb so groß wie Intels Pentium-M-Prozessor.

    https://www.golem.de/0310/27930.html

  2. Geil - weiter so VIA!!!

    Autor: Peter 14.10.03 - 18:22

    4 Watt bei 533 und 7 bei 1 GHz hört sich ja nicht schlecht an. Wenn man MP3's anhört, dann dürfte der fast nix mehr verbrauchen und DivX in allen Variationen mit AC3 dürfte ebenfalls machbar sein!

  3. Re: Geil - weiter so VIA!!!

    Autor: Blödlaberer 14.10.03 - 18:48

    Ein Subnotebook mit dem Prozessor würde mich auch reizen. Dann hält der Akku endlich mal richtig lange und trotzdem gibt es genug Leistung für alles, was man unterwegs machen möchte (Filme inklusive ;-)). Jaja, ich weiß, es gibt schon Langläufernotebooks, aber vielleicht wird das ja billiger (Man darf doch noch hoffen :-))

  4. Re: Geil - weiter so VIA!!!

    Autor: Alex 14.10.03 - 19:20

    DivX in allen Variationen ... ich weiss nicht.

    Der Nehemiah mit 1GHz ist dazu nicht in der Lage. Selbst DivX mit reduzierter vertikaler Auflösung lassen ihn ganz schön ans Limit kommen (60-90% Dauerauslaustung der CPU).

    Da brauchts schon ein wenig mehr CPU-Power.

  5. Re: Geil - weiter so VIA!!!

    Autor: Suomynona 14.10.03 - 20:13

    und das steht wo?

    ich hab ein divx auf einem p200mmx zum laufen bokommen (mit 32mb ram) wenns nicht am swappen war (was bei 32mb leider ca alle 2s der fall ist), lief der film fluessig...

    ist immer eine frage der optimierung, dass ein mediaplauer 200mhz allein fuer seine coole skinning-faehigkeit braucht, wundert mich nicht...

  6. Re: Geil - weiter so VIA!!!

    Autor: jeej.de 14.10.03 - 20:41

    hehe, genau...800 MHz und ordentlich ram hab ich hier stehen und stellt auch keine Probleme da...aber Ram sollte man bestimmt viel haben, aber da spricht ja nix dagegen und 1 GHz reicht für ziemlich alles :)

  7. Wirklich lüfterlos oder nur Fake so wie das ME-6000?

    Autor: sucks 14.10.03 - 20:47

    Wird man den Prozessor wirklich lüfterlos betreiben können oder wird der dann auch glühend heiß so wie beim ME-6000, das man passiv gar nicht vernünftig in einem Gehäuse betreiben kann.

  8. Re: Geil - weiter so VIA!!!

    Autor: Alex 14.10.03 - 20:56

    Nun ja, ich habe ein EPIA M10000 Board und dort HAT der Prozessor so seine arge Not, mit dem mplayer DivX in vernünftiger Auflösung abzuspielen.

    Vernünftige Auflösung heisst bei mir z.B. 720 x 576, das definitv nicht geht. Erst die Halbierung auf 720 x 288 machts gut ohne Ruckler und Wackler.

    Und sorry, kein WINDOWS, sondern ein Linux-Kernel mit Nehemiah-Optimierungen und ein selbst kompilierter mplayer.

    Rein Gefühlsmäßig ist der Nehemiah in etwa so schnell wie ein Celeron mit ~500 MHz ... aber ich bin trotzdem SEHR zufrieden, das Teil ist WIRKLICH geil ;-) und vor allem sooooo klein.

  9. Re: Geil - weiter so VIA!!!

    Autor: Dominik 14.10.03 - 21:46

    Die Frage ist aber?
    Welche Grafikhardware?
    Wird Hardware Scaling und Color Space Conversion von den Linux Treibern für diese Grafikhardware unterstützt?
    Falls nein, ist der Geschwindigkeitsvergleich für den A...

    Und ich rede nicht von MPEG dekodierung in Hardware, sondern von Fetures die seit Jahren jeder Chip kann, und die auch Linux bei fast alles Chips (Nvidia, Ati, Matrox,..) unterstützt. Jedenfalls mit den richtigen Treibern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  2. über duerenhoff GmbH, Marburg
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. 189€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland