1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Prozessoren

Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: Golem.de 02.03.04 - 17:29

    Intel bietet seinen Server-Prozessor Xeon-MP für Multi-Prozessor-Systeme in einer neuen Version mit höherer Taktfrequenz und deutlich vergrößerten Level-3-Cache an. Der Prozessor soll so im Vergleich zum bisherigen Xeon-Top-Modell bis zu 25 Prozent mehr Leistung bieten.

    https://www.golem.de/0403/30055.html

  2. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: Sven Janssen 02.03.04 - 19:17

    achja ... so eine Workstation mit 2 3GHZ Xeon wären schon was feines.
    wir hatten bisher eine Primergy von Siemens mit Dual Xeon System ...und ich habe noch nie etwas so schnelles gesehen was man sich unter den Arm _klemmen_ kann.
    Da kommt auch Steves Dual 2GH2 G5 nicht dran.

    Aber der Preis .....

    Sven

  3. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: Trollkönig ;-) 02.03.04 - 19:23

    Doch, der Xserver is da ebenbürdig

  4. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: Fred(erik) 02.03.04 - 20:27

    > Doch, der Xserver is da ebenbürdig

    Steve ist doch einfach genial, der kann alles verkaufen - schon wieder jemand der glaubt, dass ein Dual 2 GHz G5 der schnellste Desktop-Rechner der Welt ist. So ein Dual Xeon wäre zusätzlich echt was feines!

    Sagt ein überzeugter Mac-User!

  5. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: Hoschi 02.03.04 - 21:13

    pah, Intel suckt doch :D ;)

    http://www.anandtech.com/IT/showdoc.html?i=1982&p=1

  6. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: Cassiel 02.03.04 - 21:18

    Hoschi schrieb:
    >
    > pah, Intel suckt doch :D ;)
    >
    > http://www.anandtech.com/IT/showdoc.html?i=1982&p=1

    Genau,

    Intel hat den L3-Cache auch nur vergrößert weil die G5's zu schnell sind.

    Gruß,
    Cassiel

  7. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: Hoschi 02.03.04 - 22:03

    Schade das Anandtech nicht ein 8-Way System zum Testen da hatte, da wäre der Unterschied noch größer gewesen...

    siehe hier:
    http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1078220106

  8. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: JTR 02.03.04 - 22:49

    Sobald darauf WinNT Systeme laufen, können wir darüber nachdenken fürs CAD, ansonsten.... tut uns leid, kein Bedarf für ein G5.... aber meine Xbox 2 wird davon ja angeblich 5 Stück drinn haben, dann können wir ja mal schauen was es taugt. Ich frage mich nur: Was wenn der Xeon auch noch 64bit versteht, wird dann der Itanium überflüssig?

  9. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: /me 03.03.04 - 08:28

    Also wer über richtige CAD Anwendungen nachdenkt der hat höchstwahrscheinlich schon die G* Technologie in seinem Hause stehen, ich sage nur RS/6000 und denke dabei an CATIA, Pro/E und ähnliche. Der Umschwung auf Windows ist für die meisten Nutzer solcher Systeme ein absoluter Albtraum und die Gründe dafür sind ja hinreichend bekannt (Speichermanagement, MP-Performance etc.).

    /me

  10. Re: Intel bringt Xeon Prozessor mit 4 MByte L3-Cache

    Autor: Ali Baba 03.03.04 - 08:32

    Jups- für den Preis eines Wunder-Xeons würde ich mir zwei Opteronen leisten. Was dann passiert, muss man nicht weiter erwähnen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Consultant Microsoft Dynamics 365 (m/w/d)
    Sana Einkauf & Logistik GmbH, Ismaning
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. SAP S / 4HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Kingston NV1 TB SSD für 79,90€, SPC Gear SM950T Streaming-Micro für 42,99€, Edifier...
  3. (u. a. Sandisk Ultra M.2 1 TB SSD für 88,00€, WD SN850 500 GB SSD für 88,00€, WD My Passport...
  4. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

  1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
  2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
  3. Astronomie Arecibo wird abgerissen

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Förderprogramm Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
  2. Akkutechnologie Südkorea investiert 30 Milliarden Euro in Akkutechnologie
  3. CR2032 Airtags sind für Kleinkinder eine Gefahr

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel