1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Prozessoren

Neon: Audio- und Video-Beschleunigung für Embedded-Chips

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Neon: Audio- und Video-Beschleunigung für Embedded-Chips

Autor: Golem.de 07.10.04 - 10:14

ARM will mit seiner neuen, "Neon" getauften Technik die Multimedia-Funktionen wie Video-Codierung und -Decodierung, 3D-Grafik, Sprachverarbeitung sowie Audio-Decodierung in mobilen Endgeräten beschleunigen. Die Neon-Technik soll in künftigen ARM-Prozessoren eingesetzt werden.

https://www.golem.de/0410/34027.html


Neues Thema


Thema
 

Neon: Audio- und Video-Beschleunigung für Embedded-Chips

Golem.de | 07.10.04 - 10:14
 

Re: Neon: Audio- und Video...

Moo | 07.10.04 - 10:35
 

Re: Neon: Audio- und Video...

Teen-14 | 07.10.04 - 10:38
 

Re: Neon: Audio- und Video...

plonk | 07.10.04 - 11:21
 

Re: Neon: Audio- und Video...

Grayfox | 07.10.04 - 13:24
 

Re: Neon: Audio- und Video...

Angel | 07.10.04 - 14:16

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Manager:in eHealth
    12Next GmbH, Leverkusen
  2. Forschungsreferent*in (m/w/d) im Bereich Forschungsdatenmanagement, Schwerpunkt technische ... (m/w/d)
    HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  3. Softwareentwickler / -architekt (m/w/d)
    SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen
  4. Embedded Linux Software Engineer (m/w/d)
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Holzgerlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 600,89€ (günstig wie nie)
  2. (u. a. Anno 1800 für 17,99€, Resident Evil Village für 21,99€, Dead Rising 4: Frank's Big...
  3. 39€ (günstig wie nie, UVP 138€)
  4. 99€ (günstig wie nie, UVP 299€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de