Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Analyst: Neue iPads könnten…

Neue Ipads!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Ipads!

    Autor: hubie 12.01.13 - 03:37

    Mit noch mehr Gewicht, dafür einfach einem neuen Anschluss. Also quasi so wie die vorherige Generation einen Unterschied zur jetztigen Ipad 4 Version hat ;-), achja, neuer Prozessor, die sich beim Benchmark unterscheiden!

  2. Re: Neue Ipads!

    Autor: Lion 12.01.13 - 09:07

    hubie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit noch mehr Gewicht, dafür einfach einem neuen Anschluss. Also quasi so
    > wie die vorherige Generation einen Unterschied zur jetztigen Ipad 4 Version
    > hat ;-), achja, neuer Prozessor, die sich beim Benchmark unterscheiden!


    Wenn du dieses Verhalten verurteilst, warum verurteilst du dann nicht auch die updates im Android Bereich? Die Geräte dort verändern sich auch meistens nur in den inneren Werten! Höchstens das Design ändert sich minimal: Das macht Apple auch! Und wenn es Apple mal nicht macht, dann haben sie es nicht nötig, weil ihr Design sowieso unschlagbar ist.

  3. Re: Neue Ipads!

    Autor: Horsty 12.01.13 - 10:58

    Lion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hubie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit noch mehr Gewicht, dafür einfach einem neuen Anschluss. Also quasi
    > so
    > > wie die vorherige Generation einen Unterschied zur jetztigen Ipad 4
    > Version
    > > hat ;-), achja, neuer Prozessor, die sich beim Benchmark unterscheiden!
    >
    > Wenn du dieses Verhalten verurteilst, warum verurteilst du dann nicht auch
    > die updates im Android Bereich? Die Geräte dort verändern sich auch
    > meistens nur in den inneren Werten! Höchstens das Design ändert sich
    > minimal: Das macht Apple auch! Und wenn es Apple mal nicht macht, dann
    > haben sie es nicht nötig, weil ihr Design sowieso unschlagbar ist.

    Wie kommst du darauf, dass es etwas verurteilt?

    Ich habe den Satz 2 mal gelesen und verstehe nicht worauf er/sie hinaus will! Im Deutschunterricht würde man vermutlich sagen es fehlt das Adjektiv.

  4. Re: Neue Ipads!

    Autor: Dragos 12.01.13 - 11:53

    Lion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hubie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit noch mehr Gewicht, dafür einfach einem neuen Anschluss. Also quasi
    > so
    > > wie die vorherige Generation einen Unterschied zur jetztigen Ipad 4
    > Version
    > > hat ;-), achja, neuer Prozessor, die sich beim Benchmark unterscheiden!
    >
    > Wenn du dieses Verhalten verurteilst, warum verurteilst du dann nicht auch
    > die updates im Android Bereich? Die Geräte dort verändern sich auch
    > meistens nur in den inneren Werten! Höchstens das Design ändert sich
    > minimal: Das macht Apple auch! Und wenn es Apple mal nicht macht, dann
    > haben sie es nicht nötig, weil ihr Design sowieso unschlagbar ist.

    Das design ist gut aber nicht unschlagbar.

    Sonst würdest du behaupten das design ist perfekt. und perfekt ein perfekt im design gibt es nicht. es gibt nur gut bis sehr gut

  5. Re: Neue Ipads!

    Autor: hyperlord 12.01.13 - 11:59

    > Wenn du dieses Verhalten verurteilst, warum verurteilst du dann nicht auch
    > die updates im Android Bereich? Die Geräte dort verändern sich auch
    > meistens nur in den inneren Werten! Höchstens das Design ändert sich
    > minimal: Das macht Apple auch! Und wenn es Apple mal nicht macht, dann
    > haben sie es nicht nötig, weil ihr Design sowieso unschlagbar ist.

    1. in dem Artikel geht es um Apple und seine Produkte - da macht eine Kritik an Android überhaupt keinen Sinn.

    2. kosten Apple Produkte gerne das Doppelte dessen, was vergleichbare Android-Geräte kosten - das spielt insofern eine Rolle, als dass bei einem kürzeren Produktzyklus auch der Wertverfall größer ist.

    3. ändert Apple nicht nur das Design, sondern macht neue Geräte inkompatibel zu altem Zubehör (siehe Dock-Connector)

  6. Re: Neue Ipads!

    Autor: spezi 12.01.13 - 13:40

    hyperlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > 3. ändert Apple nicht nur das Design, sondern macht neue Geräte
    > inkompatibel zu altem Zubehör (siehe Dock-Connector)

    So wie Du das schreibst, klingt es fast so, als ob Apple laufend den Dock-Connector ändern würde, um die neuen Geräte "inkompatibel zu machen". In der Realität ist es ja eher so, dass Apple in der Vergangenheit extrem darauf bedacht war, die Kompatibilität aufrecht zu halten um ein grosses Ökosystem an Zubehör aufzubauen. Wenn das irgendein Hinweis auf die Zukunft ist, kann man vermuten dass der neue Connector recht zukunftsfähig ausgelegt ist, und den Nutzern entsprechender Geräte noch lange erhalten bleibt.

  7. Re: Neue Ipads!

    Autor: McCoother 12.01.13 - 14:21

    spezi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hyperlord schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > 3. ändert Apple nicht nur das Design, sondern macht neue Geräte
    > > inkompatibel zu altem Zubehör (siehe Dock-Connector)
    >
    > So wie Du das schreibst, klingt es fast so, als ob Apple laufend den
    > Dock-Connector ändern würde, um die neuen Geräte "inkompatibel zu machen".
    > In der Realität ist es ja eher so, dass Apple in der Vergangenheit extrem
    > darauf bedacht war, die Kompatibilität aufrecht zu halten um ein grosses
    > Ökosystem an Zubehör aufzubauen. Wenn das irgendein Hinweis auf die Zukunft
    > ist, kann man vermuten dass der neue Connector recht zukunftsfähig
    > ausgelegt ist, und den Nutzern entsprechender Geräte noch lange erhalten
    > bleibt.


    Apple hat mindestens 10 Jahre versprochen..

  8. Re: Neue Ipads!

    Autor: hubie 12.01.13 - 14:59

    Lion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hubie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit noch mehr Gewicht, dafür einfach einem neuen Anschluss. Also quasi
    > so
    > > wie die vorherige Generation einen Unterschied zur jetztigen Ipad 4
    > Version
    > > hat ;-), achja, neuer Prozessor, die sich beim Benchmark unterscheiden!
    >
    > Wenn du dieses Verhalten verurteilst, warum verurteilst du dann nicht auch
    > die updates im Android Bereich? Die Geräte dort verändern sich auch
    > meistens nur in den inneren Werten! Höchstens das Design ändert sich
    > minimal: Das macht Apple auch! Und wenn es Apple mal nicht macht, dann
    > haben sie es nicht nötig, weil ihr Design sowieso unschlagbar ist.

    Hätte ich Ironie dazuschreiben sollen? Im Endeffekt ist mir doch egal was irgendwer da macht, ich hab selbst kein Tab und mir ist auch klar, dass jeder nur das eine will: Unser Geld.

  9. Re: Neue Ipads!

    Autor: TITO976 12.01.13 - 22:18

    hyperlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. in dem Artikel geht es um Apple und seine Produkte - da macht eine
    > Kritik an Android überhaupt keinen Sinn.

    Kann ich verstehen und gebe Dir recht.

    > 2. kosten Apple Produkte gerne das Doppelte dessen, was vergleichbare
    > Android-Geräte kosten - das spielt insofern eine Rolle, als dass bei einem
    > kürzeren Produktzyklus auch der Wertverfall größer ist.

    Ach ist das jetzt doch nicht mehr ein Artikel über Apple und man darf jetzt Android wieder ins Thema einfließen lassen?
    Etwas inkonsequent, findest Du nicht?

    > 3. ändert Apple nicht nur das Design, sondern macht neue Geräte
    > inkompatibel zu altem Zubehör (siehe Dock-Connector)

    Willst Du das wirklich als Argument stehen lassen? Ein Gerät bekommt nach 11 JAHREN einen neuen Connector und Du bist der Meinung, dies geschah um die Geräte inkompatibel zu machen? Wie lange ist der Connector Deines aktuellen Gerätes auf dem Markt und wie viele Vorgänger gab es in dem letzten Jahrzehnt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  3. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  4. GIGATRONIK München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49