1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Java SE 7 Update 11: Oracle…

Aber nicht für Mac OS X 10.6.8 :-(

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Aber nicht für Mac OS X 10.6.8 :-(

    Autor: jasowasaberauch 14.01.13 - 09:41

    Wer noch wie ich Mac OS X 10.6.8. einsetzt, kann sich den Download von 50 MByte sparen. Der Installer weigert sich, JRE 7 zu installieren. Dann schalte ich Java halt ab. Oracle will es wohl so. Echt dämlich.

  2. Re: Aber nicht für Mac OS X 10.6.8 :-(

    Autor: Anonymer Nutzer 14.01.13 - 10:40

    jasowasaberauch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer noch wie ich Mac OS X 10.6.8. einsetzt, kann sich den Download von 50
    > MByte sparen. Der Installer weigert sich, JRE 7 zu installieren. Dann
    > schalte ich Java halt ab. Oracle will es wohl so. Echt dämlich.
    Gab es für 10.6. überhaupt mal Java 7? Ich dachte, Java 7 läuft erst ab 10.7.x?

  3. Re: Aber nicht für Mac OS X 10.6.8 :-(

    Autor: MDeavy 14.01.13 - 10:45

    Direkt unter dem Download für Mac steht aber auch;
    * Java 7 erfordert einen Intel-basierten Mac unter Mac OS X 10.7.3 (Lion) oder höher und Administratorberechtigungen. » Weitere Informationen

    Auch wenn dir das nicht weiter hilft :/

  4. Re: Aber nicht für Mac OS X 10.6.8 :-(

    Autor: jasowasaberauch 14.01.13 - 11:00

    Hi Kollegen,

    das mit dem Hinweis von Java 7 wegen 10.7.3. muss ich übersehen haben .. allerdings stehen bei der Download-Seite von Oracle für Version 6 viele Plattformen, nur kein Mac. Man kann Java 6 also nicht auf einem Mac aktualisieren. Wenn man bedenkt, dass Java mal richtig von Apple gefeatured wurde, ist das ein unrühmliches Ende.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe, Remote
  2. Ingenieur (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
  3. DevOps/IT Operations Engineer (w/m/d) Container Platform
    ING Deutschland, Nürnberg
  4. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

iPhone 14 Pro Max im Test: Apple macht das iPhone wieder spannend
iPhone 14 Pro Max im Test
Apple macht das iPhone wieder spannend

Das iPhone 14 Pro Max mag aussehen wie sein direkter Vorgänger, einige der Neuerungen gehören aber zu den interessantesten bei Apple seit Jahren.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Unfall-Erkennung Auto-Unfallerkennung des iPhone 14 getestet
  2. iFixit Die größte Neuerung des iPhone 14 ist unsichtbar
  3. Apple iPhone 14 Pro soll Kamerarüttler ausgetrieben werden

Microsoft: Office-Pakete datenschutzkonform nutzen
Microsoft
Office-Pakete datenschutzkonform nutzen

Datenschutz für Sysadmins Die Datenflüsse von Office-Paketen lassen sich schwer überprüfen und unterbinden. Selbst gehostete Alternativen versprechen bessere Kontrolle.
Eine Anleitung von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweiz Alles andere als ein Datenschutzparadies
  2. Alternativen zu Google Analytics Tools für Reichweitenanalyse datenschutzkonform nutzen
  3. Anonyme Kritik Glassdoor muss Nutzerdaten an Arbeitgeber herausgeben