Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioshock Infinite angespielt: Himmlisch…

"Potentieller Klassiker" ist ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Muhaha 14.01.13 - 12:45

    ... der schnellste Weg in die Vergessenheit. Man hat mir im Laufe meiner Jahre schon so viele "potentielle Kulthits" um die Ohren gehauen, die sich letztendlich auch nur als normal-brave 08/15-Kommerzprodukte entpuppt haben, dass ich bei der Verwendung dieses Begriffes in Zusammenhang mit potentiell harmlosen 08/15-Kommerzprodukten, wie das Bioshock Infinte nun mal ist, nur noch das große Gähnen bekomme, gefolgt von geballten Fäusten in Hosentaschen.

    Das Spiel kann durchaus nette Unterhaltung sein, um das Spiel geht es mir ja nicht. Mich kotzt nur diese gedankenlose Verwendung hyperbolenden Marketinggewäsches und -gesabbels in Texten an, die ja eigentlich keine Werbung sein dürften. Oder nicht? :)

  2. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: SNAFU0815 14.01.13 - 12:48

    Mittlerweile kommen die "potentiellen Klassiker" mit einer Spielzeit von 4-7 Stunden daher und ohne Multiplayer.

    Da warte ich doch lieber bis es diesen für 5,-¤ im Sonderangebot bei XYZ finde.

  3. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Muhaha 14.01.13 - 12:54

    SNAFU0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mittlerweile kommen die "potentiellen Klassiker" mit einer Spielzeit von
    > 4-7 Stunden daher und ohne Multiplayer.

    Weder die Länge/Kürze der Spielzeit, noch das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein eines MP-Modus spielen eine Rolle, ob ein Spiel im Laufe der Jahre zum Klassiker wird oder nicht.

  4. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: SNAFU0815 14.01.13 - 12:58

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SNAFU0815 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mittlerweile kommen die "potentiellen Klassiker" mit einer Spielzeit von
    > > 4-7 Stunden daher und ohne Multiplayer.
    >
    > Weder die Länge/Kürze der Spielzeit, noch das Vorhandensein oder
    > Nichtvorhandensein eines MP-Modus spielen eine Rolle, ob ein Spiel im Laufe
    > der Jahre zum Klassiker wird oder nicht.


    Stimmt. Deswegen ist auch "Jesus on the Run" ein Klassiker... http://www.molleindustria.org/runjesusrun/run_jesus_run.html

  5. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Muhaha 14.01.13 - 13:00

    SNAFU0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Stimmt. Deswegen ist auch "Jesus on the Run" ein Klassiker...
    > www.molleindustria.org

    Wenn Du das sagst ...

  6. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: PCAhoi 14.01.13 - 13:08

    ist eigentlich beim "Wasserlauf" Schluss? :o)

  7. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: SNAFU0815 14.01.13 - 13:12

    Nein :D

  8. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Muhaha 14.01.13 - 13:12

    SNAFU0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein :D

    Dammit! :)

  9. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: NoBurt 14.01.13 - 13:34

    Klassiker hin oder her.

    Auch die 2er Version (und auch die 1er) waren super und hatten ausreichend Spaß bei viel Zeit (wie man will). Wenn man die Line (die Quests) durch hat, ist natürlich Schluß.

    Ich habe beide Versionen jeweils durchgespielt und man kommt locker auf ca. 60 h pro Spiel. Die 3er Version wird da nicht anders sein. Wie man sieht, hat man ja schon zwei Möglichkeiten, das Spiel zu spielen: mit oder ohne Sklaven ...

  10. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Lemo 14.01.13 - 14:38

    Ich stimme zu, auch ich war von Bioshock 1 und 2 sehr begeistert, die Inszenierungen ware teilweise wie für einen Film geplant und durchgeführt worden was sehr beeindruckt hat

  11. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: LH 14.01.13 - 14:42

    SNAFU0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mittlerweile kommen die "potentiellen Klassiker" mit einer Spielzeit von
    > 4-7 Stunden daher und ohne Multiplayer.

    Du meinst wie es z.B. bei Monkey Island schon in den 90ern war?
    Mal ganz im ernst: Spiele sind lange Zeit eher länger geworden.

    Früher waren die meisten Spiele sehr kurz. Vor allem auf Konsolen. Nicht wenige der Spiele der 80er und frühen 90er konnte (und musste!) man in einem Rutsch in 1-2 Stunden durchspielen. Hat keinen gestört, solange diese Zeit unterhaltsam war.

  12. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: cry88 14.01.13 - 14:51

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher waren die meisten Spiele sehr kurz. Vor allem auf Konsolen. Nicht
    > wenige der Spiele der 80er und frühen 90er konnte (und musste!) man in
    > einem Rutsch in 1-2 Stunden durchspielen. Hat keinen gestört, solange diese
    > Zeit unterhaltsam war.

    immer diese übertreibungen. super mario speedruns: 5min xD

  13. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Lemo 14.01.13 - 14:58

    Und dann kam Zelda mit zig Stunden Spielzeit ;)

  14. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Endwickler 14.01.13 - 15:34

    PCAhoi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist eigentlich beim "Wasserlauf" Schluss? :o)

    Speedrun:
    http://www.youtube.com/watch?v=2_fneen2G2k

  15. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Endwickler 14.01.13 - 15:35

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dann kam Zelda mit zig Stunden Spielzeit ;)

    http://www.videogameszone.de/The-Legend-of-Zelda-Ocarina-of-Time-3D-3DS-235422/News/Zelda-Ocarina-of-Time-Video-zeigt-neuen-Speedrun-Rekord-in-unter-25-Minuten-878144/

  16. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Lemo 14.01.13 - 15:47

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und dann kam Zelda mit zig Stunden Spielzeit ;)
    >
    > www.videogameszone.de

    3DS? Ach komm... Ocarina of Times, N64 natürlich

  17. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Muhaha 14.01.13 - 16:03

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Früher waren die meisten Spiele sehr kurz. Vor allem auf Konsolen. Nicht
    > wenige der Spiele der 80er und frühen 90er konnte (und musste!) man in
    > einem Rutsch in 1-2 Stunden durchspielen. Hat keinen gestört, solange diese
    > Zeit unterhaltsam war.

    Ganz arg früher gab es überhaupt kein "Durchspielen". Du konntest Pac-Man, Space Invaders und Co. nicht zu Ende spielen, sondern lediglich zeigen, wie lange Du gegen den Computer durchhalten kannst. Das ging von nicht einmal einer Minute bis hin zu 3-4 Stunden.

  18. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: cry88 14.01.13 - 16:09

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3DS? Ach komm... Ocarina of Times, N64 natürlich

    das fürs 3ds ist oct in 3d (glaub aber die master quest version). allerdings muss ich auch sagen das ich da früher knapp 2 monate mit verbracht habe. da war ich allerdings noch kleiner und hab geglaubt link alter von selbst, so lief das spiel auch mal 24h durch ohne das ich gezockt habe xD

  19. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: Endwickler 14.01.13 - 17:47

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Früher waren die meisten Spiele sehr kurz. Vor allem auf Konsolen. Nicht
    > > wenige der Spiele der 80er und frühen 90er konnte (und musste!) man in
    > > einem Rutsch in 1-2 Stunden durchspielen. Hat keinen gestört, solange
    > diese
    > > Zeit unterhaltsam war.
    >
    > Ganz arg früher gab es überhaupt kein "Durchspielen". Du konntest Pac-Man,
    > Space Invaders und Co. nicht zu Ende spielen, sondern lediglich zeigen, wie
    > lange Du gegen den Computer durchhalten kannst. Das ging von nicht einmal
    > einer Minute bis hin zu 3-4 Stunden.

    Ja, damals lief das ungefähr so ab:
    http://www.youtube.com/watch?v=in6RZzdGki8

  20. Re: "Potentieller Klassiker" ist ...

    Autor: dEEkAy 14.01.13 - 19:55

    SNAFU0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mittlerweile kommen die "potentiellen Klassiker" mit einer Spielzeit von
    > 4-7 Stunden daher und ohne Multiplayer.
    >
    > Da warte ich doch lieber bis es diesen für 5,-¤ im Sonderangebot bei XYZ
    > finde.


    Und mit DRM. War immer ein Grund warum ich mir nie Bioshock 1 oder 2 gekauft hab.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Mannheim
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Siltronic AG, Freiberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.149,00€ (Bestpreis!)
  2. 74,90€ (zzgl. Versand)
  3. 124,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42