Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Internet: LTE kommt bei E-Plus…

Eplus ist günstiger!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eplus ist günstiger!

    Autor: JayOh 20.01.13 - 15:16

    Ich möchte hiermit ertsmal klarstellen, dass Eplus sehr günstige Tarife anbietet vorallem im Datenverkehr.
    Mein günstigstes Beispiel: Aldi Talk (mir ist klar, dass Aldi Talk zu Medion-Gruppe gehört, nicht zur Eplus/Base- Gruppe, aber meine Aussage bezieht sich auf das Eplus-Netz)
    6,99¤ = 500 MB Umts/Hsdpa (je nach Ausbau)
    9,99¤ = 1500! MB
    14,99¤ = 5!! GB
    Wo kriegt man sonst noch so viel?! Kllar hat das Netz schwachstellen, aber inzwischen gibt es selbst in meiner Kleinstadt HSDPA.
    Genaugenommen ist dieses HSDPA ein Witz, weil es im Durchschnitt nur 2 Mbit/s hat, aber man muss abwägen, ob man nach ein paar Youtube-Videos zu viel, sein 7,2 MBit/s-15¤ Tarif zugedrosselt wird, oder ob man für das gleiche Geld genügend Datenvolumen bekommt, aber dann halt nür die halbe Geschwindigkeit.
    Ergo
    1500MB bei 3,6 Mbit/s sind MEHR als
    500MB bei 7,2 Mbit/s
    Ich will damit sagen, dass wir Nutzer uns nicht über Eplus und deren Ausbaupolitik aufregen sollten, sondern darüber das die sogenannte "Datendrosselung" überhaupt legal ist und das sie von allen Providern noch so betrügerisch durchgeführt wird!

  2. Re: Eplus ist günstiger!

    Autor: mav1 20.01.13 - 17:49

    Ich habe jetzt die letzten Wochen viele Speedtests meines Vodafone Vertrages gemacht. Ich habe immer über 5 Mbit gehabt, meistens sogar 8 bis 10 Mbit und ab und zu auch über 15 Mbit, wenn ich draußen bin (ohne LTE, nur HSPA+).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. beeline GmbH, Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Funkchips: Apple klagt gegen Qualcomm
    Funkchips
    Apple klagt gegen Qualcomm

    Rund eine Milliarde US-Dollar will Apple von Qualcomm haben. Der Chiphersteller ärgert sich aber über Apple und hält das Geld zurück. Deshalb klagt Apple.

  2. Die Woche im Video: B/ow the Wh:st/e!
    Die Woche im Video
    B/ow the Wh:st/e!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Whistleblower begnadigt, einer länger im Exil - und ein Australier, der Aufmerksamkeit sucht. Dazu fröhliche Konsolenspieler mit neuem Nintendo-Spielzeug und aus Mozilla wird Moz://a. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.


  1. 11:21

  2. 09:02

  3. 19:03

  4. 18:45

  5. 18:27

  6. 18:12

  7. 17:57

  8. 17:41