Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wizardry Online: Dauerhafter virtueller…

high lvl farmen low lvl?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. high lvl farmen low lvl?

    Autor: ichbinhierzumflamen 31.01.13 - 14:16

    wie ich dem artikel entnehme, können spieler sich überall angreifen, auch in städten usw.

    ich denk da an wow, wisst ihr wie das dort aussehen würde, wenn das erlaubt wäre? ganking ohne ende ;)

    so wird das sicher auch aussehen in wizardry online, ich kann mir jetzt schon vorstellen wie ich heute abend nen account erstelle, einlogge und 5 sekunden später wenn ich ins spiel komme:

    Tod durch Spieler xxx :)

  2. Re: high lvl farmen low lvl?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 31.01.13 - 16:23

    ich sollte es weitersagen, vielleicht wird es dann in WoW etwas ruhiger ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  3. Re: high lvl farmen low lvl?

    Autor: ichbinhierzumflamen 31.01.13 - 16:26

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich sollte es weitersagen, vielleicht wird es dann in WoW etwas ruhiger ;)


    gute idee, bitte tu das ;)

  4. Re: high lvl farmen low lvl?

    Autor: _2xs 01.02.13 - 10:55

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie ich dem artikel entnehme, können spieler sich überall angreifen, auch
    > in städten usw.
    >
    > ich denk da an wow, wisst ihr wie das dort aussehen würde, wenn das erlaubt
    > wäre? ganking ohne ende ;)
    >
    > so wird das sicher auch aussehen in wizardry online, ich kann mir jetzt
    > schon vorstellen wie ich heute abend nen account erstelle, einlogge und 5
    > sekunden später wenn ich ins spiel komme:
    >
    > Tod durch Spieler xxx :)

    Du kannst nur in den Dungeons angegriffen werden, ansonsten stimmts. Allerdings ist der Angreifer gemarkt und kann von anderen Spielern ohne Strafe (Markierung) getötet & gelootet werden. Mit steigenden Level erhöht sich, btw auch die Chance des Perm Death. Wenn man auf Level 8 stirbt zuckt man eh nur mit den Schultern und geht zum Wiederbelebungspunkt (man kann sich auch porten) zurück.
    Da man durch den Tod permanent sterben kann wird es sicher kein High-Level sein, der farmen geht sondern eher second Chars. Hab das PVP selber aber nicht ausprobiert und kenne die Benefits daher nicht. Also ich denke mal nicht, daß es sich lohnt low-levels zu farmen/bestehlen das Loot ist in den Dungeons nur Schrott...

  5. Re: high lvl farmen low lvl?

    Autor: ichbinhierzumflamen 01.02.13 - 16:28

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wie ich dem artikel entnehme, können spieler sich überall angreifen,
    > auch
    > > in städten usw.
    > >
    > > ich denk da an wow, wisst ihr wie das dort aussehen würde, wenn das
    > erlaubt
    > > wäre? ganking ohne ende ;)
    > >
    > > so wird das sicher auch aussehen in wizardry online, ich kann mir jetzt
    > > schon vorstellen wie ich heute abend nen account erstelle, einlogge und
    > 5
    > > sekunden später wenn ich ins spiel komme:
    > >
    > > Tod durch Spieler xxx :)
    >
    > Du kannst nur in den Dungeons angegriffen werden, ansonsten stimmts.
    > Allerdings ist der Angreifer gemarkt und kann von anderen Spielern ohne
    > Strafe (Markierung) getötet & gelootet werden. Mit steigenden Level erhöht
    > sich, btw auch die Chance des Perm Death. Wenn man auf Level 8 stirbt zuckt
    > man eh nur mit den Schultern und geht zum Wiederbelebungspunkt (man kann
    > sich auch porten) zurück.
    > Da man durch den Tod permanent sterben kann wird es sicher kein High-Level
    > sein, der farmen geht sondern eher second Chars. Hab das PVP selber aber
    > nicht ausprobiert und kenne die Benefits daher nicht. Also ich denke mal
    > nicht, daß es sich lohnt low-levels zu farmen/bestehlen das Loot ist in den
    > Dungeons nur Schrott...

    beim gaking gehts ja eh nie dadrum sich vorteile oder loot zu verschaffen, sondern die anderen zu ärgern

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Stuttgart
  2. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen
  3. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  4. Dataport, Hamburg, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 17,99€
  2. (-33%) 39,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Telekom-Chef: Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein
    Telekom-Chef
    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

    Die anderen seien schuld, dass es kaum einen Ausbau der Haushalte mit Glasfaser durch die Telekom gebe - Timotheus Höttges hielt auf der Internetkonferenz DLD erneut eine aufgeregte Rede.

  2. Hacker One: Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
    Hacker One
    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

    Das US-Unternehmen Hacker One hat aktuelle Zahlen vorgestellt: Die meisten Bounties werden nach wie vor von US-Unternehmen gezahlt. Die Daten zeigen außerdem, dass das Finden von Schwachstellen für die meisten ein Nebenberuf oder Hobby ist.

  3. Memories of Mars: Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten
    Memories of Mars
    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

    Das hessische Entwicklerstudio Limbic Entertainment will ins Sonnensystem vorstoßen: Unter dem Titel Memories of Mars arbeitet das Team an einem MMORPG, in dem Spieler Abenteuer auf unserem Nachbarplaneten erleben.


  1. 10:58

  2. 10:43

  3. 10:28

  4. 10:10

  5. 09:31

  6. 09:16

  7. 09:00

  8. 08:33